Michael Thiering



Alles zur Person "Michael Thiering"


  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 03.11.2019

    Fortuna Seppenrade lässt große Chancen auf den Sieg liegen

    Fortuna-Kapitän Max Ewers (rechts) hält sich nach dem 1:1-Unentschieden gegen Turo Darfeld enttäuscht das Trikot vors Gesicht: Für die Gastgeber wäre mehr möglich gewesen.

    Ein bekanntes Ergebnis für Fortuna Seppenrade: Gegen Turo Darfeld stand für das Team von Mahmoud Abdul-Latif am Ende mit dem 1:1 einmal mehr ein Unentschieden. Der Seppenrader Torschütze sorgte später für den unrühmlichen Schlusspunkt.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 13.10.2019

    4:0 auf Schlacke – Fortuna Seppenrade siegt in Darup

    Legte drei Tore auf: Achim Wischnewski (l.).

    Der SV Fortuna Seppenrade hat das Auswärtsspiel bei Borussia Darup mit 4:0 (2:0) gewonnen. Bremsen konnte die Schwarz-Gelben in ihrer Spielfreude nicht mal der ungewohnte Untergrund.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 18.08.2019

    Belohnung bleibt aus – Fortuna Seppenrade vs. SuS Legden torlos

    Auffälligster Sepppenrader am Samstag, aber im Abschluss glücklos: Michael Thiering (M.).

    Keinen Sieger fand die vorgezogene Partie zwischen Fortuna Seppenrade und SuS Legden. Dabei hatte ein Schwarz-Gelber das Tor des Tages gleich mehrfach auf dem Fuß.

  • Fußball: Kreispokal Ahaus/Coesfeld

    So., 28.07.2019

    Fortuna Seppenrade locker eine Runde weiter

    Feierte ein überraschendes Kurz-Comeback: Australien-Urlauber Bastian Blechinger (r.).

    A-Ligist Fortuna Seppenrade hat sich in Runde eins keine Blöße gegeben. Die Elf von Mahmoud Abdul-Latif gewann beim B-Ligisten 1. FC Oldenburg Ahaus mit 5:1 (4:1). Nur zwei kurze Phasen hatten dem Coach der Gäste nicht gefallen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 12.05.2019

    Verdiente 3:4-Niederlage für Fortuna Seppenrade in Dülmen

    Erzielte den dritten Gästetreffer: Jannis Harder (l.)

    In der Partie des SV Fortuna Seppenrade bei der DJK SF Dülmen ging es für beide Mannschaften um nicht mehr viel. Einem Team merkte man das auch an.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 14.04.2019

    Fortuna Seppenrade mit Arbeitssieg

    Lukas Gudorf (links) erzielte beim 3:2-Sieg gegen Darup ein Tor, bereitete eines vor und zählte mit seinen Dribblings zu den Seppenrader Aktivposten.

    Fortuna Seppenrade hat Borussia Darup mit 3:2 (2:1) besiegt. Der Trainer der Schwarz-Gelben, Mahmoud Abdul-Latif, war aber mit der Leistung seiner Mannschaft nicht vollständig zufrieden.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 24.03.2019

    Fortuna Seppenrade im Glück: Sieg bei GW Nottuln 2

    Jonas Höning (r.) erzielte das entscheidende 2:1.

    Nicht ganz wach waren die Spieler von Fortuna Seppenrade zu Beginn ihrer Partie bei GW Nottuln 2. Am Ende hatte es ihnen nicht geschadet.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 17.03.2019

    Fortuna Seppenrade mit starker Abwehrleistung

    Die Seppenrader Abwehr um Hassan Sannan (2.v.r.) und Tim Holtermann stand gegen Osterwick sehr sicher.

    Fortuna Seppenrade hat Spitzenreiter Westfalia Osterwick ein 1:1 (0:0)-Remis abgetrotzt. Der Ausgleich der Gäste fiel zu einem aus Sicht der Schwarz-Gelben sehr unglücklichen Zeitpunkt.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 10.03.2019

    Fortuna ohne Fortune – Seppenrade verliert unglücklich in Schöppingen

    Hatte das 1:0 auf dem Fuß: Achim Wischnewski (l.). 

    Drei große Gelegenheiten hatte Fortuna Seppenrade in der Partie beim ASC Schöppingen, eine Halbchance die Gastgeber. Raten Sie mal, wer gewonnen hat.

  • Fußball Kreisliga A: Fortuna Seppenrade - SG Coesfeld

    So., 21.10.2018

    Fairness ist nicht jedermanns Sache

    Michael Thiering (re.) erzielte den 1:2-Anschlusstreffer. Am Ende standen die Gastgeber aber mit leeren Händen da.

    Nun hat es den SV Fortuna Seppenrade auch auf eigenem Platz erwischt. Gegen die SG Coesfeld 06 gab es eine 1:2-Niederlage. Die wäre vielleicht zu vermeiden gewesen. Doch Fairness ist offenbar nicht jedermanns Sache.