Michael Zobel



Alles zur Person "Michael Zobel"


  • Demonstranten rufen „Klimaalarm“ für Münster aus

    Sa., 28.09.2019

    Eindrucksvolles Zeichen für mehr Klimagerechtigkeit

    Demonstranten rufen „Klimaalarm“ für Münster aus: Eindrucksvolles Zeichen für mehr Klimagerechtigkeit

    Auch, wenn die Menschenkette am Samstagmittag auf der 4,6 Kilometer langen Promenade rund um Münsters Altstadt mangels Masse nicht geschlossen werden kann, ist es ein eindrucksvolles Zeichen des Protests für mehr Klimagerechtigkeit: Rund 1000 meist junge Demonstranten rufen am Mittag den „Klimaalarm“ für Münster aus und sehen die kurzfristige Sperrung aller wichtigen Zufahrtsstraßen zur Innenstadt „nur als Auftakt“ an.

  • Energie

    So., 12.05.2019

    Bagger 100 Meter vor Waldrand: Aktivisten ziehen Rote Linie

    Kerpen (dpa/lnw) - Rund 1200 Klimaaktivisten haben am Sonntag beim sogenannten Waldspaziergang am Hambacher Forst einen Stopp der Braunkohlebagger gefordert. Die Polizei bestätigte die Teilnehmerzahl. Die Bagger hätten sich inzwischen auf 100 Meter dem Wald genähert, sagte Waldschützer Michael Zobel am Sonntag. «So nah am Hambacher Forst bewirken die Bagger eine Zerstörung des Waldes, auch ohne dass er gerodet wird. Dem Waldboden wird das Wasser entzogen.» Der Waldspaziergang fand im fünften Jahr statt. Insgesamt hätten nach Angaben der Veranstalter in dem Zeitraum rund 55 000 Menschen daran teilgenommen.

  • Energie

    Do., 18.04.2019

    Waldschützer: Bagger gräbt Hambacher Forst Wasser ab

    Der Tagebau Hambach schiebt sich an den Hambacher Forst.

    Kerpen (dpa/lnw) - Umweltschützer befürchten, dass der Energiekonzern RWE dem Hambacher Forst das Wasser abgräbt. Auf einer Luftaufnahme in einem Tweet ist zu sehen, wie ein Bagger in großer Nähe in Richtung des Waldes gräbt. «Jetzt hat RWE wohl einen Weg gefunden, den Hambacher Forst endgültig zu vernichten», stellte Waldführer Michael Zobel fest, der sich seit Jahren für den Erhalt des Waldes am Tagebau Hambach engagiert. Das Schaufelrad des Baggers sei nur noch 150 Meter von den Bäumen entfernt. «So wird das Überleben des Waldes immer schwieriger. Das wenige Wasser wird dem Boden entzogen», stellte er fest. RWE bestätigte, dass das Foto die Abbausituation im Tagebau Hambach zeigt, widersprach aber am Donnerstag der Darstellung.

  • Tourismus

    Do., 23.06.2016

    Das Steinhuder Meer: Wie Robinson Crusoe nur mit Besuch

    Die Abendstimmung vom Wasser aus genießen: Auf dem Steinhuder Meer treffen sich Kanufahrer und Segler.

    Mitten im See liegt eine Festungsinsel. Der einzige ständige Bewohner: der Inselvogt. Doch er bekommt häufig Besucher: Urlauber, die im Steinhuder Meer Ruhe suchen.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 111
Warendorf 26
Deutschland 20
Ahlen 18
Telgte 16
Berlin 14
Gronau 14
Steinfurt 13
Lengerich 12
Greven 11

Die aktuell häufigsten

Organisationen Artikelanzahl
SPD 20
CDU 18
Die Grünen 13
Westfälische Nachrichten 13
Preußen Münster 10
EU 9
Kreisliga 9
RKI 9
Bezirksliga 8
DRK 6

Die aktuell häufigsten

Schlagworte Artikelanzahl
Corona 117
Fußball 24
Regionalliga 12
Virus 10
Todesfall 8
Impfung 6
Impfzentrum 6
Apotheke 5
Homeschooling 5
Innenstadt 5