Michael Zorc



Alles zur Person "Michael Zorc"


  • BVB-Neuzugang

    So., 19.01.2020

    Dortmund feiert Haalands Mega-Debüt

    Erling Haaland erzielte in seinem ersten Spiel für Borussia Dortmund gleich drei Tore.

    Was für ein Wahnsinn! Erling Haaland verzückt mit der irren Tor-Show alle. Der 19-Jährige reiht sich durch seinen Dreierpack perfekt in eine namhafte Dortmunder Stürmer-Historie ein. Die Chefs nehmen nach dem verrückten Kick aber auch eine Sorge mit.

  • Fußball

    Sa., 18.01.2020

    «Fantastischer Einstand»: Haaland glänzt mit Dreierpack

    Dortmunds Erling Haaland jubelt.

    Erling Haaland wird eingewechselt - und trifft gleich dreimal. Der norwegische Wunderknabe feiert ein traumhaftes Debüt für Borussia Dortmund. Haaland sichert sich in Augsburg ein besonderes Andenken.

  • Bundesliga

    Sa., 18.01.2020

    «Fantastischer Einstand»: Grandioser Haaland mit Dreierpack

    Dortmunds Neuzugang Erling Haaland erzielt in seinem Bundesliga-Debüt einen Dreierpack.

    Erling Haaland wird eingewechselt - und trifft gleich dreimal. Der norwegische Wunderknabe feiert ein traumhaftes Debüt für Borussia Dortmund. Haaland sichert sich in Augsburg ein besonderes Andenken.

  • Fußball

    Sa., 18.01.2020

    Haaland-Dreierpack bei Dortmunds 5:3 in Augsburg

    Dortmunds Marco Reus und Augsburgs Jeffrey Gouweleeuw (l-r.) am Werk.

    Augsburg (dpa) - Mit einem Dreierpack hat Erling Haaland ein grandioses Bundesliga-Debüt für Borussia Dortmund gefeiert. In einem in der zweiten Halbzeit furiosen Gastspiel beim FC Augsburg rettete das Fußball-Juwel dem Vizemeister am Samstag beim 5:3 (0:1) einen erfolgreichen Rückrundenstart. Vor 30 660 Zuschauern in der heimischen Arena ließen Florian Niederlechner (34. Minute, 55.) und Marco Richter (46.) die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt lange auf die Überraschung hoffen.

  • Fußball

    Sa., 18.01.2020

    Dortmund-Neuling Haaland trifft bei Bundesliga-Debüt dreimal

    Dortmund-Neuling Erling Haaland beim Spiel gegen Augsburg auf der Bank.

    Augsburg (dpa) - Neuzugang Erling Haaland hat bei seinem Debüt für Borussia Dortmund gleich seine Torjägerqualitäten unter Beweis gestellt. Der 19-jährige Norweger, der in der Winterpause für rund 20 Millionen Euro Ablöse von RB Salzburg zur Borussia gewechselt war, wurde in der 56. Minute beim Stand von 1:3 eingewechselt. Danach glänzte er als Dreifach-Torschütze (59./72./79.).

  • Alcácer und Bruun Larsen

    Sa., 18.01.2020

    Zorc: Keine Spekulationen über Transfers

    Der Dortmunder Sportdirektor Michael Zorc hat Spekulationen über Transfers von Alcacer und Bruun Larsen zurückgewiesen.

    Augsburg (dpa) - Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat Spekulationen über Transfers von Stürmer Paco Alcácer und Jacob Bruun Larsen zurückgewiesen.

  • Spekulationen um BVB-Profi

    Do., 16.01.2020

    Zorc über Olympia-Einsatz von Hummels: «Ist ja noch Zeit»

    Könnte für Deutschland bei Olympia in Tokio am Ball sein: Dortmunds Mats Hummels.

    Dortmund (dpa) - Laut Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat es noch keine Gespräche mit U21-Nationalcoach Stefan Kuntz über einen möglichen Olympia-Einsatz von Mats Hummels gegeben.

  • Transfermarkt

    Di., 14.01.2020

    Suchen, abwarten, verpflichten: Kader-Optimierung im Winter

    Die Verpflichtung von Erling Haaland ist der Transfercoup der laufenden Wechselperiode.

    Die Winter-Transferperiode bietet den Bundesligisten die Möglichkeit, ihre Kader zu optimieren. Aufsehenerregende Transfers wie der von Haaland zum BVB sind aber die Ausnahme. Aussortierte suchen auf Leihbasis woanders ihr Glück. Hoffenheim holt gleich drei Spieler.

  • Meisterschaft

    Mo., 13.01.2020

    Liga-Rivalen sehen RB Leipzig als Titelfavorit

    Leipzigs Wappen ist auf einer Eckfahne zu sehen.

    Der FC Bayern München ist nicht mehr der Top-Favorit auf die Fußball-Meisterschaft. Gerade bei den aktuellen Titelkonkurrenten gilt Herbstmeister RB Leipzig als erster Anwärter auf das Championat.

  • dpa-Interview

    Mo., 13.01.2020

    BVB-Sportdirektor Zorc über Götze: «Mit Mario im Gespräch»

    Michael Zorc hat Berichte zurückgewiesen, wonach die Entscheidung über einen Abgang von Mario Götze aus Dortmund bereits gefallen sei.

    Im BVB-Kader könnte es noch in diesem Januar weitere Veränderungen geben. Alles scheint an Paco Alcácer zu hängen. Über Mario Götzes Zukunft in Dortmund soll im Frühjahr entschieden werden.