Michaela Degenkolbe



Alles zur Person "Michaela Degenkolbe"


  • Bürgermeister gratuliert

    Mi., 20.02.2019

    40 Jahre in der Flothfeld-Kita

    Bürgermeister Klaus Gromöller gratulierte Kita-Leiterin Michaela Degenkolbe zu deren Dienstjubiläum.

    Die Leiterin der Kommunalen Kindertagesstätte im Flothfeld, Michaela Degenkolbe, vollendete im Januar ihre 40-jährige Dienstzeit bei der Gemeinde Havixbeck. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden ihr im Beisein ihrer langjährigen Kolleginnen, der Fachbereichsleiterin und der Personalvertretung der Dank der Gemeinde Havixbeck durch Bürgermeister Klaus Gromöller überbracht.

  • Kommunale Flothfeld-Kita

    Fr., 03.08.2018

    Schattig und mit viel Platz

    Hell ist es in den neuen Räumen, Platz genug gibt es auch. Das Modul auf dem Außengelände der Flothfeld-Kita ist rechtzeitig zum 1. August in Betrieb gegangen.

    Um allen Kindergartenkindern einen Platz anbieten zu können, hat die Gemeinde ihre Flothfeld-Kita aufgestockt.

  • Trommelprojekt

    Di., 27.02.2018

    Eine Woche voller neuer Eindrücke

    Zum Abschluss des Trommelprojekts führte die Kindertagesstätte im Flothfeld ein großes Konzert auf, bei dem zahlreiche Jungen und Mädchen auftraten.

    Das „Das Trommelfest der Tiere“ führten die Mädchen und Jungen der Kommunalen Kindertagesstätte im Flothfeld zum Abschluss ihres einwöchigen Trommelprojekts auf.

  • 50. Havixbecker Karneval

    Mi., 07.02.2018

    Prinzenpaare von 1969 bis 2018

    Zum Jubiläum ist eine Chronik erschienen.

    Zum 50. Mal wird in Havixbeck der Karneval groß gefeiert. Seit den Anfängen wird das Prinzenpaar aus den Reihen der Kinder gewählt.

  • 11. Erzieherinnentag

    Sa., 08.10.2016

    Flucht und Migration im Kita-Alltag

    Das Vorbereitungsteam des Erzieherinnentages freut sich schon auf die Veranstaltung am 24. Oktober (sitzend v.l.): Michaela Degenkolbe, Anja Wesselmann, Anna Kiwitt und (stehend) Michaela Dauke.

    Bei der Integration von Flüchtlingen, Asylbewerbern und Menschen mit Migrationshintergrund kommt den Kindertagesstätten eine wichtige Funktion zu. Für die Erzieherinnen und Erzieher bedeutet dies aber auch neue Herausforderungen.

  • Kindertageseinrichtungen in Havixbeck

    Mi., 30.09.2015

    Fortbildung für 80 Erzieher

    Freuen sich auf den neuen Veranstaltungsort für ihre umfassende Fortbildung: (v.l.) Michaela Degenkolbe, Anja Wesselmann und Michaela Dauke. Wiltrud Allendorf konnte beim Fototermin nicht dabei sein.

    Seit zehn Jahren treffen sich die Erzieherinnen und Erzieher aus Havixbeck und Hohenholte einmal im Jahr zu einem Fortbildungstag. Immer war eine der acht Kindertagesstätten in Havixbeck der Veranstaltungsort mit mehreren Referenten. Beim elften „Erzieherinnentag“ am 19. Oktober (Montag) gibt es nun einige Veränderungen.

  • Zehnter Erzieherinnen- und Erziehertag

    Di., 21.10.2014

    Neues für den Kita-Alltag

    Die Erzieherinnen und Erzieher aus den Kindertageseinrichtungen in Havixbeck und Hohenholte trafen sind im DRK-Kindergarten „Janusz Korczak“ zu einem gemeinsamen Fortbildungstag.

    Beim zehnten Erzieherinnen- und Erziehertag bildeten sich rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Kindertageseinrichtungen in Havixbeck und Hohenholte fort.

  • Erzieher(innen) vernetzen sich

    Sa., 11.10.2014

    Eine Erfolgsgeschichte

    Das Vorbereitungsteam (v.l.) mit Wiltrud Allendorf, Michaela Dauke, Anja Wesselmann und Michaela Degenkolbe hat die Planungen für den Erzieherinnentag abgeschlossen. Er findet am 20. Oktober (Montag) statt.

    Es ist ein kleiner runder Geburtstag. Ein schöner Geburtstag. Ihn würde es bestimmt nicht geben, wenn die jeweiligen „Geburtstags“-Treffen den Teilnehmern nicht so guttun würden. 77 sind es dieses Mal, die sich zum Erzieherinnen- und Erziehertag in Havixbeck treffen. Auch die Eltern finden‘s: klasse.

  • Zehnter Erzieherinnentag

    Di., 05.11.2013

    Auf Wolke sieben in den Feierabend

    Volles Haus in der Kindertagesstätte im Flothfeld: Rund 60 Erzieherinnen bildeten sich in vier Arbeitsgruppen für den Berufsalltag weiter.

    Eine Fülle von Anregungen für die Arbeit mit den Mädchen und Jungen in den Kindertageseinrichtungen in Havixbeck und Hohenholte lieferte der zehnte Erzieherinnentag. In vier Arbeitsgruppen bildeten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fort.

  • 10. Erzieherinnentag in Havixbeck

    Di., 15.10.2013

    Vormittags Kita – nachmittags heiser

    Beim Frühstück in der Flothfeld-Kita nahm das Vorbereitungsteam für den Erzieherinnentag kurz Platz (v.l.): Michaela Dauke (AWO-Kita), Wiltrud Allendorf (Kita St. Georg) und Michaela Degenkolbe (Kita Flothfeld). Es fehlte Anja Wesselmann.

    Rund 460 Jungen und Mädchen werden in Havixbeck und Hohenholte von Erzieherinnen in acht Tageseinrichtungen betreut. Bei einer Altersspanne der Kinder von vier Monaten bis zu sechs Jahren ist das eine große Herausforderung. Tag für Tag.