Michaela Goecke



Alles zur Person "Michaela Goecke"


  • Diesmal aber wirklich

    Mi., 18.03.2020

    So klappt das Aufhören mit dem Rauchen

    Eine letzte Zigarette? Mit dem Rauchen aufzuhören, gelingt nicht immer beim ersten Anlauf.

    Ein Rauchstopp lohnt sich in jedem Alter - je früher, desto gesünder. Methoden und Programme rund ums Aufhören gibt es viele, vom Medikament bis zur Hypnose. Doch was hilft wirklich?

  • Folgen werden unterschätzt

    Mi., 19.02.2020

    Alkohol an Karneval: Kulturgut oder Exzess?

    Ein Altbier und ein Kölsch mit Pappnasen.

    Hemmungsloses Betrinken gehört für viele im Karneval mit dazu, gerade auch für Jugendliche. Mit Verkaufsbeschränkungen für Alkohol tut sich Deutschland schwer. Ein Experte sieht die Wurzeln dafür in der NS-Geschichte.

  • Trinken bis zum Exzess

    Mi., 19.02.2020

    Alkoholrausch an Karneval: Deutsches Kulturgut mit Risiken

    Für viele Karnevalisten gehört Alkohol zum Feiern dazu. Doch die allzu häufig endet das Trinken im Exzess.

    Hemmungsloses Betrinken gehört für viele im Karneval mit dazu, gerade auch für Jugendliche. Mit Verkaufsbeschränkungen für Alkohol tut sich Deutschland schwer. Ein Experte sieht die Wurzeln dafür in der NS-Geschichte.

  • Von Aufschieben bis Ablenken

    Do., 27.12.2018

    Nichtraucher werden mit der 4-A-Regel

    «Das war jetzt meine letzte Zigarette...» - wer mit dem Rauchen aufhören möchte, braucht nicht nur diesen Wunsch, sondern auch eine Strategie.

    Am ersten Tag des neuen Jahres werden viele Raucher es sich wieder schwören: «Ich höre auf!». Im Schnitt dauert es aber drei oder vier Anläufe, bis ein Raucher nikotinfrei wird. Deshalb benötigen angehende Nichtraucher die richtige Strategie.

  • Tipps fürs Feiern

    Do., 20.12.2018

    So vermeidet man zu viel Alkohol

    Damit es bei einem Gläschen Sekt bleibt, gibt es Strategien gegen zu hohen Alkoholkonsum. Oberste Regel: langsam trinken!

    «Heute trinke ich nicht so viel!» Der gute Wille für Feste am Jahresende ist meist da. Aber während der Feier denkt man: «Egal, ist ja so gemütlich». Und alle Vorsätze sind dahin. Doch es gibt Strategien, wie es mit dem Gläschen in Ehren klappt.

  • Ohne Rauch gehts auch

    So., 01.07.2018

    10 Jahre qualmfreie Kneipen und die Gesundheit

    Ein Aufkleber mit Zigarettensymbol an der Tür zum Raucherbereich der Gaststätte „Willi Mangler“ in Berlin-Schöneberg.

    2008 konnte sich kaum jemand vorstellen, dass Gastronomie trotz Rauchverboten funktionieren kann. Heute können sich viele Gäste und Wirte kaum noch vorstellen, sich einnebeln zu lassen. Über einen rasanten Wandel - für Gesellschaft und Gesundheit.

  • Gefahr für Mitmenschen

    Mo., 04.12.2017

    Zehn Jahre Nichtraucherschutzgesetze - wo steht Deutschland?

    Vor zehn Jahren traten die Nichtraucherschutzgesetze in Kraft. Seitdem gibt es Rauchverbote in öffentlichen Einrichtungen.

    Rauchverbote, Warnhinweise, Schockbilder: Seit zehn Jahren wird in Deutschland verstärkt gegen den blauen Dunst vorgegangen. Während die Tabakindustrie protestiert, freuen sich Mediziner über erste Erfolge.

  • Schluss mit dem Feierabendbier

    Do., 18.05.2017

    Alkohol bei Jugendlichen: Eltern sind Vorbilder

    Einige Teenager trinken sich gelegentlich in einen Rausch. Dennoch nimmt der regelmäßige Alkoholkonsum bei Jugendlichen stetig ab. Das ergab eine Umfrage.

    Jugendliche gehen am Wochenende oft mit Freunden feiern - auch Alkohol spielt dabei häufig eine Rolle. Wann sollten Eltern sich darüber Sorgen machen?

  • Gefahr an Schulen

    Mo., 23.01.2017

    Was Eltern bei Drogenkonsum der Kinder tun können

    Haben Eltern den Verdacht, dass ihr Kind Drogen konsumiert sollten sie sich Hilfe von außen holen.

    Für viele Eltern dürfte der Trend beunruhigend sein: Drogendelikte an Schulen nehmen in vielen Bundesländern deutlich zu. Das kann im Einzelfall dramatische Folgen haben. Beobachten Eltern Auffälligkeiten, sollten sie Hilfe holen.

  • Vorübergehend abstinent

    Mi., 31.08.2016

    Vorübergehend abstinent: Was bringen Alkoholpausen?

    Gerade für Menschen, die normalerweise täglich Alkohol trinken oder mehr als empfohlen, ist der Verzicht eine lohnende Erfahrung.

    Eine Zeit lang komplett auf Alkohol verzichten - grundsätzlich eine gute Idee. Aber was passiert bei einem Alkoholverzicht im Körper? Erholt sich die Leber? Wird der Bierbauch kleiner? Oder macht es für jemanden, der eh nicht täglich Alkohol trinkt, keinen Unterschied?