Michail Markov



Alles zur Person "Michail Markov"


  • Klangpralinen-Konzert am Sonntag

    Do., 26.01.2017

    Winterreise ohne Worte

    Erika Ott 

    Das nächste Konzert in der Reihe Klangpralinen findet am Sonntag (29. Januar) um 17 Uhr im Paul-Gerhardt-Heim an der Gildehauser Straße statt. Passend zur Jahreszeit erklingt die „Winterreise“ von Franz Schubert. Allerdings werden die Lieder nicht von einem Sänger vorgetragen, sondern von einem Klarinetten-Klavier-Duo. Lute Hoekstra (Klarinette) und Erika Ott (Klavier) haben sich ausgiebig mit Müllers Gedichten und Schuberts Musik beschäftigt, um die Atmosphäre und die Aussage der Lieder – eben ohne Worte – zu vermitteln. Der Liederzyklus auf Versen des Dichters Wilhelm Müller entstand im Herbst 1827 ein knappes Jahr vor Schuberts Tod und ist einer der bekanntesten und meistgesungenen Liederzyklen der Romantik.

  • Ana Gogava kommt in die Bagno-Konzertgalerie

    Fr., 12.10.2012

    Preisgekrönte Pianistin

    Bei 13 Konzerten kommt in dieser Saison der große Steinway-Konzertflügel in der Bagnogalerie zum Einsatz. Das dürfte besonders die Liebhaber solistischer Klaviermusik ansprechen, die sich am Samstag (20. Oktober) um 20 Uhr auf die junge georgische Pianistin Ana Gogava freuen können. Sie ist 1. Preisträgerin des wohl berühmtesten Musikwettbewerbs in den Niederlanden.

  • Musik

    Mo., 27.10.2008

    15-Jährige räumt die Preise ab

    Enschede. Es wird eng in Enschede. Nicht einmal für das Finale des renommierten Klavierwettbewerbs war im begehrten großen Konzertsaal noch ein Termin zu haben; das Schlusskonzert musste deshalb in Hengelo stattfinden...