Michel Jansen



Alles zur Person "Michel Jansen"


  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Di., 05.08.2014

    Unsicherheit in Enschede

    Deutlich verjüngt geht der FC Twente Enschede in die am Wochenende beginnende neue Saison in der Ehrendivision. Der älteste Spieler des Kaders ist gerade einmal 28 Jahr alt.

    Beim FC Twente Enschede hat sich in der Sommerpause personell viel getan. Die Fans sind sich nicht sicher, ob die Qualität des Kaders ausreicht, um auch in der am Samstag beginnenden Saison wieder oben mitspielen zu können.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Di., 05.08.2014

    Unsicherheit in Enschede

    Deutlich verjüngt geht der FC Twente Enschede in die am Wochenende beginnende neue Saison in der Ehrendivision. Der älteste Spieler des Kaders ist gerade einmal 28 Jahre alt.

    Beim FC Twente Enschede hat sich in der Sommerpause personell viel getan. Die Fans sind sich nicht sicher, ob die Qualität des Kaders ausreicht, um auch in der am Samstag beginnenden Saison wieder oben mitspielen zu können.

  • Saisonfinale in der Ehrendivision

    Mo., 05.05.2014

    Enschedes Kapitän geht von Bord

    Twente-Spieler  Bilal Ould-Chikh treibt in der Partie gegen PEC Zwolle den Ball voran: Auf Platz drei beendeten die Enscheder die Saison in der Ehrendivision.

    Der FC Twente Enschede hat die Saison in der niederländischen Fußball-Ehrendivision mit einem 2:2 (2:1) gegen PEC Zwolle abgeschlossen. Drei der vier Treffer fielen kurz nacheinander.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 05.05.2014

    Unterhaltsamer Saisonabschluss

    Enschedes Bilal Ould-Chikh (M). versucht sich im Laufduell mit zwei Zwoller Gegenspielern durchzusetzen. Der 16-Jährige feierte am Samstag sein Debüt in der Ehrendivision.

    Obwohl es im letzten Saisonspiel für den FC Twente nicht zu einem Heimsieg reichte, wurden die Zuschauer in der Grolsch Veste bestens unterhalten. In einer flotten Begegnung trennten sich die „Tukkers“ vom PEC Zwolle mit 2:2. Für den langjährigen Twente-Kapitän Peter Wisgerhof hieß es, Abschied zu nehmen.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 28.04.2014

    Twentes starke fünf Minuten

    Twentes Dusan Tadic (r.) erzielt mit einem Schuss, der NEC-Keeper Dennis Gentenaar unter dem Körper durchrutscht, das 3:1.

    Der FC Twente Enschede hat sich einen Spieltag vor dem Ende der Saison den dritten Tabellenplatz gesichert. Ausschlaggebend dafür war ein 5:2-Erfolg beim Abstiegskandidaten NEC Nijmegen. Trainer Michel Jansen fand anschließend nur lobende Worte für sein Team.

  • Twente Enschede gewinnt 3:0

    Mo., 14.04.2014

    Jansen freut sich: „Prima Abend“

    Glückwünsche zum zweiten Treffer: Doch die Spieler des FC Twente Enschede legten gegen Kerkrade auch noch einen dritten Treffer nach.

    Eine der leichtesten Übungen der gesamten Saison hat der FC Twente Enschede am Sonnabend in der niederländischen Fußball-Ehrendivision hinter sich gebracht - und klar gewonnen. Zudem stolperte ein Konkurrent um Platz drei.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 14.04.2014

    Jansens ganz entspannter Abend

    Mit Köpfchen: Kerkrades Roly Bonevacia (M.) klärt vor Twentes Felipe Gutierrez.

    Keine Probleme hatte der FC Twente Enschede, um sein Heimspiel gegen Roda Kerkrade mit 3:0 zu gewinnen. Während der kompletten 90 Minuten enttäuschte der Tabellenletzte auf der ganzen Linie und brachte die Hausherren nie in Verlegenheit.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 07.04.2014

    Die Hoffnung lebt weiter

    Felipe Gutierrez (l.) brachte die Enscheder in der 39. Minute in Führung.

    Im Kampf um den Qualifikationsplatz zur Champions League hat der FC Twente Enschede ein Zeichen gesetzt. Bei NAC Breda gewannen die „Tukkers“ dank Toren von Felipe Gutierrez und Dusan Tadic mit 2:0. Damit eroberte sich das Team von Trainer Michel Jansen den dritten Tabellenplatz zurück.

  • Twente Enschede siegt in Breda

    So., 06.04.2014

    Platz zwei bleibt in Sichtweite

    Twentes Torschütze  Felipe Gutierrez (l.) zieht ab, ehe Bredas Uros Matic eingreifen kann. Die Enscheder siegten am Samstagabend auswärts mit 2:0.

    Der FC Twente Enschede hat in der niederländischen Fußball-Ehrendivision einen Pflichtsieg gelandet. Bei NAC Breda, das mit einer Serie von sieben Spielen ohne Dreier in die Partie ging, gewannen die „Tukkers“ am Sonnabend mit 2:0 (1:0).

  • Enttäuschung nach dem 1:1 gegen Den Haag

    Do., 03.04.2014

    FC Twente verliert den Anschluss

    Twentes Luc Castaignos (re.) musste in der Schlussphase nach einem Foulspiel vorzeitig das Spielfeld verlassen. Die Enscheder kamen gegen ADO Den Haag nicht über ein 1:1 hinaus.

    Im Kampf um den zweiten Platz in der niederländischen Fußball-Ehrendivision hat der FC Twente einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen.