Michel Mayor



Alles zur Person "Michel Mayor"


  • Entdeckung von Exoplaneten

    Di., 08.10.2019

    Physik-Nobelpreis für drei Erforscher des Kosmos

    Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an James Peebles (l-r auf der Leinwand), Michel Mayor und Didier Queloz.

    Ein bisschen Materie wie wir sie kennen - und ganz viel Dunkle Materie und Dunkle Energie. Zu diesem Modell des Universums hat einer der diesjährigen Physik-Nobelpreisträger entscheidend beigetragen. Die zwei anderen spürten einen ganz besonderen Himmelskörper auf.

  • Nobelpreise

    Di., 08.10.2019

    Physik-Nobelpreis für drei Erforscher des Kosmos

    Stockholm (dpa) - Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an drei Erforscher des Universums. Der Preis geht jeweils zur Hälfte an den Kanadier James Peebles sowie an Michel Mayor und Didier Queloz aus der Schweiz für ihre Beiträge zum Verständnis des Universums. Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm mit. Peebles Arbeiten lieferten die Grundlage für das Verständnis der Geschichte des Universums vom Urknall bis heute, hieß es. Die beiden Schweizer hatten 1995 den ersten Exoplaneten entdeckt.

  • Nobelpreise

    Di., 08.10.2019

    Physik-Nobelpreis für Erforscher des Kosmos

    Stockholm (dpa) - Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr jeweils zur Hälfte an James Peebles (Kanada/USA) sowie an Michel Mayor (Schweiz) und Didier Queloz (Schweiz) für ihre Beiträge zum Verständnis des Universums und des Platzes der Erde im Kosmos. Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften am Dienstag in Stockholm mit.

  • Tanz

    Di., 10.11.2015

    Kyoto-Preis für Ballett-Intendant John Neumeier

    Große Ehre für John Neumeier.

    Kyoto/Hamburg (dpa) - Hamburgs Ballett-Intendant John Neumeier ist in Japan mit dem hoch dotierten Kyoto-Preis ausgezeichnet worden. Der Preis gehört neben dem Nobelpreis zu den wichtigsten Ehrungen in Kultur und Wissenschaft.