Michel Milinkovitch



Alles zur Person "Michel Milinkovitch"


  • Studie der Universität Genf

    Di., 02.10.2018

    Falten des afrikanischen Elefanten sind eigentlich Brüche

    Ein Team um den Evolutionsgenetiker Michel Milinkovitch von der Universität Genf hat untersucht, wie das Faltennetzwerk afrikanischer Elefanten zustande kommt.

    Die Runzeln in der Elefantenhaut speichern Wasser und Schlamm. Dies schützt die Tiere unter anderem vor Hitze und vor Parasiten. Bislang war allerdings unklar, wie die Falten entstehen.