Michelle Lüttmann



Alles zur Person "Michelle Lüttmann"


  • Nur 35 Teams bei den Tischtennis-Kreispokalspielen

    Mo., 15.12.2014

    Zwei Westfalia-Triumphe - Ladbergen zwei Mal Zweiter

    Lediglich 35 Mannschaften traten zu den Tischtennis-Kreispokalspielen in Westerkappeln, 26 weniger als zuletzt in Ibbenbüren, an. „Das ist ein absoluter Minusrekord und stellt ein weiteres Pokalturnier in dieser Form stark in Frage“, zeigte sich Kreissportwart Ludger Keller über die Resonanz der 29 Kreisvereine, die vor zehn Jahren noch 84 Teams nach Westerkappeln entsandten, sehr enttäuscht. Mangels Teilnehmer mussten die drei weiblichen Nachwuchsklassen sogar ganz gestrichen werden.

  • Tischtennis-Bezirksmeisterschaften

    Mo., 20.10.2014

    Maria Zer holt den Doppeltitel

    Zwei Titel, drei Vizemeisterschaften und ein halbes Dutzend dritte Plätze errang der Nachwuchs aus dem Tecklenburger Land bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Lüdinghausen. Demgegenüber gingen die Spieler in der Herren-A-Klasse völlig leer aus.

  • Tischtennis-Bezirksmeisterschaften steigen am Samstag und Sonntag in Münster

    Mi., 30.10.2013

    TE-Starter wollen mitmischen

    Finn-Luca Moser (Westfalia Westerkappeln) hat sich bei den A-Schülern und Jungen für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

    Die Spielerinnen und Spieler aus dem Tecklenburger Land haben sich bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften am Wochenende in Münster vorgenommen, besser abzuschneiden als vor einem Jahr in Burgsteinfurt. Damals gab es in den offiziellen Spielklassen zwei Einzeltitel und zwei Meisterschaften im Doppel, allesamt im Nachwuchsbereich.

  • Tischtennis-Ergebnisse

    Mo., 16.09.2013

    Tischtennis-Ergebnisse :

    Die Ergebnisse der Tischtennis-Kreismeisterschaften in der Goethe-Sporthalle Ibbenbüren am vergangenen Wochenende.

  • Mannschaftsmeisterschaft und Bezirksrangliste

    Di., 28.05.2013

    Tischtennis-Nachwuchs kämpft um Titel

    Zum dritten Mal in Folge vertritt der SV Dickenberg in Bönen bei Unna den Tischtennis-Bezirk Münster bei den westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der B-Schülerinnen. Für diese Titelkämpfe haben sich Ireen Onken, Michelle Lüttmann und Leonie Koch als Bezirksmeister qualifiziert.

  • Tischtennis: Jugend-Bezirksranglistenspiele und Relegation

    Mo., 13.05.2013

    Gut in Szene gesetzt

    Gut in Szene setzten sich die A-Schülerinnen und A-Schüler aus dem Tecklenburger Land bei den Tischtennis-Bezirksranglistenturnieren in Kinderhaus. Ireen Onken vom SV Dickenberg gelang mit dem vierten Platz sogar die Qualifikation für die westdeutschen Vorranglistenspiele am 16. Juni in St. Augustin. Diese Platzierung sicherte sie sich aber nur aufgrund des besseren Satzverhältnisses vor ihrer punkgleichen Mannschaftskollegin Michelle Lüttmann, die sie mit 3:0 bezwang.

  • Tischtennis-Bezirksranglistenturniere in Münster

    Mi., 08.05.2013

    TE-Schüler haben sich einiges vorgenommen

    Etwas vorgenommen haben sich die vier A-Schülerinnen und A-Schüler aus dem Tecklenburger Land am Samstag ab 13 Uhr bei den Tischtennis-Bezirksranglistenturnieren in Münster-Kinderhaus. Zu den besten zwölf im Münsterland gehören sowohl Sergej Schwebel und Finn-Luca Moser von Westfalia Westerkappeln als auch Ireen Onken und Michelle Lüttmann vom SV Dickenberg.

  • Tischtennis: Westfalia hat Verbandsliga im Visier

    Mo., 06.05.2013

    Aufstiegschancen gewahrt

    Den Titel des Tischtennis-Bezirksmannschaftsmeisters verteidigten die B-Schülerinnen des SV Dickenberg in Kinderhaus erfolgreich. Zunächst bezwangen sie Gastgeber Westfalia Kinderhaus mit 6:3. In diesem Duell scheiterten Michelle Lüttmann, Ireen Onken und Leonie Koch zwar an der Nummer eins, Jule Koschinski, aber in den anderen Vergleichen ließen sie nichts anbrennen. Im Finale behielten das SVD-Trio gegen Blau-Weiß Ottmarsbocholt dann nach zwei Fünfsatzerfolgen mit 6:1 die Oberhand.

  • Tischtennis-Kreisranglistenturnier

    Di., 18.12.2012

    Sergej Schwebel nicht zu stoppen

    Tecklenburger Land. Bei den Kreisranglistenturnieren in Rheine schnitten die Teilnehmer aus dem Tecklenburger Land erfolgreich ab. Es gab zwei Siege und drei zweite Plätze.

  • Tischtennis-Bezirksmeisterschaft in Burgsteinfurt

    Mo., 22.10.2012

    Ireen Onken verteidigt Titel

    Eine erfolgreiche Titelverteidigung gelang Ireen Onken vom SV Dickenberg bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Burgsteinfurt in der B-Schülerinnenklasse. Im Endspiel bezwang sie Jule Koschinski (Westfalia Kinderhaus) nach der Abwehr eines Matchballes mit 12:10 im fünften Satz und wiederholte damit den Sieg aus dem Vorjahr. Ähnlich hauchdünn setzte sich die Elfjährige auch im Halbfinale gegen ihre Mannschaftskollegin Michelle Lüttmann, der sie ebenfalls im Entscheidungssatz mit 12:10 das Nachsehen gab, durch.