Michelle Schlattmann



Alles zur Person "Michelle Schlattmann"


  • Fußball: Damen

    Mi., 22.01.2020

    Neustart mit vielen Wiedergenesenen beim BSV, SV Ems und in Telgte

    Daniel Stratmann und Verena Seiling geben den BSV-Fußballerinnen die Richtung vor. Nicole Groth hat ihre Laufbahn beendet, während Mayra Acosta Dominguez (weißes Trikot) wieder einsteigt. Die Westbeverner Fußballerinnen streben den Klassenerhalt an, während die SG-Damen auf weniger Verletzungspech und das Pokal-Finale hoffen.

    Die heimischen Fußballerinnen nehmen in diesen Tagen die Vorbereitung auf den zweiten Saisonteil auf. Sowohl beim BSV Ostbevern als auch bei der SG Telgte und dem SV Ems Westbevern freut man sich über die Rückkehr von mehreren zuletzt verletzten Spielerinnen.

  • Fußball: Kreispokal Damen

    Fr., 31.05.2019

    BSV Ostbevern nutzt Matchball gegen Wacker Mecklenbeck nicht

    Sarah Zinn verwandelt den entscheidenden 16. Strafstoß zum 6:5 nach Elfmeterschießen für Wacker Mecklenbeck. Zuvor hatte BSV-Torhüterin Anne Kemper im Kreispokal-Finale bei zwei Elfmetern die Oberhand behalten.

    Die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern waren nahe dran an der Titelverteidigung im Kreispokalwettbewerb. Im Elfmeterschießen zogen sie dann gegen Liga-Konkurrenz Wacker Mecklenbeck doch den Kürzeren.

  • Fußball: Kreispokal Frauen

    Fr., 31.05.2019

    Wacker hat im Elfmeterschießen gegen Ostbevern die besseren Nerven

    Großer Jubel um Trainer André Frankrone herrschte nach dem spannenden Pokal-Erfolg der Wacker-Frauen.

    Die ersten Hälfte war mau, die zweite schon besser, die Verlängerung von Taktik geprägt. Die Frauen von Wacker Mecklenbeck hatten schließlich im Kreispokal-Finale gegen den BSV Ostbevern die besseren Nerven und gewannen 6:5 im Elfmeterschießen.

  • Fußball: Westfalenliga Damen

    Mo., 27.05.2019

    Kristina Markfort wechselt von der WSU zum BSV Ostbevern

    Kristina Markfort (M.) wechselt von der WSU zum BSV.

    Die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern haben ihr letztes Saisonspiel verloren. Gleichzeitig präsentierten sie ihren zweiten Neuzugang für die nächste Saison. Die Spielerin bringt Regionalliga-Erfahrung mit.

  • Fußball: Frauen-Kreispokal

    Do., 11.04.2019

    VfL Senden: Kampf und Bissigkeit reichen am Ende nicht gegen BSV Ostbevern

    Aller Einsatz war am Ende umsonst: VfL-Stürmerin Hanan Das (r.), hier im Ligaspiel gegen Fortuna Seppenrade, und ihre Mitspielerinnen verloren gegen den Favoriten BSV Ostbevern.

    120 Minuten lang spielte der klare Außenseiter VfL Senden mit dem BSV Ostbevern praktisch auf Augenhöhe. Doch am Ende sollte das nicht reichen, um den Finaleinzug klar zu machen.

  • Fußball: Kreispokal Frauen

    Mi., 10.04.2019

    Michelle Schlattmann schießt BSV Ostbevern beim VfL Senden ins Finale

    Michelle Schlattmann traf in der Verlängerung.

    Die Fußballerinnen des BSV Ostbevern stehen wieder im Finale des Kreispokals. Beim VfL Senden gewannen sie am Mittwochabend mit 2:1 (1:1/0:1) nach Verlängerung. Mit mehr Zielsicherheit hätte der Erfolg höher ausfallen können.

  • Fußball: Frauen-Westfalenliga

    Sa., 15.09.2018

    BSV Ostbevern holt noch eine Stürmerin: Bosmann trifft schon im Kreispokal

    BSV-Neuzugang Silvia Bosmann (M.) mit Co-Trainerin Verena Seiling und Chefcoach Andrew Celiker.

    Drei Tage vor dem Heimspiel gegen den SC Wiedenbrück gewann der BSV Ostbevern das Kreispokal-Match bei Concordia Albachten standesgemäß mit 9:0. Ein Tor erzielte Silvia Bosmann, ein weiterer Neuzugang aus der Landesliga. Die 18-Jährige besitzt ein Zweitspielrecht.

  • Fußball: Frauen-Westfalenliga

    Sa., 14.04.2018

    BSV Ostbevern trifft in der Mitte von zwei Englischen Wochen auf SF Siegen

    Auf Lisa Kölling muss der BSV gegen Siegen verzichten. 

    Nach dem Pokal-Triumph gegen Mecklenbeck sind die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern am Sonntag (15. April, 15 Uhr) wieder in der Meisterschaft gefordert. Sie genießen Heimrecht gegen die Sportfreunde Siegen. Zwei Spielerinnen feiern zuvor ihren Geburtstag.

  • Fußball: Westfalenliga Frauen

    So., 12.11.2017

    Kein Lohn für engagierte Leistung des BSV Ostbevern gegen 1. FFC Recklinghausen

    Lisanna Mahnke (weißes Trikot) bot – wie ihre Teamkolleginnen – eine engagierte Vorstellung, musste letztlich aber doch in eine 0:2-Niederlage einwilligen.

    Nach drei Siegen in Folge mussten die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern mal wieder in eine Niederlage einwilligen. Trotz engagierter Leistung unterlagen sie dem 1. FFC Recklinghausen mit 0:2. Trainer Andrew Celiker fand anschließend lobende Worte für seine Mannschaft.

  • Fußball-Westfalenliga Frauen

    Sa., 29.04.2017

    BSV-Quartett fällt aus

    Ob Mittelfeldspielerin Laura Glenzki (weißes Trikot) im Heimspiel gegen den FFC Recklinghausen dabei sein kann, war gestern noch offen.

    Auf vier Spielerinnen muss BSV-Trainer Andrew Celiker am Sonntag im Heimspiel gegen den 1. FFC Recklinghausen auf jeden Fall verzichten.