Mickey Rosenfeld



Alles zur Person "Mickey Rosenfeld"


  • Konflikte

    So., 06.07.2014

    Nach Mord an Araber: Jüdische Tatverdächtige festgenommen

    Tel Aviv/Gaza (dpa) - Nach dem Mord an einem palästinensischen Teenager hat die israelische Polizei sechs jüdische Tatverdächtige festgenommen. Polizeisprecher Mickey Rosenfeld bestätigte am Sonntag, man gehe von einem «nationalistischen Motiv» für die Tat aus.

  • Konflikte

    So., 06.07.2014

    Nach Mord an jungem Araber sechs jüdische Verdächtige festgenommen

    Tel Aviv (dpa) - Nach dem Mord an einem palästinensischen Teenager hat die israelische Polizei sechs jüdische Tatverdächtige festgenommen. Polizeisprecher Mickey Rosenfeld bestätigte, man gehe von einem «nationalistischen Motiv» für die Tat aus. Einige der Verdächtigen seien dem Gericht vorgeführt worden, um die Dauer der U-Haft zu verlängern, berichtete die Zeitung «Haaretz». Der Mord an dem jungen Araber und vorher an drei jüdischen Teenagern löste einen der schlimmsten Gewaltausbrüche in Nahost seit Jahren aus.

  • Konflikte

    So., 06.07.2014

    Nach Mord an jungem Araber jüdische Tatverdächtige festgenommen

    Tel Aviv (dpa) - Nach dem Mord an einem palästinensischen Teenager hat die israelische Polizei mehrere jüdische Tatverdächtige festgenommen. Polizeisprecher Mickey Rosenfeld bestätigte, man gehe von einem «nationalischen Motiv» für die Tat aus. Der Mord an dem jungen Araber und die vorangegangenen Morde an drei jüdischen Teenagern hatten einen der schlimmsten Gewaltausbrüche in Nahost seit Jahren ausgelöst. Israels Luftwaffe und die im Gazastreifen herrschende Hamas setzten ihren Schlagabtausch auch fort.

  • Kriminalität

    So., 01.09.2013

    Fünf Tote und eine Schwerverletzte bei Familiendrama nahe Nazareth

    Tel Aviv (dpa) - Fünf Tote bei einem Familiendrama in der Nähe von Nazarath: Ein 48-Jähriger hat in einem arabischen Dorf im Norden Israels seine Ex-Frau, zwei Töchter im Alter von 4 und 16 Jahren und einen Mann erschossen. Anschließend habe der Täter sich selbst getötet, sagte Polizeisprecher Mickey Rosenfeld. Eine weitere 15-jährige Tochter sei vom Vater lebensgefährlich verletzt worden. Das Tatmotiv seien offenbar Familienkonflikte. Bei dem männlichen Opfer handele es sich um den Leiter eines örtlichen Altersheims.

  • Konflikte

    Fr., 21.06.2013

    Wachmann erschießt irrtümlich Juden in Jerusalem

    Tel Aviv (dpa) - Ein Wachmann hat einen Juden an der Klagemauer in Jerusalem für einen gewaltbereiten Araber gehalten und deshalb erschossen. Das Opfer habe in der Nähe der Toiletten «Allahu Akbar» (Gott ist groß) gerufen und in eine Tasche gegriffen.

  • Politik

    Fr., 10.05.2013

    Streit um Jüdinnen mit Gebetsschal an der Klagemauer

    Tel Aviv (dpa) - Im Streit um religiöse Praktiken ist es an der Klagemauer in Jerusalems Altstadt zu einem Handgemenge gekommen. Hunderte ultraorthodoxer Juden, darunter viele Frauen, protestierten an der heute heiligsten Stätte des Judentums.

  • Politik

    So., 24.02.2013

    Nach Häftlingstod werfen Palästinenser Israel Folter vor

    Politik : Nach Häftlingstod werfen Palästinenser Israel Folter vor

    Tel Aviv/Ramallah (dpa) - Ein in israelischer Haft ums Leben gekommener Palästinenser ist nach Angaben des Chef-Pathologen der Palästinensischen Autonomiebehörde in Ramallah an den Folgen «extremer Folter» gestorben.

  • Politik

    Di., 29.11.2011

    Raketen aus dem Libanon auf Israel abgefeuert

    Tel Aviv/Beirut (dpa) - Zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahren ist Israel wieder mit Raketen aus dem Libanon beschossen worden. In der Nacht seien vier Raketen im westlichen Galiläa eingeschlagen, sagte der israelische Polizeisprecher Mickey Rosenfeld.