Mike Hüsing



Alles zur Person "Mike Hüsing"


  • Kreisjugendamt berichtet über Bedarfsplanung

    Mi., 20.03.2019

    Platz für alle Kinder in Lotte

    Zum aktuellen Kita-Jahr 2018/19 musste in Wersen noch eine provisorische Kita errichtet werden, um den Betreuungsbedarf zu decken.

    „Wir konnten allen, die einen Platz benötigen, ein Angebot machen.“ Mit dieser Nachricht begannen die Ausführungen der Vertreter des Jugendamtes des Kreises Steinfurt beim Ausschuss für Schulen, Sport, Soziales und Kultur (ASSSK) der Gemeinde Lotte. Dabei ging es um die Kinderbetreuungsplätze in Lotte.

  • DRK-Kita Zirkus Rabauki soll an die Jahnstraße ziehen

    Di., 29.01.2019

    Platzbedarf in Lengerich wächst weiter

    Auf diesem Grundstück an der Ecke Jahnstraße/Bodelschwinghstraße soll die DRK-Kita Zirkus Rabauki dauerhaft eine Bleibe finden. Im Moment ist sie in Hohne untergebracht.

    Bereits vor einiger Zeit ist entschieden, dass die Kita Weltenbummler, die bislang provisorisch in der Grundschule Hohne untergekommen ist, dort auch auf Dauer ein Zuhause findet. Nun bestätigt der Kreis, dass es auch für den Zirkus Rabauki eine Lösung gibt. Die DRK-Einrichtung soll von der ehemaligen Sparkassenfiliale in Hohne in einen Neubau an der Jahnstraße ziehen.

  • Kindertagespflege in Westerkappeln: Konkurrenz durch neue Einrichtung?

    Fr., 05.10.2018

    Tagesmütter haben Existenzängste

    Bieten eine zeitlich flexible Betreuung von Unter-Dreijährigen an: die Tagesmütter Julia Heger und Irene Dellos (von links).Familienähnliche Kleingruppe: Für Gino, Paula und die anderen Kinder hat Tagesmutter Julia Heger eine Garderobe eingerichtet.

    Julia Heger ist Tagesmutter. Seit rund fünf Jahren betreut die 44-Jährige meist zwischen vier und fünf Kleinkinder. Sie hat dafür viel investiert – in die Ausstattung und in die Ausbildung. Nun aber sieht sie sich in ihrer Existenz bedroht.

  • Neue Kita für Ochtrup

    Do., 20.09.2018

    Fördermittel aufgebraucht

    In Ochtrup soll eine weitere Kita gebaut werden. Neben der Frage der Finanzierung muss noch geklärt werden, welcher Träger die Einrichtung übernehmen wird.

    Ochtrup soll eine weitere Kindertagesstätte bekommen. Der Rat der Stdt Ochtrup wird am Donnerstagabend eine Empfehlung aussprechen, wer die Trägerschaft dieser Einrichtung übernehmen soll. Bereits am Dienstagabend hatte der Ausschuss für Bildung und Sport über dieses Thema beraten. Und erfahren: Die Finanzierung des Kita-Baus wird schwierig.

  • Elternabend zur neuen Kindergarten

    Fr., 23.03.2018

    Einmal kochte die Stimmung hoch

    Interessiert hörten die Eltern zu.

    Bei Facebook haben manche Eltern nach der Absage für die Wunschkita vom Kreisjugendamt Dampf abgelassen. Beim Infoabend am Mittwochabend im Rathaus, zu dem 30 Einladungen rausgingen und etwa 30 bis 35 Elternteile kamen, blieb es überwiegend ruhig und informell. Nur einmal kochten die Emotionen hoch.

  • Kinderbetreuung

    Di., 21.11.2017

    Bislang kommen fast alle unter

    Ein Grund zur Freude: Die Betreuung der Kinder ist in Lienen gewährleistet, obwohl die Nachfrage-Quote im U3-Bereich in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen ist.

    Eltern in Lienen und Kattenvenne brauchen sich so gut wie keine Sorgen zu machen, dass sie für ihre Kleinen zwischen null und sechs Jahren eine Betreuung finden. Sei es im Kindergarten oder bei einer Tagesmutter. Das vermeldete Mike Hüsing vom Jugendamt des Kreises Steinfurt am Montagabend während der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Generationen und Soziales im Haus des Gastes.

  • Bauen für den Nachwuchs

    Fr., 15.09.2017

    Lengerich braucht Kita-Plätze

    Immer mehr Eltern wollen für ihren Nachwuchs einen Platz im Kindergarten. Auch in Lengerich sei das so, sagt das Kreisjugendamt.

    Eng ist es nach Angaben des Kreisjugendamtes schon jetzt in Lengerichs Kindergärten. Um 2018/2019 genügend Plätze zu haben, müssen laut den Prognosen sechs neue Gruppen geschaffen werden. Die Zeit für das Vorhaben ist knapp.

  • Kita-Plätze

    Mi., 14.06.2017

    Kita-Standort(e) gesucht

    Wohin mit all den Kindern? Am Kinderland in Wersen wird bereits eine vierte Gruppe angebaut. Die Gemeinde sieht allerdings mittlerweile Bedarf für einen komplett neuen Kindergarten.

    Die Gemeinde Lotte wird möglichen Investoren bei der Standortsuche für eine neue Kindertagesstätte helfen.

  • Kindergartenbetreuung

    Mo., 12.06.2017

    Das Hin und Her ist ein Ärgernis

    Mit drei Gruppen gebaut und eröffnet - und schon zu klein:  Die Kinderland-Kita in Wersen muss eigentlich eine vierte Gruppe anbieten.

    Die Prognosen des Kreisjugendamts zum Kindergartenbedarfsplan waren zu knapp. 28 Plätze für Kinder unter drei Jahren fehlen für das kommende Kindergartenjahr in Lotte.

  • Förderverein „Fidibus“ wählt neue Vorstandsspitze

    Fr., 06.12.2013

    „Fidibus“ mit neuer Führung

    Mike Hüsing ist der neue Vorstandsvorsitzende des Fördervereins „Fidibus“ der Burgsteinfurter Graf-Ludwig-Schule. Als zweite Vorsitzende wird Nicole Wacker tätig. Schulleiterin Ingrid Wernsing bedankte sich bei dem bisherigen Führungsteam Marlies Kaiser und Marion Schroer für das erbrachte Engagement.