Mike Raed



Alles zur Person "Mike Raed"


  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mi., 14.08.2019

    Kann keiner knipsen? Davaria Davensberg ohne echte Neun

    Co-Trainer Mike Raed (h.l.) und der spielende Coach Masen Mahmoud nehmen Neu-Keeper Benjamin Dautanac in die Mitte. Weitere Zugänge sind (v.v.l.) Andreas Nicosia, Roman Emann und Justus Menze. Jonas Loose fehlt.

    Davaria Davensberg, in der Vorsaison starker Dritter, wähnt sich erneut gut aufgestellt. Nur an einer Stelle drückt der Schuh. Wer soll bloß künftig die Tore im Waldstadion schießen? Einer, der es eigentlich kann, eher nicht.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 12.04.2019

    Davaria Davensberg betreibt Chancenwucher – 1:1 gegen Wacker

    Traf per Freistoß zum 1:1-Endstand: Jahja Raed.

    Keinen Sieger fand die Partie zwischen Davaria Davensberg und Wacker Mecklenbeck (1:1). Sie hätte aber einen Sieger finden müssen, meint Davaren-Co-Trainer Mike Raed.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 24.03.2019

    Davaria Davensberg blamiert sich gegen BW Aasee 2

    Mahmoud Mahmoud scheiterte mit seinem Handelfmeter an BWA-Keeper Ole Goetsch.

    Zum zweiten Mal binnen acht Tagen verlor Favorit Davaria Davensberg gegen einen Außenseiter – diesmal gegen Schlusslicht BW Aasee 2. Spielertrainer Masen Mahmoud kennt die Ursache: „Da müssen wir schnell die Kurve kriegen.“

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Di., 19.02.2019

    Davaria Davensberg verlängert mit Masen Mahmoud und Mike Raed

    Bleiben im Waldstadion: Davensbergs Spielertrainer Masen Mahmoud (2.v.r.) und Assistent Mike Raed (Nummer 11) – hier mit Christopher Merten (M.) und Mahmoud Mahmoud (r.).

    Spieler, Trainer und Vorstand von Davaria Davensberg können im Moment wirklich nicht meckern. Da war es nur konsequent, dass der Verein jetzt mit Masen Mahmoud und Mike Raed verlängert hat.

  • Fußball: HKM

    Fr., 18.01.2019

    Kreise laden zum Hallenkick

    Diese Szene aus dem Vorjahr – Hannes Arnschink von BWO Ottmarsbocholt schirmt den Ball vor Davensbergs Jahja Raed ab – wird sich bei der HKM 2019 nicht wiederholen: BWO hat seine Teilnahme abgesagt

    Die Fußballer von Davaria Davensberg und TuS Ascheberg laufen bei der Hallenkreismeisterschaft in Nienberge auf. Derweil spielen die Frauen von Fortuna Seppenrade und Union Lüdinghausen bei der HKM in Coesfeld um Tore und Punkte.

  • Fußball: Trainerfrage

    Fr., 21.12.2018

    Ein „Weiter so“? – VfL Senden, SV Herbern und Co. in Gesprächen

    Aus Sicht der sportlichen Leitung spricht wenig dagegen, dass André Bertelsbeck Coach des VfL Senden bleibt.

    Alle Jahre wieder, rund um Weihnachten, stellen die Verantwortlichen der hiesigen Vereine die Weichen für die kommende Spielzeit. Vorrang hat dabei stets die Entscheidung, wer den Trainerposten bekleidet. Eine vorläufige Übersicht.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 26.08.2018

    Davaren geht beim 1:4 in Hiltrup die Luft aus

    Am Ende chancenlos in Hiltrup: Mehdi Dirani (l.) und der eingewechselte Jerome Willocks.

    Das hatte sich Davaria Davensberg – nach ordentlicher Vorbereitung und personell aufgerüstet – ganz anders vorgestellt. Beim TuS Hiltrup 2 unterlagen die Davaren mit 1:4 (1:1). Gäste-Co-Trainer Mike Raed hatte das Unheil kommen sehen.

  • Fußball: A-Ligist Davensberg sieht sich deutlich besser aufgestellt

    Do., 23.08.2018

    Neue Zuversicht bei der Davaria

    Zurück im Fußball-Betrieb nach Heirat in Spanien ist Anas Lotfi (l.), der filigrane Kicker der Davensberger. Die werden den routinierten Akteur bereits am Sonntag in Hiltrup gut brauchen können.

    So zuversichtlich wie vor seiner dritten Saison an diesem Platz war Mason Mahmoud noch nie zuvor. Der 30-jährige Spielertrainer des A-Kreisligisten Davaria Davensberg, der wie gehabt gemeinsam mit Co-Trainer Mike Raed die Geschicke der Fußballer steuert, wähnt den auf 22 Mann aufgestockten Kader auf dem richtigen Weg. Tabellenplatz fünf bis sieben hält er für realistisch.

  • Fußball: Kreispokal

    Fr., 03.08.2018

    Pokalspiel für Davaren so wichtig wie ein Last-Minute-Klassenerhalt

    Fehlt am Sonntagnachmittag: Davaren-Kapitän Jahja Raed (r.).

    Der SV Davaria Davensberg (Kreisliga A) empfängt am Sonntag, 15 Uhr, den starken Bezirksligisten SV Drensteinfurt. Trotz der hohen Hürde liebäugeln sie im Waldstadion mit einem Weiterkommen – und dem nächsten Pokalkracher.

  • Fußball: Kreisliga A

    Do., 26.07.2018

    Mindestens einstellig: Davaria Davensberg will sich deutlich steigern

    Einer von sieben Neuzugängen: Mittelfeldmann Marco Wahle.

    Der SV Davaria Davensberg hat zwei eher ernüchternde Spielzeiten hinter sich. In der neuen Saison soll alles besser werden. Zwei der sieben Neuzugänge haben beste Chancen, auf Anhieb einen Platz in der Stammformation zu ergattern.