Mike Raed



Alles zur Person "Mike Raed"


  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 26.08.2018

    Davaren geht beim 1:4 in Hiltrup die Luft aus

    Am Ende chancenlos in Hiltrup: Mehdi Dirani (l.) und der eingewechselte Jerome Willocks.

    Das hatte sich Davaria Davensberg – nach ordentlicher Vorbereitung und personell aufgerüstet – ganz anders vorgestellt. Beim TuS Hiltrup 2 unterlagen die Davaren mit 1:4 (1:1). Gäste-Co-Trainer Mike Raed hatte das Unheil kommen sehen.

  • Fußball: A-Ligist Davensberg sieht sich deutlich besser aufgestellt

    Do., 23.08.2018

    Neue Zuversicht bei der Davaria

    Zurück im Fußball-Betrieb nach Heirat in Spanien ist Anas Lotfi (l.), der filigrane Kicker der Davensberger. Die werden den routinierten Akteur bereits am Sonntag in Hiltrup gut brauchen können.

    So zuversichtlich wie vor seiner dritten Saison an diesem Platz war Mason Mahmoud noch nie zuvor. Der 30-jährige Spielertrainer des A-Kreisligisten Davaria Davensberg, der wie gehabt gemeinsam mit Co-Trainer Mike Raed die Geschicke der Fußballer steuert, wähnt den auf 22 Mann aufgestockten Kader auf dem richtigen Weg. Tabellenplatz fünf bis sieben hält er für realistisch.

  • Fußball: Kreispokal

    Fr., 03.08.2018

    Pokalspiel für Davaren so wichtig wie ein Last-Minute-Klassenerhalt

    Fehlt am Sonntagnachmittag: Davaren-Kapitän Jahja Raed (r.).

    Der SV Davaria Davensberg (Kreisliga A) empfängt am Sonntag, 15 Uhr, den starken Bezirksligisten SV Drensteinfurt. Trotz der hohen Hürde liebäugeln sie im Waldstadion mit einem Weiterkommen – und dem nächsten Pokalkracher.

  • Fußball: Kreisliga A

    Do., 26.07.2018

    Mindestens einstellig: Davaria Davensberg will sich deutlich steigern

    Einer von sieben Neuzugängen: Mittelfeldmann Marco Wahle.

    Der SV Davaria Davensberg hat zwei eher ernüchternde Spielzeiten hinter sich. In der neuen Saison soll alles besser werden. Zwei der sieben Neuzugänge haben beste Chancen, auf Anhieb einen Platz in der Stammformation zu ergattern.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 12.11.2017

    Ganz bittere Niederlage für Davaria Davensberg bei der SG Selm

    Weiterer Nackenschlag für Davaria Davensberg: Der Vorletzter unterlag trotz sehr guten Spiels bei der SG Selm.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 24.09.2017

    SV Herbern 2 gewinnt das Derby gegen Davaria Davensberg

    Im Laufduell: Davare Ercan Erkan (l.) gegen Herberns Domenic Krieter.

    Nach dem verlorenen Gemeindederby beim SV Herbern 2 waren Trainer und Spieler von Davaria Davensberg mächtig angefressen – und das nicht nur wegen der am Ende der klaren Niederlage und der eigenen mauen Abwehrleistung.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 03.09.2017

    Griffiger TuS gewinnt im Waldstadion

    Oliver Olbrich ist in dieser Szene vor Davensbergs Barsam Hassanzadeh am Ball. Am Ende hieß es 2:1 für die Gäste. 

    Auf diesen Erfolg musste der TuS Ascheberg – 2:1-Derbysieger am Sonntag bei Davaria Davensberg – lange warten. In der Liga hatte es dieses Duell seit 26 Jahren nicht mehr gegeben.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 25.08.2017

    Davaren richten den Blick nach vorn

    Mehdi Dirani (l.) und Co. hoffen auf ein besseres Abschneiden der Davaren in der neuen Spielzeit. Los geht’s für den hiesigen A-Ligisten am Sonntag in Werne.

    Das erste Halbjahr war aus Sicht des SV Davaria Davensberg eines zum Vergessen. Es kann also nur besser werden. Die Auftaktpartie führt den A-Ligisten am Sonntag (27. August), 12.30 Uhr, in die Nachbarschaft.

  • Fußball: Kreispokal

    Fr., 11.08.2017

    Raed-Doppelpack reicht nicht

    Aus in Runde eins für Davensbergs Spielertrainer Masen Mahmoud und seine Mannen.

    Auch A-Ligist Davaria Davensberg hat es gleich in Runde eins erwischt. Beim FC Mecklenbeck (Kreisliga B) unterlagen die Davaren am späten Donnerstagabend 3:4 (0:0). Ein Davensberger feierte ein überraschendes Kurz-Comeback.

  • Fußball: Kreispokal

    Di., 08.08.2017

    Davaren morgen in Mecklenbeck

    Weiterkommen will die Davaria (r.:Hakki Atalan).

    A-Ligist Davaria Davensberg gastiert am morgigen Donnerstag, 20 Uhr, im Pokal-Wettbewerb auf Lokalebene beim FC Mecklenbeck (Kreisliga B). Zwei-Neu-Davaren haben einst dort gekickt, können ihrem Coach aber auch nachvollziehbaren Gründen keine Tipps geben.