Mirco Borgmann



Alles zur Person "Mirco Borgmann"


  • Leichtathletik: Für den guten Zweck

    Do., 24.09.2020

    Endspurt für virtuellen Citylauf des TV Friesen Telgte

    Auf die Strecke gehen die Läufer in diesem Jahr alleine. Sie können sich zum virtuellen Citylauf anmelden. Der offizielle Telgter Volkslauf fällt aus.

    Für jeden Teilnehmer gibt es eine Urkunde, auch wenn darauf keine Zeit, sondern ein dickes Dankeschön aufgedruckt ist: Am Samstag (26. September) endet die Anmeldefrist für den virtuellen Telgter Citylauf. Ein Großteil der eingenommenen „Startgelder“ soll an den Verein Läuferherz gehen.

  • Leichtathletik: Spendenlauf des TV Friesen Telgte

    Di., 18.08.2020

    Aus Konkurrenten werden Partner

    Ein Bild vom Appelhülsener Landlauf, der eigentlich am selben Tag wie der Telgter Citylauf stattgefunden hätte.

    Hätte die Corona-Pandemie die Veranstaltungen nicht verhindert, dann hätten der Citylauf des TV Friesen Telgte und der Appelhülsener Landlauf am selben Tag stattgefunden. Aus Konkurrenten werden jetzt Partner: Die Telgter haben aus Appelhülsen Unterstützung für ihren virtuellen Spendenlauf bekommen.

  • SV Arminia Appelhülsen und TV Friesen Telgte kooperieren

    Di., 11.08.2020

    Rückendeckung für virtuellen Spendenlauf

    Die Appelhülsener wollen im nächsten Jahr den Telgter Citylauf besuchen.

    Die Appelhülsener Läuferinnen und Läufer unterstützen ihre Sportfreunde des TV Friesen Telgte. Das Telgter Konzept eines Spendenlaufs sei eine runde Sache, finden die Appelhülsener.

  • Leichtathletik: Volkslauf

    Sa., 27.06.2020

    Auch der Citylauf des TV Friesen Telgte wird abgesagt

    Auch der Bambinilauf für die Jüngsten muss in diesem Jahr ausfallen. Die Überlegungen beim TV Friesen, den Citylauf in einer abgespeckten Version zu veranstalten, wurden wieder verworfen.

    Den Organisatoren tut die Entscheidung „verdammt weh“, sie sehen aber keine Alternative: Der Citylauf des TV Friesen Telgte am 26. September wird abgesagt und findet demnach auch nicht in abgespeckter Version statt. Dafür gibt es ein virtuelles Angebot für die Läufer.

  • Lauftreff des TV Friesen Telgte

    Fr., 15.05.2020

    Start mit einem „Corona-Knigge“

    Die Einsteiger-Laufkurse, hier ein Archivbild, kann der TV Friesen in diesem Jahr nicht anbieten.

    Der Lauftreff des TV Friesen Telgte hat seinen Betrieb wieder aufgenommen. Laufkurse für Anfänger und Wiederholer kann der Verein in diesem Jahr nicht anbieten. Für die Sportler gilt ein „Corona-Knigge“, den die Friesen auf ihre Homepage gestellt haben.

  • Leichtathletik

    Mi., 04.03.2020

    Laufkurse des TV Friesen starten am 7. April

    Am 7. April beginnen die neuen Laufkurse des TV Friesen für Anfänger und Fortgeschrittene..

    Am 7. April beginnen die neuen Laufkurse des TV Friesen. 25 Übungsleiter stellt der Lauftreff zur Verfügung, um sowohl die Anfänger wie auch die Fortgeschrittenen über 13 Wochen zu begleiten. Wer dies möchte, kann zum Abschluss an einem Zehn-Kilometer-Lauf teilnehmen.

  • Leichtathletik: Lauftreff

    Mi., 01.01.2020

    Glühwein-Stärkungen zwischen den beiden Laufrunden beim TV Friesen

    Schon zum 15. Mal trafen sich die Friesen zum vereinsinternen Silvesterlauf durch die Emsauen. Dabei ging es nicht um Platzierungen, sondern die Geselligkeit stand im Vordergrund.

    Bereits seit 15 Jahren versammelt sich der Lauftreff des TV Friesen zum Silvesterlauf. Aus Anlass dieses kleinen Jubiläums gab‘s für die Organisatoren ein kleines Präsent.

  • Lauftreff des TV Friesen Telgte

    Mi., 20.11.2019

    Steigende Mitgliederzahlen

    Zogen gemeinsam mit den Mitgliedern Bilanz: (v.l.) der stellvertretende Abteilungsleiter Johannes Bußmann, Franz-Josef Wewer (stellvertretender Lauftreffleiter), Bettina Worch (Lauftreffleiterin), Thorsten Ranger (Wettkampfkoordinator) und Abteilungsleiter Mirco Borgmann. Ebenso gewählt wurde Vergnügungsausschuss-Mitglied Anja Overheu.

    Nicht nur über steigende Mitgliedrezahlen freuen sich die Organisatoren des Lauftreffs des TV Friesen Telgte.

  • Leichtathletik

    Di., 22.10.2019

    Schön anspruchsvoll: TV Friesen Telgte beim Lengericher Teutolauf

    Das Telgter Team beim Teutolauf mit (v.l.) Begleitperson Markus Hunkemöller, Franz-Josef Wewer, Michael Becks, Heike Rüberg, Bärbel Fehrenkötter, Petra-Maria Lemmen und Mirco Borgmann.

    Läufer und Walker aus Telgter starteten beim Teutolauf in Lengerich. Die Strecken waren reizvoll, aber auch sehr anspruchsvoll. Schnellster Läufer des TV Friesen über 29 Kilometer war Mirco Borgmann.

  • Leichtathletik: Volksbank-Cup-Laufserie

    Mi., 09.10.2019

    Citylauf des TV Friesen Telgte wird 2020 nach hinten verlegt

    Die Athleten laufen im nächsten Jahr später im September als bisher durch die Telgter Altstadt.

    Die Kommunalwahlen 2020 haben Auswirkungen auf den Volksbank-Münster-Marathon und damit letztlich auch auf den Volkslauf in Telgte. Die Veranstaltung, die Teil der kreisweiten Laufcupserie ist, muss im kommenden Jahr um eine Woche nach hinten verschoben werden.