Miriam Meckel



Alles zur Person "Miriam Meckel"


  • Beziehungs-Aus

    Mo., 11.11.2019

    Anne Will und Miriam Meckel machen Schluss

    Die Moderatorin Anne Will (r) und die Kommunikationswissenschaftlerin Miriam Meckel gehen getrennte Wege.

    Lange galten sie als lesbisches Vorzeigepaar. Vor drei Jahren sagten sie offiziell Ja zueinander: Anne Will und Miriam Meckel. Nun haben sie sich getrennt.

  • Publizistin Miriam Meckel mahnt in Münster zur Wachsamkeit

    Di., 14.05.2019

    Lügen haben heute schnelle Beine

    Miriam Meckel sprach im Landesmuseum in Münster.

    Fake News, Lügen, Hass und Schund in Internet und sozialen Netzwerken: Für die Publizistin Miriam Meckel stehen angesichts unbeschränkter und auch missbrauchter Freiheit im Internet die Werte der Demokratie und der gerechte Wettstreit der Ideen in Frage. Am Montag sprach sie in Münster vor 300 Gästen der Universitäts-Gesellschaft. Ihr Appell: „Wir müssen um die Wirklichkeit kämpfen. Sie ist nicht selbstverständlich!“

  • Siri und Alexa

    Fr., 01.02.2019

    Warum sind Sprachassistenten weiblich?

    Der Lautsprecher Amazon Echo - mit Alexa Voice Service - auf der IFA in Berlin.

    Warum eigentlich Siri? Und warum Alexa und nicht Alexander? Die digitalen Helfer sind Frauen. Zumindest klingen sie so. Werden da wieder alte Klischees zementiert?

  • Frage der Geschlechterrollen

    Do., 31.01.2019

    Siri und Alexa - Warum sind Sprachassistenten weiblich?

    Siri mit Männerstimme? - Kein Problem. Apple sieht nicht nur auf Mac-Rechnern (Bild), sondern auch auf seinen iOS-Geräten die Möglichkeit vor, die Assistenten-Stimme zwischen weiblich und männlich umzuschalten.

    Warum eigentlich Siri? Und warum Alexa und nicht Alexander? Die digitalen Helfer sind Frauen. Zumindest klingen sie so. Werden da wieder alte Klischees zementiert?

  • Die Gedanken sind frei?

    Di., 17.04.2018

    Miriam Meckel: «Mein Kopf gehört mir»

    Miriam Meckel hat sich mit der fortschreitenden Digitalisierung und den Folgen für die Zukunft gemacht.

    Die Autorin und Medienexpertin unternimmt eine ausführlich recherchierte Reise durch die «schöne neue Welt des Brainhacking». Sie beschreibt, was Digitalisierung und künstliche Intelligenz für den Menschen von morgen bedeuten könnten.

  • Leute

    Mo., 22.08.2016

    Anne Will und Miriam Meckel: «Wir haben geheiratet»

    Die Moderatorin Anne Will (r) und die Journalistin Miriam Meckel.

    Berlin (dpa) - Die ARD-Talkerin Anne Will (50) und ihre Partnerin Miriam Meckel (49) haben sich das Jawort gegeben. «Ja, wir haben geheiratet», bestätigte das Paar über Wills Management.

  • Leute

    Mo., 22.08.2016

    Anne Will und Miriam Meckel haben geheiratet

    Anne Will (r) und Miriam Meckel.

    Berlin (dpa) - Die ARD-Talkerin Anne Will (50) und ihre Partnerin Miriam Meckel (49) haben sich das Jawort gegeben. «Ja, wir haben geheiratet», bestätigte das Paar über Wills Management. Einem Bericht der «Bunten» zufolge fand die Trauung am Freitag in Düsseldorf statt. Die «Bunte» hatte am Samstag zuerst über die Hochzeit berichtet.

  • Leute

    Mo., 22.08.2016

    Anne Will und Miriam Meckel haben geheiratet

    Berlin (dpa) - Die ARD-Talkerin Anne Will und ihre Partnerin Miriam Meckel haben sich das Jawort gegeben. «Ja, wir haben geheiratet», bestätigte das Paar über Wills Management. Einem Bericht der «Bunten» zufolge fand die Trauung am Freitag in Düsseldorf statt. Will und Meckel sind seit vielen Jahren zusammen. 2007 machten die beiden Journalistinnen ihre Beziehung öffentlich und halten ihr Privatleben seither weitgehend unter Verschluss.

  • Medien

    Di., 26.04.2016

    Meckel-Verfilmung kein Quotenerfolg

    Medien : Meckel-Verfilmung kein Quotenerfolg

    Das ZDF am Montagabend nur auf Platz drei - eine Seltenheit. Der autobiografische Film «Brief an mein Leben» nach dem Buch von Miriam Meckel fand vergleichsweise wenig Anklang. Den Auftakt der sechsten «Game of Thrones»-Staffel sahen bei Sky Atlantic 230 000 Menschen.

  • ZDF-Verfilmung des Bestsellers von Miriam Meckel

    Mo., 25.04.2016

    „Brief an mein Leben“: Wenn die Psyche schlapp macht

    ZDF-Verfilmung des Bestsellers von Miriam Meckel : „Brief an mein Leben“: Wenn die Psyche schlapp macht

    Ein Thema, das viele interessiert: Der Kommunikationswissenschaftlerin und Publizistin Miriam Meckel, die an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster lehrte, gelang 2010 mit ihrem Burn-out-Erfahrungsbericht „Brief an mein Leben“ ein Bestseller. Dieser wurde mit Marie Bäumer in der Hauptrolle als eine Karrierefrau, deren Körper und Seele schlapp machen, verfilmt und wird am Montagabend im ZDF ausgestrahlt.