Mohammed Sylla



Alles zur Person "Mohammed Sylla"


  • A-Liga: Ochtruper müssen sich mit einem 1:1 begnügen

    So., 20.09.2020

    Borghorster Reserve ärgert den FSV

    BFC-Torwart Matthias Brinkert zeichnete sich in der ersten Hälfte mehrfach aus.

    Die Reserve des Borghorster FC hat dem favorisierten FSV Ochtrup einen prima Kampf geliefert und ist dafür mit einem Unentschieden belohnt worden. Julian Bauland hatte den gastgebenden Außenseiter in Führung gebracht (47.), Mohammed Sylla besorgte in der 76. Minute den 1:1-Endstand. BSV-Coach Thomas Grabowski war in höchstem Maß angetan von der Leistung seiner Elf, FSV-Spielertrainer Christopher Ransmann ärgerte sich über zwei verschenkte Punkte.

  • Fußball: SCR bietet Ochtrup im Kreispokal lange Zeit die Stirn

    Fr., 14.08.2020

    Knockout in der Nachspielzeit

    Zufrieden trotz Pokal-Aus: Thorben Zilske.

    „Wir haben vorbildlich gespielt“, stellte der SCR-Trainer klar, leider haben die Reckenfelder das Spiel verloren.

  • Kreisliga A Steinfurt

    Di., 17.03.2020

    FSV Ochtrup holt Hochkaräter

    Der Rheinenser Kai Sandmann stürmt in der kommenden Saison für den FSV Ochtrup.

    Die Verantwortlichen beim FSV Ochtrup leisten ganze Arbeit. Damit der Kader in der kommenden Saison höchsten A-Liga-Ansprüchen genügt, haben die Töpferstädter einen „ganz dicken Fisch“ an Land gezogen: Von Amisia Rheine wechselt der offensiv vielseitig verwendbare Kai Sandmann zu den Ochtrupern. Zudem gab ein Leistungsträger des aktuellen Kaders jetzt seine Zusage für 2020/21.

  • Kreisliga A Steinfurt

    So., 08.03.2020

    Eine ganz starke erste Hälfte des FSV Ochtrup

    Arthur Kutzmann verteidigte am Sonntag im Spiel bei Amisia Rheine auf der rechten Seite.

    Der FSV Ochtrup hat seinen zehnten Saisonsieg eingefahren. Bei Amisia Rheine wurde mit 3:2 gewonnen. Nach einer starken ersten Hälfte wurde es hintern heraus allerdings noch ein wenig spannend.

  • Hallenfußball: Turnier von Borussia Emsdetten

    So., 29.12.2019

    Der FSV Ochtrup triumphiert beim Hallenturnier von Borussia Emsdetten

    Gleich bei ihrer ersten Teilnahme am Hallenturnier von Borussia Emsdettener sicherten sich die A-Liga-Fußballer des FSV Ochtrup den Gesamtsieg.

    Einen schönen Pokal und eine Siegprämie von 400 Euro heimste der FSV Ochtrup am Samstag ein. Überraschend gewann der A-Ligist das Hallenturnier von Borussia Emsdetten. Im Finale besiegten die Töpferstädter den starken B-Liga-Spitzenreiter Fortuna Emsdetten mit 5:3 im Neunmeterschießen. Die Fortunen hatten zuvor den Westfalenligisten Borussia Emsdetten ausgeschaltet.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 01.12.2019

    Höseler haut einen raus – FSV Ochtrup gewinnt in St. Arnold

    Marcel Strübig (r.) überzeugte beim Ochtruper 6:1-Sieg in seiner Rolle als Linksverteidiger.

    Wenn sie wollen, dann könne sie es auch. So geschehen am Sonntag, als die A-Liga-Fußballer des FSV Ochtrup den TuS St. Arnold mit 6:1 abfertigten. Im Mittelpunkt stand ein Torjäger, der zuletzt etwas weniger Berücksichtigung gefunden hatte.

  • Fußball: Kreisliga A

    Di., 19.11.2019

    Westfalia Leer behält kühlen Kopf in heißem Spiel gegen FSV Ochtrup

    Lennard Raus (r.) machte im zentralen Mittelfeld nicht nur gegen Mohammed Sylla einen guten Job.

    Westfalia Leer hat einmal mehr unter Beweis gestellt, dass auf eigenem Platz mitunter ganz eigene Gesetze herrschen. Mit 4:2 (2:1) bezwang das jetzt ehemalige Schlusslicht den FSV Ochtrup und zog an Germania Horstmar vorbei. Gäste-Co-Trainer Mattias Thomas hatte bereits vor dem Anpfiff eine gewisse Ahnung.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 17.11.2019

    Westfalia Leer behält kühlen Kopf in heißem Spiel gegen FSV Ochtrup

    Lennard Raus (r.) machte im zentralen Mittelfeld nicht nur gegen Mohammed Sylla einen guten Job.

    Westfalia Leer hat einmal mehr unter Beweis gestellt, dass auf eigenem Platz mitunter ganz eigene Gesetze herrschen. Mit 4:2 (2:1) bezwang das jetzt ehemalige Schlusslicht den FSV Ochtrup und zog an Germania Horstmar vorbei. Gäste-Co-Trainer Mattias Thomas hatte bereits vor dem Anpfiff eine gewisse Ahnung.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 10.11.2019

    Andre Vieira leitet Heimsieg des FSV Ochtrup ein

    Torschützen unter sich: Tim Niehues (l.) und Andre Vieira.

    Im Spiel eins nach der Entlassung von Trainer Frank Averesch hat der FSV Ochtrup einen Heimsieg gefeiert. Borussia Emsdettens Reserve wurde mit 3:0 (1:0) auf die Rückreise geschickt. Unter den Torschützen befand sich auch der neue Coach.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 03.11.2019

    SpVgg Langenhorst/Welbergen löst in Ochtrup ein fußballerisches Erdbeben aus

    Dominik Düker verwandelt den Foulelfmeter zum 3:0. Der Routinier im Langenhorster Dress trug mit zwei Treffern zum hochverdienten Derbysieg der Schwarz-Gelben bei.

    „Einer geht noch, einer geht noch rein.“ Zeit und Lust, ein paar Schmähgesänge anzustimmen, hatten die Fans der Spvgg Langenhorst/Welbergen. Sie bejubelten einen kaum für möglich gehaltenen 5:0-Kantersieg beim Lokalrivalen FSV. Damit sind Schwarz und Gelb die Modefarben des Ochtruper Herbstes.