Mohammed bin Salman



Alles zur Person "Mohammed bin Salman"


  • Saudi-Arabien

    Mo., 30.09.2019

    Kronprinz übernimmt Verantwortung für Khashoggi-Mord

    «Das war ein abscheuliches Verbrechen»: Mohammed bin Salman.

    Verantwortlich, aber nicht schuldig? Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman spricht über die Ermordung des regierungskritischen Journalisten Jamal Khashoggi. Er übernimmt Verantwortung, will von dem Verbrechen aber nichts gewusst haben.

  • Golf-Krise

    Mo., 30.09.2019

    Riad warnt vor weiterer Eskalation im Iran-Konflikt

    Golf-Krise: Riad warnt vor weiterer Eskalation im Iran-Konflikt

    Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman fordert die internationale Gemeinschaft zu einem entschlossenen Vorgehen gegen den Iran auf. Ansonsten drohe Eskalation.

  • Konflikte

    Mo., 30.09.2019

    Saudischer Kronprinz warnt vor weiterer Eskalation

    Washington (dpa) - Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman hat die internationale Gemeinschaft vor einer weiteren Eskalation im Konflikt mit dem Iran gewarnt. «Wenn die Welt keine starken und entschlossenen Maßnahmen ergreift, um den Iran abzuschrecken, dann werden wir weitere Eskalationen sehen, die die Interessen der Welt bedrohen werden», sagte der Kronprinz in einem vom US-Sender CBC News ausgestrahlten Interview. «Die Ölversorgung wird unterbrochen und die Ölpreise werden auf unvorstellbar hohe Zahlen steigen, die wir in unserem Leben noch nicht gesehen haben.»

  • Konflikte

    Do., 19.09.2019

    USA und Saudis wollen internationales Vorgehen gegen Iran

    Riad (dpa) - Nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien wollen die USA und das Königreich mit der internationalen Gemeinschaft gemeinsam über mögliche Reaktionen gegen den Iran beraten. US-Außenminister Mike Pompeo und der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman hätten bei ihrem Treffen die Notwenigkeit besprochen, dass die internationale Gemeinschaft zusammenkomme, um der Bedrohung durch das iranische Regime zu begegnen. Das teilte das US-Außenministerium mit. Beide seien sich einig, dass der Iran für sein aggressives und rücksichtsloses Verhalten verantwortlich gemacht werden müsse.

  • Analyse

    Mi., 18.09.2019

    Bomben gegen den reichen Nachbarn: Was treibt Jemens Huthis?

    Das saudische Militär präsentiert bei einer Pressekonferenz Drohnen und andere Waffen, die laut dem saudischen Militärsprecher aus dem Iran stammen.

    Der bitterarme Jemen versinkt seit Jahren in einem Bürgerkrieg. Millionen Menschen müssen leiden. Bei saudischen Luftangriffen sterben immer wieder Zivilisten. Davon profitieren die Rebellen.

  • Pompeo trifft Bin Salman

    Mi., 18.09.2019

    Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

    US-Präsident Donald Trump sieht die Verantwortung für die Drohnenangriffe auf saudische Ölanlagen ganz klar beim Iran.

    Ist ein militärischer Konflikt in der Golfregion vom Tisch? US-Präsident Trump kündigte erst einmal neue Sanktionen gegen den Iran an. Die Führung in Teheran bestreitet jede Verantwortung für die Angriffe auf das Herzstück der saudi-arabischen Ölwirtschaft.

  • Konflikte

    Mi., 18.09.2019

    Angriff auf Ölanlagen: Pompeo berät mit saudischer Führung

    Riad (dpa) - Nach dem Angriff auf Ölanlagen in Saudi-Arabien will US-Außenminister Mike Pompeo mit der saudischen Führung über eine Reaktion beraten. Das Außenministerium in Washington teilte mit, Pompeo werde heute in der Hafenstadt Dschidda mit dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman zusammenkommen. Pompeo werde dabei auch «Bemühungen koordinieren, der iranischen Aggression in der Region entgegenzuwirken». Die Huthi-Rebellen im Jemen hatten sich zu den Angriffen bekannt. Pompeo hatte dennoch den Iran dafür verantwortlich gemacht.

  • Konflikte

    Mi., 18.09.2019

    Pompeo reist nach Angriff auf Ölanlagen nach Saudi-Arabien

    Washington (dpa) - Nach dem Angriff auf wichtige Ölanlagen in Saudi-Arabien wird US-Außenminister Mike Pompeo an diesem Mittwoch in dem Königreich erwartet. Das Außenministerium in Washington teilte mit, Pompeo werde in der Hafenstadt Dschidda mit dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman über die jüngsten Angriffe sprechen. Pompeo werde außerdem «Bemühungen koordinieren, der iranischen Aggression in der Region entgegenzuwirken». Der Minister reist anschließend zu Gesprächen nach Abu Dhabi weiter.

  • Prozesse

    Do., 12.09.2019

    Saudi-Prinzessin in Paris zu Bewährungsstrafe verurteilt

    Paris (dpa) - Die Schwester des saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman ist in Paris wegen des Vorgehens ihres Leibwächters gegen einen Handwerker zu zehn Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das wurde aus Justizkreisen bestätigt. Außerdem soll die Prinzessin demnach 10 000 Euro Strafe zahlen. Ihr Anwalt Emmanuel Moyne kündigte umgehend an, Berufung gegen das Urteil einzulegen. Der Frau wird laut AFP vorgeworfen, ihren Bodyguard aufgefordert zu haben, einen Handwerker in Paris zu schlagen und zu demütigen.

  • Riad gewährt neue Rechte

    Fr., 02.08.2019

    Saudi-Arabien: Frauen sollen ohne Erlaubnis reisen dürfen

    Saudische Frauen mit Ganzkörperschleier ziehen ihre Rollkoffer über einen Bahnsteig in Medina.

    Das islamisch-konservative Saudi-Arabien öffnet seine Gesellschaft. Die junge Generation bejubelt deswegen Kronprinz Mohammed bin Salman. Doch über den neuen Freiheiten hängt ein dunkler Schatten.