Mona Rohmann



Alles zur Person "Mona Rohmann"


  • Reit- und Springturnier des RFV Nordwalde

    Mo., 13.08.2018

    Absolute Zufriedenheit

    Jan Berning (RV Laer) gewann das M-Stilspringen. Den Josef-Wulf-Gedächtnis-Preis (kl. Bild) holte Ann-Christin Droege mit sieben Platzierungen in der Dressur. Neu ist der Pokal für Junioren bis Klasse A: Hier freute sich Mia Kamphues über die Ehrung: (v.l.) Franz-Josef Melchers, Ann-Christin Droege, Mia Kamphues und Rita Barndt.

    Große Zufriedenheit herrschte bei den Verantwortlichen des RFV Nordwalde nach drei ereignisreichen Turniertagen. Die Bilanz der Erfolge konnte sich sehen lassen, ebenso wie der Zuspruch bei den Zuschauern.

  • Turnier beim ZRFV Neuenkirchen

    Mo., 06.08.2018

    Strahlende Gesichter bei den Nordwalder Reiterinnen

    Greta Rohmann, Ann-Christin Droege, Mannschaftsführerin Carina Barndt, Mona Rohmann und Jürgen Rohmann gewannen beim Turnier in Neuenkirchen den ersten Platz in der A-Dressur für Mannschaften.

    Die Dressurmannschaft des RFV Nordwalde hat erneut eine A-Dressur gewonnen, diesmal beim Turnier in Neuenkirchen.

  • Kreisjugendturnier der Spring- und Dressurreiter in Mesum

    Mo., 09.07.2018

    Überraschungssieger Altenberge

    Die Mannschaft des ZRFV Altenberge holte sich die Kreisjugendstandarte, die von Co-Trainer Uli Dües (li.) in Empfang genommen wurde. Vorgestellt wurde die Mannschaft von Sophia Rosenthal (2.v.l.) und für die Dressur vorbereitet von Karin Richter (2.v.r.). Zum Team gehörten außerdem Vera Schilling als Springtrainerin (nicht im Bild), Janina Dües, Lea Schipmann, Ellen Bäumer, Anika Stratmann, Luisa Kersting und Ronja Idelman.

    Die Mannschaft des ZRFV Altenberge hat beim Kreisjugendturnier in Mesum die Kreisjugendstadarte gewonnen. Sie schnitt im Springen und in der Dressur in der Gesamtwertung als beste ab.

  • Reiten: Turnier des ZRFV Altenberge

    Mo., 21.08.2017

    Große Freude bei Vera Schilling

    Lokalmatadorin Vera Schilling und ihr Pferd Casy waren im M*-Springen nicht zu schlagen.

    Vier Tage dauerte das Reit- und Springturnier des Altenberger Reitervereins. Vier Tage, die sowohl Reitern und Zuschauern eine Menge geboten haben.

  • Reiten beim RV Nordwalde

    Mo., 24.07.2017

    Beide Rohmanns ganz vorne

    Mona Rohmann (l.) und ihre Schwester Greta triumphierten in einer A-Dressur.

    Eine bemerkenswerte Bilanz legten Nordwaldes Reitsportler am vergangenen Wochenende vor. Mona und Greta Rohmann taten sich in besonderer Weise hervor.

  • Reiten beim RV Nordwalde

    Di., 13.06.2017

    Wertnote 8,2 für Greta Rohmann

    Gut gestartet: Anja Langenstroer und Mona Rohmann.

    Beim Turnier in Borghorst erreichte Anja Langenstroer mit ihrem Nachwuchspferd Casper Curious in einer Eignungsprüfung der Klasse A den ersten Platz. Mona Rohmann erzielte mit ihrer jungen Stute Spirit of Harry H.U. den zweiten Rang. Anja Langenstroer konnte sich zudem in einer Springprüfung Klasse M mit Stechen über einen tollen dritten Platz freuen.

  • RV Laer/RuFV Nordwalde

    Di., 12.07.2016

    Herausragende Ritte in Einlauf- und Finalprüfungen

    Die Mannschaft des RuFV Nordwalde mit

    Am vergangenen Wochenende ermittelte der Kreisreiterverband Steinfurt im Rahmen des Reit- und Springturniers des Reitvereins Rheine-Mesum seine neuen Jugendkreismeister. Dabei vermochten sich Starter des RV Laer sowie des RV Nordwalde glanzvoll in Szene zu setzen.

  • Reitsport

    Mo., 05.01.2015

    Eva Volpers gewinnt „Max-Pokal“

    Ross und Reiter überzeugten mit guten Leistungen beim traditionellen Nordwalder-Neujahrsspringen.