Monika Grütters



Alles zur Person "Monika Grütters"


  • Nach Raub in Dresden

    Do., 25.02.2021

    Bund fördert Sicherheit in Museen mit fünf Millionen Euro

    Die ausgeraubte und nun ausgestellte Vitrine im Juwelenzimmer des Historischen Grünen Gewölbes im Residenzschloss in Dresden.

    Der kühne Einbruch im Grünen Gewölbe in Dresden hat alle aufgeschreckt. Nun will man Deutschlands Museen sicherer machen. Dafür steht schon viel Geld bereit.

  • Theater und Kino

    Fr., 05.02.2021

    Bund verständigt sich auf Corona-Hilfe für Schauspieler

    Ein Mitarbeiter eines Filmteams hält eine Filmklappe.

    Seit Wochen sind Theater und Kinos wieder geschlossen. Für Schauspielerinnen und Schauspieler bedeutet die Pandemie schwierige Zeiten. Nun will die Bundesregierung bei Hilfsgeldern nachbessern.

  • Monika Grütters

    Do., 04.02.2021

    Weitere Milliarde «wichtiges Zeichen für die Kultur»

    Monika Grütters: «Man muss schrittweise aus der Isolierung und Einsamkeit wieder raus.».

    Die anhaltende Corona-Pandemie lähmt die Kulturszene. Für viele Einrichtungen und Künstler geht es um die Existenz. Nun kommt neue Hilfe vom Bund.

  • Filmfestival

    Mo., 01.02.2021

    Neue Details zur Berlinale 2021

    Die Berlinale bekommt in diesem Jahr eine Jury aus sechs Filmschaffenden.

    Die Festivalleitung setzt einen Termin für die Sommerausgabe fest - und geht bei der Auswahl der Jurymitglieder neue Wege. Wie aber kann ein Kinofestival diesen Sommer überhaupt aussehen? Und womit lässt es sich trotz Pandemie finanzieren?

  • Aufstockung der Fördersumme

    Mi., 27.01.2021

    Gema vergibt weitere Corona-Millionen an Clubs und Festivals

    Zurzeit undenkbar: Menschen tanzen in einem Club.

    Die Einschränkungen aufgrund des Coronavirus haben Clubs und Aufführungsorten schwer zugesetzt. Viele sind in ihrer Existenz bedroht und brauchen dringend Geld. Nun gibt es neue Fördermillionen.

  • Hunger auf Kultur

    Di., 26.01.2021

    Kunstmuseen wollen raus aus dem Lockdown

    Die verwaiste Berliner Museumsinsel mit der James Simon Galerie (l.) und dem Neuen Museum.

    Sie haben viel Platz, gute Klimaanlagen und Aufsichtspersonal - viele Museen in Deutschland sehen sich deswegen zu Unrecht im Lockdown. Nun preschen einige mit neuen Vorschlägen vor.

  • Museen

    Di., 26.01.2021

    «Hunger auf Kultur»: Kunstmuseen wollen raus aus Lockdown

    Besucher stehen am Eingang der Berliner Museumsinsel.

    Sie haben viel Platz, gute Klimaanlagen und Aufsichtspersonal - viele Museen in Deutschland sehen sich deswegen zu Unrecht im Lockdown. Nun preschen einige mit neuen Vorschlägen vor.

  • 16 Jahre

    Mo., 25.01.2021

    Staatsbibliothek Berlin nach Sanierung digital eröffnet

    Der Allgemeine Lesesaal der Staatsbibliothek.

    Die Staatsbibliothek Berlin hat sich an ihrem Standort Unter den Linden mit teurer Sanierung fein rausgeputzt. Bundestagspräsident Schäuble sieht im Internetzeitalter eine besondere Rolle für die Demokratie.

  • Teures Prestigeobjekt

    Sa., 16.01.2021

    Zweigeteiltes Humboldt Forum - Eintritt neben freiem Zutritt

    Nach der Eröffnungsphase wird es im neuen Berliner Humboldt Forum bei einer unterschiedlichen Eintrittspolitik bleiben.

    Es ist ein teures Prestigeobjekt deutscher Kulturpolitik. Doch hinter der umstrittenen Barockfassade des Berliner Humboldt Forums knirscht es schon am Kassenhäuschen. Mit freiem Eintritt geht es nicht überall hin.

  • Kolonialdebatte

    Mi., 06.01.2021

    Raubkunst unterm Christenkreuz

    Drei Raubkunst-Bronzen aus dem Benin in Westafrika.

    Im Humboldt Forum verweisen künftig Objekte auf koloniale Kapitel deutscher Geschichte. Der Streit um Raubkunst ist zentral für die Einrichtung im Herzen Berlins. Das Christenkreuz auf der Kuppel des Baus gilt vielen dabei eher als Ballast. Doch es gibt Bewegung.