Monika Hölscher



Alles zur Person "Monika Hölscher"


  • Drei Migranten erzählen über sich

    Do., 10.10.2019

    „Lebendige Bücher“ berichten

    Die „lebendigen Bücher“ Bushra Amine, Gamal Kalil und Wioletta Ostaszewska.

    esucher befragen drei Menschen aus unterschiedlichen Ländern in drei Räumen und haben dafür dreißig Minuten Zeit: Das ist das Konzept der „lebendigen Bibliothek“, zu dem die Beratungsstelle des Diakonischen Werks im Rahmen der interkulturellen Woche eingeladen hatte.

  • Fehlender Durchfahrtsverkehr beschert einigen Geschäften deutlich weniger Kunden

    Sa., 01.06.2019

    Baustelle lässt Umsatz schrumpfen

    An der Kasse im Supermarkt (u. li.) findet Carina Strauß: „Es ist tendenziell weniger los.“

    Die Großbaustelle im Dorf macht den Albersloher Geschäftsleuten zu schaffen. Denn es fehlen viele Kunden, die mal eben auf der Durchfahrt vorbeischauen. Auch das An- und Ausliefern ist bei dem einen oder anderen schwierig geworden. Nun hoffen alle, dass es auf der Baustelle möglichst zügig vorangeht.

  • Bienenfest auf dem Nabu-Hof

    Mo., 29.08.2016

    Ein Hotel für Honigsammler

    Bienenfest beim Nabu: Am Stand von Barbara Niehues (r.) konnte man wunderschöne

    „Es ist ein höchst interessiertes Publikum”, sagt Monika Hölscher über das Interesse der vielen Erwachsenen und Kinder, die am Sonntagnachmittag beim großen Bienenfestes im NABU-Lehmdorf Ostendorf wie die Bienen ausgeschwärmt sind, um mehr über die kleinen summenden Honigsammler und das Lehmdorf zu erfahren.

  • Neuer Forschergarten ist geplant

    So., 03.04.2016

    Frühling hält im Lehmdorf Einzug

    Mit internationaler Unterstützung aus Syrien und dem Irak

    Die Sonne strahlte am Wochenende und es roch nach frischem Grün: endlich Frühling. Die Aktiven der NABU-Gruppe Steinfurt nutzten das schöne Wetter am Samstag, um das Frühlingserwachen und die Natur bei der Arbeit im NABU-Lehmdorf zu genießen.

  • NABU verteilt Haus-Plaketten

    Di., 20.01.2015

    Ein Herz für Fledermäuse

    Der Kreisverband Steinfurt des NABU zeichnete jetzt die ersten beiden Häuser im Kreis Steinfurt als „fledermausfreundliches Haus“ aus. Ziel der Aktion ist es, die Akzeptanz für Fledermäuse und deren Quartiere in der Nähe des Menschen zu erhalten und neue zu schaffen

  • Gronau

    Fr., 18.10.2013

    Die geehrten Blutspender

    Die Ehrennadel in Gold für 25-maliges Blutspenden erhielten: Michaela Wülker, Tobias Pohl, Michael Wahlbrink, Hewig-Theresa Rickhof, Thomas Schmidt, Kornelia Koltzscher, Ralph Hülshoff, Gerhard Engbrink, Bernhard Brügger-Koeth, Anja Feldhaus, Reinhold Harald Nix, Astrid Naundorf, Stephan Nyhuis, Monika Hölscher, Jürgen-Heinrich Altemeyer, Sven van Almsick, Horst Brouwer, Roland Lösch, Christian Marschall, Mechthild Wessendorf, Henry Jungnitsch und Silke Pöhlmann.

  • Kreis Warendorf

    Do., 05.03.2009

    In 171 Fällen ging es um Konfliktberatung

  • Horstmar

    So., 30.11.2008

    Engel sein