Monika Verspohl



Alles zur Person "Monika Verspohl"


  • Thomas Stohldreier gewinnt Wahl in Ascheberg

    Mi., 16.09.2020

    Ochtruper wird Bürgermeister

    Thomas Stohldreier gewann die Bürgermeisterwahl in Ascheberg gegen die SPD-Kandidatin Monika Vers­pohl mit großer Mehrheit.

    Der neue Bürgermeister für Ascheberg, Davensberg und Herbern ist ein Ochtruper. Der parteilose Thomas Stohldreier holte mit 65,4 Prozent zwei Drittel der Stimmen – und feierte dieses Ergebnis auch mit Familie und Freunden aus der Töpferstadt.

  • Besuch empfangen

    Sa., 05.09.2020

    Kandidatin besucht Feuerwehr

    Besuch empfangen: Kandidatin besucht Feuerwehr

    Auf der Runde durch die Gemeinde besuchte Bürgermeister-Kandidatin Monika Verspohl jetzt die Feuerwehr.

  • Von der Schulentwicklung über die Kurzzeitpflege bis zum Rathaus-Chefsessel

    Do., 03.09.2020

    Eine Reise durch die Gemeinde

    Monika Verspohl und Thomas Stohldreier

    Ascheberg ist in der guten Situation, dass die Wähler am 13. September beim Bürgermeisteramt zwei Optionen haben. WN-Redakteur Theo Heitbaum stellte Monika Verspohl und Thomas Stohldreier Fragen zu aktuellen inhaltlichen Themen.

  • Vorschlag der Bürgermeisterkandidatin

    Mi., 02.09.2020

    Weg vom Bahnhof ins Dorf verbessern

    Der Bahnhofsweg ist im Bereich Breil zu eng, schildert Bürgermeisterkandidatin Monika Verspohl aus Berichten von Nutzern.

    Freunde hatten die Bürgermeisterkandidatin Monika Verspohl eingeladen, gemeinsam mit ihnen Ascheberg aus Sicht von Besuchern zu erkunden. Ein Ergebnis teilt die Kandidatin nun mit.

  • Ausflug nach Forsthövel

    Mi., 26.08.2020

    SPD besichtigt Schloss und Gestüt

    Monika Verspohl und Volker Brümmer hatten für Katharina von Stauffenberg das SPD-Parteibuch mitgebracht.

    Auf Einladung der Familie von Stauffenberg hatten sich ein Dutzend Mitglieder der SPD Ascheberg mit dem Rad auf den Weg zum Vollblutgestüt auf Schlossgut Itlingen gemacht.

  • Eichenprozessionsspinner im Münsterland

    Mo., 24.08.2020

    Erfolgreicher Kampf gegen die gefürchtete Raupe

    Eichenprozessionsspinner im Münsterland: Erfolgreicher Kampf gegen die gefürchtete Raupe

    Der Eichenprozessionsspinner greift auch 2020 um sich. Im Münsterland haben sich viele Kommunen darauf vorbereitet. Städte und Gemeinden im Münsterland haben dabei auf ganz unterschiedliche Methoden gesetzt. Offenbar mit Erfolg. Hier und da gibt es leichte Entwarnung.

  • SPD und ADFC gemeinsam unterwegs

    Mi., 19.08.2020

    Gruppe erradelt gefährliche Lagen

    Sehr gefährlich ist es für Radfahrer an der Ecke Eschenbach-/Raiffeisenstraße aus Sicht von ADFC und SPD.

    Unklare Beschilderung, wenig optische Hinweise auf dem Belag für eine erkennbare Wegführung, noch einige Kanten und eine Menge hohe Bordsteine – so fasst die SPD ihre Ergebnisse einer Fahrrunde zusammen.

  • Vorschlag von Bürgermeisterkandidatin Monika Verspohl

    Di., 18.08.2020

    Katharinenplatz als grünes Herz

    Monika Verspohl möchte den Katharinenplatz mit Spielgeräten, Sitzmöglichkeiten und Wasserelementen zu einem Generationenpark entwickeln.

    Mit Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten für Groß- und Klein: Spielgeräte für Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen, verschiedene Sitzmöglichkeiten mit Schattenbereichen und Wasserelementen hat Bürgermeisterkandidatin Monika Verspohl für den Katharinenplatz im Sinn.

  • Kommunalwahl in NRW 2020: Ascheberg

    Mi., 12.08.2020

    Von der Förde bis zur Schwäbischen Alb - die Geburtsorte der Ratskandidaten

    BGM-Kandidaten

    Schmort Ascheberg im eigenen Saft? Oder sind die Kandidaten für den Gemeinderat gar nicht alle hier geboren. Eine Übersicht im Text zeigt, wo die Frauen und Männer für den 13. September geboren worden sind.

  • Wahlkampfauftakt der SPD

    Mo., 03.08.2020

    Verspohl bezieht Position

    Volker Brümmer, Monika Verspohl, Birgit Homann, Christian Ley stellen den Besuchern des kommunalpolitischen Frühshoppen die Kampagne der SPD vor.

    Drei Schwerpunkte ihrer Arbeit als Bürgermeisterin und eine klare Antwort auf eine zur Zeit in der Gemeinde häufig gestellte Frage präsentierte Monika Vers­pohl beim politischen Frühschoppen der SPD in Herbern. Im Anschluss stellte der SPD Ortsverein seine Kampagne mit acht Kernthemen beim Auftakt zur heißen Wahlkampfphase vor.