Moritz Albers



Alles zur Person "Moritz Albers"


  • Handball: Herren-Bezirksliga

    So., 22.09.2019

    SW Havixbeck knüpft bei Eintracht Coesfeld an Saisonstart an

    Traf beim 31:19-Auswärtssieg gegen die DJK Eintracht Coesfeld-VBRS nach Belieben: Joshua Schmidt (SW Havixbeck).

    Nur vier Tage nach dem 29:24-Auftaktsieg im Absteiger-Duell gegen den 1. HC Ibbenbüren haben die Bezirksliga-Handballer von SW Havixbeck auch das erste Auswärtsspiel der noch jungen Saison gewonnen. Bei der DJK Eintracht Coesfeld-VBRS knüpften sie nahtlos an die Leistung vom Saisonstart an.

  • Handball: 41. Dreikönigsturnier in Havixbeck

    So., 30.12.2018

    Beim DKT für SW Havixbeck im Dauereinsatz

    Jessica und Martin Kleikamp sorgen schon seit vielen Jahren dafür, dass beim Havixbecker Dreikönigsturnier Hunger und Durst der Gäste gestillt werden.

    Ein großes Turnier wie das DKT organisiert sich nicht von alleine. Zwei, die mit anpacken, sind Jessica und Martin Kleikamp.

  • Handball: Kreisliga Münster

    Di., 13.11.2018

    Starke Abwehr sichert SW Havixbeck 2 den Sieg

    Spielte überragend: Moritz Albers von SW Havixbeck 2.

    Die Zweitvertretung der Handballabteilung von SW Havixbeck feierte jetzt einen Sieg. Niederlagen gab es für die dritte Mannschaft sowie die Frauen der Schwarz-Weißen.

  • Handball: Kreisliga Münster

    Mo., 08.10.2018

    SW Havixbeck 2 hält lange gut mit

    War für die Zweite auf der Platte: Moritz Albers.

    Die Reserve-Mannschaften von SW Havixbeck mussten am Sonntag Niederlagen einstecken.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 18.05.2018

    Martin Drewer denkt an seine Zeit bei SW Havixbeck zurück

    Blumen und einen Gutschein gab es zum Abschied für Martin Drewer (M.). Mit ihm lachen hier Abteilungsleiter Marc Huysmann (r.) und Christian Kösters, der Mitglied im Abteilungsvorstand ist.

    Martin Drewer ist nicht mehr Handball-Trainer von SW Havixbeck. An diesen Gedanken muss man sich erst noch gewöhnen. Im Interview mit den Westfälischen Nachrichten blickt er auf eine ereignisreiche Zeit zurück.

  • Handball: Landesliga

    Mo., 29.01.2018

    SW Havixbeck zeigt „deutlich zu wenig“

    Trikottest bestanden, aber leider verloren: Max Beumer (l.) kassierte mit SW Havixbeck eine Heimniederlage gegen Westfalia Kinderhaus. Am Dienstag spielen die Schwarz-Weißen erneut in heimischer Halle.

    Auch gegen Westfalia Kinderhaus konnte sich Handball-Landesligist SW Havixbeck nicht durchsetzen. Das Team von Trainer Martin Drewer verlor in heimischer Halle mit 23:27.

  • Handball: Landesliga 2

    Do., 25.01.2018

    Havixbecks Handballer eröffnen gegen Kinderhaus eine stressige Woche

    Da kommt er geflogen, am Sonntag aus dem Urlaub: Havixbecks David Weiper.

    Ein Herkules-Programm wartet auf die Landesliga-Handballer von SW Havixbeck: Innerhalb von nur sieben Tagen stehen drei Meisterschaftsspiele auf dem Programm. Los geht es am Sonntag (28. Januar) um 18 Uhr in der Baumberge-Sporthalle gegen Westfalia Kinderhaus.

  • Handball: Landesliga

    Do., 18.01.2018

    Das einfachste Spiel der Saison für SW Havixbeck

    Kehrt zurück in den Kader: David Brinkgerd. Er und seine Mannschaftskollegen werden sich mächtig reinhängen müssen, wenn sie gegen den TV Isselhorst etwas erreichen wollen.

    Zu verlieren hat SW Havixbeck eigentlich nichts, wenn Tabellenführer Isselhorst kommt. Der Gast ist turmhoher Favorit.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 12.01.2018

    SW Havixbeck ersatzgeschwächt nach Telgte

    Wie schon beim Dreikönigsturnier wird Florian Mühlenkamp (r.) wieder zum Kader der ersten Mannschaft stoßen. Mit David Weiper und Moritz Albers fallen beide etatmäßigen Kreisläufer aus.

    Eine Woche nach dem zweiten Platz beim 40. Dreikönigsturnier wird es für die Landesliga-Handballer von SW Havixbeck wieder ernst. Mit der Auswärtsbegegnung am Samstag (13. Januar) um 18.30 Uhr beim TV Friesen Telgte endet die vierwöchige Winterpause.

  • Handball: Männer 1-Wettbewerb beim DKT

    So., 07.01.2018

    Guter Start ins neue Jahr für SW Havixbeck

    Gegen Ahlen kamen der Havixbecker Jesse Frieling und seine Mitspieler nur selten so frei zum Wurf.

    Den Männer 1-Wettbewerb beim 40. Dreikönigsturnier von SW Havixbeck gewannen – wie erwartet – die Handballer der Ahlener SG. Hinter dem Drittligisten landete auf Rang zwei der Gastgeber, bei dem sich Moritz Albers verletzte. Dritter wurde Vorjahressieger Student Sunblockers.