Moritz Eisner



Alles zur Person "Moritz Eisner"


  • Einschaltquoten

    Mo., 03.06.2019

    «Tatort» und Sondersendung zu Nahles stark

    Die österreichischen Schauspieler Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser ermittelten im Wiener «Tatort».

    Dramen sind Zuschauermagneten. Egal ob es um den Korruptionssumpf im «Tatort»-Krimi oder um die SPD-Krise im echten Leben geht.

  • Der neue Wien-Tatort

    So., 02.06.2019

    Die menschlichen Abgründe sind tief

    Der neue Wien-Tatort: Die menschlichen Abgründe sind tief

    Pünktlich zur Regierungskrise in Österreich wird auch im Wiener „Tatort“ im politischen Sumpf ermittelt. Bei den Dreharbeiten gab es einen kleinen Zwischenfall - die Qualität des Films leidet darunter aber in keiner Sekunde.

  • TV-Tipp

    So., 02.06.2019

    Tatort»: Glück allein

    Kommissar Manfred Schimpf (Thomas Stipsits, vorne l) und seine Kollegin Julia Soraperra (Gerti Drassl, vorne r) mit gezückten Waffen, das Ermittler-Duo Bibi Fellner (Adele Neuhauser) und Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) im Hintergrund.

    Pünktlich zur Regierungskrise in Österreich wird auch im Wiener «Tatort» im politischen Sumpf ermittelt. Bei den Dreharbeiten gab es einen kleinen Zwischenfall - die Qualität des Films leidet darunter aber in keiner Sekunde.

  • Einschaltquoten

    Mo., 14.01.2019

    «Tatort» aus Wien über der 10-Millionen-Marke

    Erfolgreiches Duo: Die Wiener Sonderermittler Bibi Fellner (Adele Neuhauser) und Moritz Eisner (Harald Krassnitzer).

    Die erste der drei «Tatort»-Folgen aus Wien in diesem Jahr hat gleich mehr als 10 Millionen Zuschauer und liegt im Quotenranking weit vorn. Auf Sat.1 verliert «Dancing on Ice», bei RTL auch das Dschungelcamp.

  • Tatort: Wahre Lügen

    Mo., 14.01.2019

    Verwirrend und fad

    David Weimann (Robert Hunger-Bühler) und Sybille Wilderin (Emily Cox): Der Wiener „Tatort“ thematisiert Waffengeschäfte und Journalistenmorde

    Waffenschieber, Auftragsmörder und korrupte Politiker – der 20. Fall der österreichischen Ermittler wartete mit interessanten Ideen auf. Doch daraus wurde kein Gesamtbild. Eine Kurz-Kritik

  • TV-Tipp

    So., 13.01.2019

    Tatort: Wahre Lügen

    Die Wiener Sonderermittler Bibi Fellner (Adele Neuhauser) und Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) ermitteln in einem Mordfall am Wolfgangsee.

    Eine Journalistin recherchiert zu einer alten Geschichte über illegale Waffengeschäfte - und liegt plötzlich tot im Wolfgangsee. Im neuen Wiener «Tatort» geht es vordergründig sehr politisch zu. Für die Schauspieler Neuhauser und Krassnitzer ist es eine Jubiläumsfolge.

  • Dreimal Münster, keinmal Schweiger

    Di., 01.01.2019

    So wird das „Tatort“-Jahr 2019

    Dreimal Münster, keinmal Schweiger : So wird das „Tatort“-Jahr 2019

    Aalleeh, Saarbrücken. Bye-bye Bremen. Uf Wiederluege, Luzern. Drei Teams hören 2019 beim „Tatort“ auf. Außerdem kommen einige neue Gesichter. Das beliebte Münster-Duo erscheint öfter als sonst, Til Schweiger aber gar nicht. Ein Überblick mit allen 22 Teams.

  • TV-Tipp

    So., 14.10.2018

    Tatort: Her mit der Marie

    Bibi Fellner (Adele Neuhauser) und Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) ermitteln.

    Der Pico Bello und sein Spezi werden überfallen. Nun sucht der Jukic einen Mörder, der dem «Dokta» Geld geklaut hat. Der Wiener «Tatort» taucht am Sonntag ein ins dreckige Milieu der Kriminellen. Waschechte Gangster sorgen dabei für wenig Spannung, aber gute Unterhaltung.

  • Der neue Wiener „Tatort“ führt in die Unterwelt

    Fr., 12.10.2018

    Alle wollen das Schwarzgeld

    Die Kommissare Bibi Fellner (Adele Neuhauser) und Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) ermitteln im Mordfall an dem Geldboten eines Wiener Großkriminellen.

    Der Ausflug ins Wiener Rotlichtmilieu beginnt brutal. Ein Mann wird erschossen und verbrannt. Die Ermittler Bibi Fellner (Adele Neuhauser) und Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) haben es in ihrem 19. gemeinsamen Fall mit abgezockten Kriminellen zu tun, die auf Rache und ihre Marie aus sind – also ihr schmutziges Geld. Der „Tatort: Her mit der Marie“ an diesem Sonntag (20.15 Uhr) im Ersten ist eine Reise in ein Ur-Wiener Biotop mit merkwürdigen Gestalten aus der Unterwelt.

  • Folge „Die Faust“

    So., 14.01.2018

    Im Wiener „Tatort“ werfen die Opfer Fragen auf

    Folge „Die Faust“: Im Wiener „Tatort“ werfen die Opfer Fragen auf

    Eine spektakuläre wie mysteriöse Mordserie versetzt Österreichs Hauptstadt in Aufruhr. Leichen werden demonstrativ an öffentlichen Orten zur Schau gestellt. Für die Wiener „Tatort“-Ermittler werfen die Opfer ebenso viele Fragen auf wie der gesuchte Profi-Täter.