Moritz Ostrop



Alles zur Person "Moritz Ostrop"


  • Fußball: Landesliga

    So., 06.05.2018

    Münster 08 landet in doppelter Überzahl verdientes 1:0

    Im Angriff klemmte es am Sonntag ein bisschen beim Landesligisten Münster 08. In zweifacher Überzahl tat sich das Team gegen Dorsten schwer. Am Ende sackte der Hausherr dennoch drei Punkte ein.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 22.04.2018

    VfL Senden gegen Münster 08: Ein Punktgewinn in Überzahl

    Bis hierhin und nicht weiter – die 08er André Otto (11) und Dennis Hamsen verwehren VfL-Spieler Joshua Dabrowski den Durchlass zum Münsteraner Tor.

    Eine kuriose Partie sahen die Zuschauer des Derbys zwischen dem VfL Senden und dem SC Münster 08. Mehr als eine Halbzeit lang spielten die Gastgeber in Überzahl. Und konnten am Ende froh sein, noch zu einem Punkt gekommen zu sein. Kurios war auch der Sendener Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1.

  • Fußball: Landesliga

    So., 22.04.2018

    Ostrop fliegt vom Platz, aber Münster 08 holt Punkt in Senden

    Moritz Ostrop 

    Der SC Münster 08 hat beim Tabellennachbarn VfL Senden ein 2:2 geholt, mit dem das Team ganz gut leben konnte. Nur Keeper Moritz Ostrop ärgerte sich, er sah nämlich früh die Rote Karte für ein Handspiel außerhalb des Strafraums.

  • Fußball: Landesliga

    So., 15.04.2018

    Münster 08 feiert Achtungserfolg gegen Spitzenreiter Borussia Emsdetten

    Jonas Grütering, der die Emsdettener Abwehr als verkappter Stürmer gut beschäftigen sollte, ist hier einen Moment schneller am Ball als Borusse Kevin Torka (l.).

    Spektakulär? Eher nein. Hochklassig? Zumindest auf taktischem Niveau. Das 0:0 zwischen dem SC Münster 08 und Borussia Emsdetten war ein gerechtes Ergebnis. Die Gastgeber freuten sich über einen Achtungserfolg in einer komplizierten Saison, der Spitzenreiter bleibt ungefährdet.

  • Fußball: Landesliga

    So., 25.03.2018

    Referee im Blickpunkt Sieg von Münster 08 gegen Gemen

    Dennis Hamsen (M.) 

    Der 2:0-Sieg gegen Westfalia Gemen tut dem SC Münster 08 gut nach der Pleite eine Woche zuvor gegen Eintracht Coesfeld. Im Mittelpunkt stand jedoch der Referee, der gleich drei Rote Karten zückte. Darüber ärgerte sich vor allem der Gast.

  • Fußball: Landesliga

    So., 19.11.2017

    Münster 08 macht es gegen Borken unnötig spannend

    Einen Schritt zu spät: Borkens Tormann Simon Windbrake klärt gegen Joe Breloh von Münster 08.

    Der SC Münster 08 machte es unnötig spannend gegen die SG Borken. Der Gastgeber hätte die Partie jedenfalls frühzeitig entscheiden können, musste dann am Ende aber doch noch zittern. Keeper Moritz Ostrop rettete den 2:1-Sieg.

  • Fußball: Landesliga

    So., 08.10.2017

    Münster 08 verpasst in Emsdetten einen Dreier

    Zufrieden mit dem Auftreten beim Spitzenreiter: Nullacht-Coach Mirsad Celebic.

    Was für eine Reaktion: Münster 08 kam nach einem 0:2-Rückstand bei Borussia Emsdetten zurück und schaffte am Ende ein 2:2. Dabei wäre sogar ein Sieg drin gewesen.

  • Fußball: Kreispokal

    Fr., 26.05.2017

    1. FC Gievenbeck watscht Münster 08 ab

    Das Foto vor der großen Sause: Westfalenligist 1. FC Gievenbeck ist Kreispokalsieger 2017.

    Der 1. FC Gievenbeck ist Kreispokalsieger 2017. Der Westfalenligist ließ dem Landesligisten Münster 08 im Finale beim 7:2-Erfolg nicht den Hauch einer Chance. Christian Keil traf drei Mal. Gerade nach der Pause ging es hoch und runter.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 07.05.2017

    SV Herbern belohnt sich nicht gegen den SC Münster 08

    SVH-Spieler Ahmed Schett (am Ball) machte über den rechten Flügel Druck.

    Der SV Herbern schrammte nur knapp an einem glücklichen, aber verdienten Heimsieg gegen den SC Münster 08 vorbei. Dafür stand das elfte Unentschieden der Saison zu Buche.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 30.04.2017

    Fechtel-Glückstor bringt 08-Erfolg

    Starkes Comeback nach langer Verletzungspause: 08-Angreifer Gunnar Weber.

    Zur Not auch mit Windunterstützung: Mit einem Traumtor aus gut 30 Metern entschied der Nullachter Patrick Fechtel die Partie gegen GW Nottuln. zugunsten der Münsteraner. Die behielten beim 1:0 die Oberhand und beendeten eine kleine Durststrecke.