Muammar al-Gaddafi



Alles zur Person "Muammar al-Gaddafi"


  • Außenminister-Konferenz

    Mo., 21.09.2020

    EU verhängt Sanktionen wegen Verstößen gegen Libyen-Embargo

    Heiko Maas (SPD), Bundesaußenminister, spricht mit Journalisten vor einem Treffen der EU-Außenminister im Gebäude des Europäischen Rates.

    Die EU erhöht den Druck auf Länder, die sich in den Libyen-Konflikt einmischen. Jetzt gibt es erste Sanktionen. Weitere könnten nach Entdeckungen von Marinesoldaten der Bundeswehr bald folgen.

  • Bürgerkriegsland in Nordafrika

    Do., 17.09.2020

    Regierungschef von Libyen will zurücktreten

    Fajis al-Sarradsch, Ministerpräsident von Libyen, plant seinen Rücktritt.

    Libyen kommt seit dem Sturz von Machthaber Gaddafi vor neun Jahren nicht zur Ruhe. Dies könnte sich mit einer Einigung der Konfliktparteien des Bürgerkriegs bald ändern. Der Rücktritt des Regierungschefs in Tripolis könnte den Weg dahin erleichtern.

  • Politischer Dialog erstrebt

    Fr., 21.08.2020

    Regierung erklärt Waffenstillstand in Libyen

    Fajis al-Sarradsch, Ministerpräsident der libyschen Übergangsregierung, hält eine Rede im Europäischen UN-Haupsitz.

    In der Vergangenheit scheiterten alle Bemühungen um ein Ende der Gewalt in Libyen. Der Waffenstillstand bringt dem Bürgerkriegsland neue Hoffnung. Doch eine wichtige Person schweigt zunächst.

  • Mehr Druck

    Di., 18.08.2020

    Maas: Libyen-Embargo notfalls mit neuen Sanktionen

    Heiko Maas (l), Bundesaußenminister, trifft Abdullah bin Said Al Nahjan, Außenminister der Vereinigten Arabischen Emirate.

    Sieben Monate nach dem Berliner Libyen-Gipfel sind die Beschlüsse noch nicht ansatzweise umgesetzt. Auf einer Reise in die Region plädiert Außenminister Maas für mehr Druck auf die Verantwortlichen. Aber er schöpft auch neue Hoffnung.

  • Außenminister in Nordafrika

    Mo., 17.08.2020

    «Trügerische Ruhe»: Maas warnt vor Eskalation in Libyen

    Bundesaußenminister Heiko Maas wird vom libyschen Ministerpräsidenten Fajis al-Sarradsch empfangen.

    Deutschland hat im Libyen-Konflikt eine wichtige Vermittlerrolle übernommen. Bei einem überraschenden Kurzbesuch macht sich Außenminister Maas ein Bild von der Lage. Die hat sich zwar beruhigt. Das allein ist aber noch kein Grund zur Hoffnung auf Frieden.

  • Wegen Verstößen

    Mo., 10.08.2020

    Libyen-Embargo: EU-Länder treiben Sanktionspläne voran

    In Libyen herrscht seit dem Sturz von Langzeitherrscher Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 Bürgerkrieg.

    Berlin, Paris und Rom erhöhen den Druck auf Länder, die sich in den Libyen-Konflikt einmischen. Jetzt gibt es eine erste Liste mit Unternehmen, gegen die Sanktionen verhängt werden sollen.

  • Überwachung des Waffenembargos

    Di., 28.07.2020

    Libyen: Deutschland schickt Fregatte ins Mittelmeer

    Deutschland schickt die Fregatte «Hamburg» für einen EU-Marineeinsatz vor Libyen ins Mittelmeer.

    Für rund 250 deutsche Marinesoldaten beginnt in der kommenden Woche ein heikler Einsatz. Vor Libyen sollen sie die Einhaltung des Waffenembargos kontrollieren. Was dabei alles passieren kann, zeigte jüngst ein aufsehenerregender Zwischenfall mit der Türkei.

  • Interner UN-Bericht

    Do., 07.05.2020

    Russische Sicherheitsfirma kämpft in Libyen gegen Regierung

    Seit mehr als einem Jahr gibt es heftige Kämpfe mit den Einheiten des Generals Chalifa Haftar rund um die Hauptstadt Tripolis.

    In Libyen gebe es keine Alternative zu einer diplomatischen Lösung, hieß es neulich noch aus Moskau. Nun stellen UN-Experten in einem Bericht fest, dass eine mit dem Kreml verbundene Militärfirma in dem Bürgerkrieg kämpft - an der Seite eines Warlords.

  • Land im Bürgerkrieg

    Mo., 02.03.2020

    Rückschlag für Libyen: UN-Vermittler reicht Rücktritt ein

    Ghassam Salamé hat um die Entbindung von seinen Aufgaben gebeten.

    Nach der Berliner Libyen-Konferenz sah es noch nach einem möglichen Durchbruch in dem Bürgerkriegsland aus. Nun will UN-Vermittler Salamé nicht mehr. Der Rücktritt kommt in einer kritischen Zeit.

  • Was geschah am ...

    Mo., 24.02.2020

    Kalenderblatt 2020: 25. Februar

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Februar 2020: