Nadia Kutscher



Alles zur Person "Nadia Kutscher"


  • Facebook und Co.

    Do., 10.10.2019

    Kinderfotos nicht ohne deren Erlaubnis posten

    Auch die Polizei mahnt: Eltern sollten keine Fotos ihrer Kinder gegen deren Willen im Internet veröffentlichen.

    Ein schönes Kinderfoto ist schnell im Netz. Schneller zumindest, als das Motiv «Stopp!» sagen kann. Dabei würden viele Kinder das durchaus tun - doch viele Eltern fragen nicht nach.

  • «Das sieht doch so witzig aus»

    Di., 09.07.2019

    Warum Eltern Kinderbilder nicht sorglos posten sollten

    Polizei und Experten warnen Eltern immer wieder davor, unbedacht Kinderfotos ins Netz zu stellen.

    Wo hört berechtigter Elternstolz auf, wo fängt die Verletzung der kindlichen Privatsphäre an? Kinderbilder im Internet sind ein sensibles Thema. Worauf Eltern besser achten.

  • Modellprojekt

    Mi., 13.02.2019

    Digital Natives und die Suche der Kitas nach Antworten

    Medienerziehung in der Kita: Kinder schauen sich mit ihrem Erzieher die Wetternachrichten auf einem Computer an.

    Die Kleinsten wachsen mit Smartphone und Laptop auf. Die Bedienung ist kinderleicht, aber zum Umgang gehört mehr. Zehn Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen haben sich dem Thema in einem Modellprojekt angenähert.

  • Studie des Kinderhilfswerks

    Di., 27.11.2018

    Eltern bei Jugendschutz im Netz oft überfordert

    Das Kinderhilfswerk fordert, dass Eltern und Kinder bei der kompetenten und kindgerechten Nutzung von Medien mehr Unterstützung erfahren.

    Eltern vollführen nicht selten einen Spagat bei der Aufgabe, ihre Kinder optimal im Umgang mit digitalen Medien zu unterstützen - und zu schützen. Doch vielfach fehlt den Eltern selbst das Know-how, betont das Deutsche Kinderhilfswerk.

  • Jugendhilfe in der Diskussion

    Do., 15.05.2014

    Gemeinsam Verantwortung für Familien übernehmen

    Das Zustandekommen eines Dialogs stellte der Pantomime Manfred Pomorin zum Auftakt der Podiumsdiskussion (kleines Foto) dar – mit Erfolg, denn die fünf Jugendamtsleiter und drei Vertreter katholischer Jugendhilfe-Einrichtungen im Kreis tauschten sich anderthalb Stunden lang konstruktiv aus..

    Ganztags im Kindergarten, ganztags in der Schule: Kinder und Jugendliche wachsen heute stärker in öffentlicher Verantwortung auf als nur in der Privatheit der Familie. Wie Jugendhilfe darauf reagieren sollte, das diskutierten jetzt Vertreter katholischer Jugendhilfeträger mit den fünf im Kreis Steinfurt tätigen Jugendämtern

  • Politik

    Do., 21.02.2013

    Kommission: Licht und Schatten bei Förderung Heranwachsender

    Politik : Kommission: Licht und Schatten bei Förderung Heranwachsender

    Berlin (dpa) - Der größte Teil der Kinder und Jugendlichen in Deutschland wächst unter guten Bedingungen und Perspektiven auf. 20 bis 30 Prozent allerdings stehen «auf der Schattenseite des Lebens», haben damit schlechtere Chancen. Experten fordern eine «Qualitätsoffensive».

  • Tiere

    Do., 07.06.2012

    Mit der Katze in den Urlaub: Impfungen und vertraute Gerüche

    Tiere : Mit der Katze in den Urlaub: Impfungen und vertraute Gerüche

    Bonn (dpa/tmn) - Katzen gelten nicht gerade als ideale Reisebegleiter. Jegliche Veränderung stresst die Tiere - es sei denn, sie werden von klein auf an Fahrten gewöhnt. Vertraute Gegenstände und das richtige Klima in der Transportbox sind dabei wichtig.