Nadine Köttendorf



Alles zur Person "Nadine Köttendorf"


  • Neues Programm der Volkshochschule

    Mi., 10.07.2019

    Digitalkurs 50 Jahre nach „Apollo“

    Erstmals komplett vierfarbig und mit Ahlener Motiv auf dem Titelblatt präsentiert sich das neue Programmheft der Volkshochschule, das Vertreter aus Ahlen, Sendenhorst und Drensteinfurt gemeinsam mit Dozenten und VHS-Leiterin Nadine Köttendorf vorstellten.

    Seit 100 Jahren gibt es in Deutschland bereits Volkshochschulen. Und auch die Einrichtung in Ahlen blickt auf eine lange Geschichte, wie bei der aktuellen Programmvorstellung betont wurde.

  • Nadine Köttendorf wird Nachfolgerin von Rudolf Blauth

    Fr., 10.08.2018

    Eine Ahlenerin an der Spitze der VHS

    Bürgermeister Dr. Alexander Berger beglückwünschte Nadine Köttendorf: Zum 1. Dezember tritt sie in die Nachfolge von VHS-Leiter Rudolf Blauth ein.

    Die mit Spannung erwartete Entscheidung ist gefallen: Nadine Köttendorf soll zum 1. Dezember in die Nachfolge von VHS-Leiter Rudolf Blauth eintreten. Blauth, der am 31. Januar 2019 seinen letzten Arbeitstag hat, wird dann nach sechzehn Jahren in dieser Funktion in den wohlverdienten Ruhestand wechseln und den Staffelstab an die gebürtige Ahlenerin abgeben.

  • Selbsthilfegruppe für Alleinerziehende

    Di., 03.07.2018

    Gemeinsam lebt‘s sich lebendiger

    Selbsthilfe macht Spaß: Nicht nur den Müttern (v. l.) Nadine Köttendorf, Jutta Daut und Sabine Giesecke-Helweg, sondern auch ihren Kindern.

    Selbsthilfe macht total Spaß. Davon sind selbst die Jüngsten in der „Selbsthilfegruppe für Alleinerziehende im Kreis Warendorf“ schon fest überzeugt: Bis zu zwölf Kinder im Alter von drei bis 17 Jahren kommen da mindestens einmal im Monat zum Spielen, Toben und Reden zusammen.