Nannette Sicken-Hemke



Alles zur Person "Nannette Sicken-Hemke"


  • Wetter

    Mo., 14.10.2019

    Natur und Wälder zu trocken: Regen reicht noch nicht aus

    Ein herbstlich verfärbtes Blatt liegt im Wald in der Sonne.

    Viele Menschen haben vom Regen der vergangenen Wochen zwar schon wieder genug. Doch die Natur lechzt weiter nach Wasser, Böden und Grundwasser sind längst noch nicht aufgefüllt. Immerhin gibt es wieder Pilze.

  • Umwelt

    Fr., 06.09.2019

    Experten erwarten für 2019 wenig Pilze in den Wäldern

    Umwelt: Experten erwarten für 2019 wenig Pilze in den Wäldern

    Warburg (dpa/lnw) - 2019 könnte in NRW das zweite schlechte Pilzjahr in Folge werden. Aufgrund der langanhaltenden Trockenheit im Sommer, die den Wäldern stark zu schaffen machte, hätten viele Pilze Bäume als Symbiosepartner verloren, sagte die Pilzsachverständige Nannette Sicke-Hemkes vom Waldinformationszentrum Hammerhof in Warburg. Die Einrichtung gehört zum Landesbetrieb Wald und Holz. «Pilze sind eigentlich robust. Aber die Bedingungen waren dieses Jahr erneut ungünstig, weil es viel zu wenig Regen gab», sagte die Expertin am Freitag.