Naomie Harris



Alles zur Person "Naomie Harris"


  • „Black and Blue“

    Do., 14.11.2019

    Rauer Cop-Thriller

    Sie kennt kein Pardon: Polizistin Alicia (Naomie Harris).

    Im Genre des Cop-Thrillers ist das Motiv der zwischen den Fronten agierenden Police Detectives ziemlich abgefeiert.

  • Drehpause

    Fr., 21.06.2019

    Prinz Charles besucht Daniel «007» Craig am Filmset

    Daniel Craig (l) zeigt Prinz Charles (r) den Aston Martin DB5.

    Der britische Royal ist bekennender Natur- und Umweltschützer. Er interessiert sich aber auch für schnelle Autos, zumal für den Wagen, den der Filmheld James Bond auch wieder in seinem neuen Abenteuer fährt.

  • Drehbeginn im März

    Di., 08.01.2019

    «Bond 25» - Lebt 007 nur noch einmal?

    Der britische Schauspiel Daniel Craig kehrt im Februar 2020 als James Bond zurück in die Kinos.

    James-Bond-Fans müssen sich noch eine Weile gedulden. Nach dem Chaos um den Regisseur wurde der Starttermin des nächsten Films verschoben. «Bond 25» soll im Februar 2020 ins Kino kommen. Drehbeginn ist im März. Wird 007 das nächste Abenteuer überleben?

  • Monsterspektakel

    Mo., 07.05.2018

    Videospiel-Verfilmung: «Rampage - Big Meets Bigger»

    Monsterspektakel: Videospiel-Verfilmung: «Rampage - Big Meets Bigger»

    Im Monsterspektakel «Rampage - Big Meets Bigger» schlägt sich Dwayne Johnson mit gigantischen, mutierten Kreaturen herum, die eine Großstadt verwüsten. Ob die Videospiel-Verfilmung auch etwas für anspruchsvolle Kinogänger ist oder doch eher nur Genre-Fans unterhält?

  • Videospiel-Verfilmung

    Sa., 05.05.2018

    «Rampage - Big Meets Bigger» mit Dwayne Johnson

    Videospiel-Verfilmung: «Rampage - Big Meets Bigger» mit Dwayne Johnson

    Nach einem missglückten Gen-Experiment im All landen gefährliche Proben auf der Erde. Actionstar Dwayne Johnson muss sich nun mit gigantischen Bestien rumschlagen. Er will ein Gegenmittel für seinen mutierten Freund, Gorilla George, finden.

  • Moonlight

    Do., 09.03.2017

    Der Oscargewinner ist ein meisterhafter filmischer Bildungsroman

    Dealer Juan (Mahershala Ali, r.) bringt dem jungen Chiron (Alex R. Hibbert) das Schwimmen bei – und das Vertrauen in andere Menschen.

    Es ist schade, dass „Moonlight“ wohl vor allem deshalb in die Geschichtsbücher eingehen wird, weil er den Oscar für den besten Film des Jahres erst nach einer peinlichen Verwechslungspanne überreicht bekam. Denn verdient hat „Moonlight“ den Preis zweifellos.

  • Drogendrama

    Mo., 06.03.2017

    «Moonlight»: Einfühlsamer Oscar-Gewinner

    Drogendrama : «Moonlight»: Einfühlsamer Oscar-Gewinner

    Derartigen Stoff erlebt man selten im Kino. Das hat auch die Oscarakademie erkannt und «Moonlight» Ende Februar zum besten Film des Jahres gekürt.

  • Drogendrama

    Mo., 06.03.2017

    Oscar-Gewinner «Moonlight»: Kino-Wunder voller Zauber

    Mahershala Ali als Juan und Alex R. Hibbert als der junge Chiron (l).

    Solche Leben sieht man sonst nicht im Kino: «Moonlight» erzählt von der Selbstfindung eines schwulen, schwarzen Drogenhändlers in Miami. Das Team um den Regisseur Barry Jenkins wurde gerade mit einem Sensationssieg bei den Oscars belohnt.

  • Neues aus Hollywood

    Mi., 01.03.2017

    Verstärkung für Dwayne Johnson in «Rampage»-Thriller

    P.J. Byrne macht bei «Rampage» mit.

    Monster-Spektakel sind groß im Kommen. Auch «Rampage» ist bevölkert von etlichen Ungeheuern. Als Schauspieler sind bereits Dwayne Johnson, P.J. Byrne und Naomie Harris an Bord.

  • Auszeichnung

    Do., 23.02.2017

    Naomie Harris erhält britischen Ritterorden

    Königin Elizabeth II. verleiht den Orden «Most Excellent Order of the British Empire» an Naomie Harris.

    Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf einen Oscar.