Napoleon Bonaparte



Alles zur Person "Napoleon Bonaparte"


  • Revolutionär und Kaiser

    So., 18.08.2019

    Vor 250 Jahren wurde Napoleon Bonaparte geboren

    „Bonaparte beim Überschreiten der Alpen am Großen Sankt Bernhard“:Das in mehreren Versionen zwischen 1800 und 1802 entstandene Bild von Jacques-Louis David, auch als Puzzle beliebt, darf bei Napoleon-Ausstellungen nicht fehlen. Hier hängt es im Louvre von Abu Dhabi. „Bonaparte beim Überschreiten der Alpen am Großen Sankt Bernhard“:Das in mehreren Versionen zwischen 1800 und 1802 entstandene Bild von Jacques-Louis David, auch als Puzzle beliebt, darf bei Napoleon-Ausstellungen nicht fehlen. Hier hängt es im Louvre von Abu Dhabi. AFP

    Sein Leben gleicht einem Film-Drama: Ein Artillerieoffizier aus Korsika schwingt sich zum Herrscher Frankreichs und weiterer Staaten auf. Nach 16 Jahren sinkt der Stern des Revolutionärs auf dem Kaiserthron. Die europäischen Nachbarn drehen die Uhr ab 1815 wieder zurück.

  • 250. Geburtstag

    Mi., 14.08.2019

    Was von Napoleon in Deutschland übrig blieb

    250. Geburtstag: Was von Napoleon in Deutschland übrig blieb

    Die napoleonische Besatzung war eine prägende Zeit für Deutschland. Bis heute. Standesämter, Duftflakons und Hausnummern - so einiges findet dort seinen Ursprung. Nur beim Wort «Fisimatenten» muss man wohl etwas Wasser in den französischen Wein gießen.

  • Fluch oder Segen?

    Di., 15.01.2019

    Opulente Biografie: «Napoleon - Ein Leben»

    Über den ersten Kaiser der Franzosen: «Napoleon - Ein Leben» von Adam Zamoyski.

    «Napoleon - Ein Leben» heißt eine neue Biografie über den ersten Kaiser der Franzosen. Adam Zamoyski verbindet belegte Fakten und Augenzeugenberichte zur fesselnden Vita eines der bedeutendsten Männer der europäischen Geschichte.

  • Satire

    Di., 04.12.2018

    Ein kleiner Kaiser in Slim-Fit-Hosen

    «Der kleine Kaiser ist zurück» von Romain Puértolas.

    Nach Adolf Hitler ist nun auch Napoleon Bonaparte wieder da. In einer grellen Satire rettet er das christliche Abendland vor den bösen Muslimen.

  • Publikum feiert enthusiastisch die Premiere von „Les Misérables“

    So., 24.06.2018

    Der Kampf um Liebe und Freiheit

    Der Barrikadenkampf: Eine dramatische Szene, in der viele Tote zu beklagen sind. In beeindruckenden Bildern spielt sich die tragische Geschichte auf der Freilichtbühne ab.

    In einer atemberaubenden und bewegenden Inszenierung feierte das Musical „Les Misérables“ von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg am Freitag auf der ausverkauften Freilichtbühne Tecklenburg Premiere. Enthusiastisch, und mit nicht enden wollendem Applaus und stehenden Ovationen bejubelten die rund 2300 Zuschauer das hochkarätige Ensemble, das unter der Regie von Ulrich Wiggers, der musikalischen Leitung von Tjaard Kirsch und der Choreografie von Kati Heidebrecht vor der stimmungsvoll illuminierten Kulisse der alten Burgruine eine grandiose Vorstellung und tolle Unterhaltung bot.

  • Mitten im Südatlantik

    Fr., 06.04.2018

    St. Helena - Napoleon, die Thunfische und der Brexit

    Mitten im Südatlantik: St. Helena - Napoleon, die Thunfische und der Brexit

    Seit Oktober 2017 hat die Insel St. Helena einen Flughafen. Der Tourismus wächst und gibt den Inselbewohnern neue Hoffnung. Der Aufschwung ist dringend nötig - denn vom Brexit ist auch das britische Überseegebiet mitten im Atlantik betroffen.

  • «Nutzlosester Airport»

    Fr., 13.10.2017

    Ein BER im Atlantik? - Neuer Flughafen auf Insel St. Helena

    «Nutzlosester Airport»: Ein BER im Atlantik? - Neuer Flughafen auf Insel St. Helena

    Unter größten Mühen wurde an Napoleons einstigem Verbannungsort St. Helena ein Flughafen in die Felsen gesprengt. Direkt nach dem Start kam das vorläufige Aus: Gefährliche Winde im Landeanflug stoppten die kommerzielle Nutzung. Jetzt gibt es einen Neustart.

  • Ein BER im Atlantik?

    Fr., 13.10.2017

    Neuer Flughafen auf Napoleons Verbannungsinsel

    Ein Flugzeug der südafrikanischen Fluggesellschaft Airlink beim Start vom Flughafen auf St. Helena im Südatlantik.

    Unter größten Mühen wurde an Napoleons einstigem Verbannungsort St. Helena ein Flughafen in die Felsen gesprengt. Direkt nach dem Start kam das vorläufige Aus: Gefährliche Winde im Landeanflug stoppten die kommerzielle Nutzung. Jetzt gibt es einen Neustart voller Hoffnung.

  • Geschichte

    Mo., 11.04.2016

    Meister der Biografie: Franz Herre wird 90

    Der Historiker Franz Herre in seinem Haus in Herrsching (Bayern).

    Biografien über Könige und Kanzler sind seine Spezialität. Der Historiker Franz Herre hat Dutzende historische Reportagen geschrieben. Doch seit einigen Jahren liest er nur noch. Computer und Smartphone sind ihm fremd. Jetzt feiert er seinen 90. Geburtstag.

  • Tourismus

    Mo., 15.06.2015

    200 Jahre Waterloo: Auf Napoleons Spuren wandeln

    Die Niederlage der von Napoleon geführten Franzosen gegen die alliierten Truppen wird zum 200. Jahrestag mit 5000 Statisten nachgestellt.

    5000 Statisten und tonnenweise Schwarzpulver - zum 200. Jahrestag findet die bislang größte historische Nachstellung der Schlacht von Waterloo statt. Die Schlachtfelder liefern Besuchern eindringliche Zeugnisse der blutigen Gefechte.