Nastja Kolar



Alles zur Person "Nastja Kolar"


  • Tennis: 2. Bundesliga Frauen

    Mo., 10.02.2020

    Drazic und Sandberg wechseln zum TC Union

    Vivien Sandberg ist neben Mariana Drazic eine von zwei Neuen beim TC Union.

    Zwei Abgänge und zwei Neulinge verzeichnet der TC Union Münster für die Sommersaison. Mariana Drazic und Vivien Sandberg sind die Verpflichtungen, mit denen der Zweitligist sich bestens aufgestellt sieht. Franziska Etzel und Leandra Nizetic gehen hingegen.

  • Tennis: 2. Bundesliga Damen

    Mo., 10.06.2019

    Bitterer und skurriler Abstieg des TC Union – Hintertür geöffnet?

    Einmal tief Luftholen: Manon Kruse sicherte dem TCU mit Melanie Klaffner am Samstag im Doppel das 5:4 gegen Leverkusen und gewann auch am Montag einen wichtigen Satz beim Club an der Alster. Ob Union als Drittletzter weiter Zweitligist bleibt, ist noch offen.

    Sportlich abgestiegen – dieses Ergebnis stand am Montag unterm Strich für den des TC Union Münster. Ein Sieg gegen Leverkusen ließ das Team Samstag hoffen, die Niederlage am Montag in Hamburg führte aufgrund des seltsamen letzten Erstliga-Spieltags zum bitteren Resultat. Etwas Hoffnung bleibt aber.

  • Tennis: 2. Bundesliga, Frauen

    Sa., 08.06.2019

    TC Union macht großen Schritt in Richtung Klassenerhalt

    Tennis: 2. Bundesliga, Frauen: TC Union macht großen Schritt in Richtung Klassenerhalt

    Fünf Mal in Serie hat der TC Union Münster den Klassenerhalt in der 2. Tennis-Bundesliga Nord geschafft. Seit Samstagnachmittag hat sich die Chance erhöht, dass der TCU erneut die Ligazugehörigkeit sichert.

  • Tennis: 2. Bundesliga Damen

    Fr., 07.06.2019

    Duell um den Klassenerhalt zwischen TC Union und Bayer Leverkusen

    Franziska Etzel und der TC Union peilen am Pfingstsamstag den Zweitliga-Klassenerhalt an – mit einem Sieg gegen den RTHC Bayer Leverkusen.

    Der TC Union Münster steht vor einem Schlüsselwochenende der Saison. Vor allem auf das erste Duell mit dem RTHC Bayer Leverkusen kommt es an. Gelingt erneut der Klassenerhalt? Womöglich ist diese Frage am Montag geklärt, wenn es zum Club an der Alster geht.

  • Tennis: 2. Bundesliga, Frauen

    So., 02.06.2019

    Den Klassenerhalt vor Augen – TC Union Münster siegt beim Lintorfer TC

    Melanie Klaffner gewann ihr Einzel souverän und ließ auch im Doppel an der Seite von Manon Kruse nichts anbrennen – wie der TC Union, der mit 8:1 beim Lintorfer TC siegte.

    Der TC Union Münster bleibt im Spiel in Sachen Klassenerhalt im Unterhaus. Beim Lintorfer TC gab es am Sonntag einen ungefährdeten 8:1-Erfolg. Die Liga kann das Team von Trainer Thomas Heilborn aus eigener Kraft halten.

  • Tennis: 2. Bundesliga Damen

    Fr., 31.05.2019

    Erwartete Klatsche gegen Marienburg – doch für Union wird’s gegen Lintorf ernst

    Franziska Etzel und der TC Union stehen vor einer extrem wichtigen Partie gegen Lintorf.

    Das 0:9 am Donnerstag gegen den Marienburger SC tat richtig weh, war aber im Prinzip einkalkuliert. Doch jetzt wird es richtig ernst für den TC Union Münster. Am Sonntag im Kellerduell gegen den Lintorfer TC ist ein Sieg Pflicht.

  • Tennis: 2. Damen-Bundesliga

    Do., 16.05.2019

    Der TC Union Münster nimmt Anlauf zu Klassenerhalt Nummer sechs

    Franziska Etzel und der TC Union wollen sich in der 2. Bundesliga erneut den Klassenerhalt sichern.

    Der TC Union Münster ist mittlerweile Stammgast in der 2. Bundesliga Nord. Nach dem Aufstieg 2013 glückte fünfmal der Klassenerhalt, der auch in der am Sonntag für den TCU beginnenden Saison das Ziel ist. Erfahrungen, wie man den Liga-Verbleib schafft, haben die Münsteranerinnen ja genug gesammelt.

  • Tennis: 2. Damen-Bundesliga

    Fr., 11.05.2018

    Union überrascht sich selbst und Berlin: 5:4-Sieg zum Auftakt

    Beim überraschenden 5:4-Erfolg des TC Union über den LTTC RW Berlin spielte Andrea Böckmann eine entscheidende Rolle. Sie gewann ihr Einzel und auch ihr Doppel mit Julia Wachaczyk.

    Mit diesem Auftakt hatte kaum jemand gerechnet. Der TC Union Münster bezwang zum Start der Zweitliga-Saison den höher gehandelten LTTC RW Berlin mit 5:4 (4:2) und machte damit den ersten Schritt zum angepeilten Klassenerhalt.