Nathan Gray



Alles zur Person "Nathan Gray"


  • Nathan Gray in der Sputnikhalle

    Mo., 17.02.2020

    Auf zu neuen Ufern

    Anfang des Jahres hat Nathan Gray, Sänger von „Boysetsfire“ sein Solo-Album „Working Title” herausgebracht. Gemeinsam mit den Musikern von „Norbert Buchmacher” und in Begleitung von Matze Rossi und der Grunge-Band „Swain” trat er am Samstag in der Sputnikhalle auf.

    Ein Konzert voller Emotionen: Am Samstag trat Nathan Gray in der Sputnikhalle auf. Der „Boysetsfire”-Sänger will mit seiner Musik eine neue Richtung einschlagen.

  • Nathan Gray im Interview

    Mi., 29.01.2020

    Die Katharsis des zweiten Albums

    Nathan Gray hat sein zweites Soloalbum vorgelegt. „Working Title“ erscheint am 31. Januar. Der Boysetsfire-Sänger thematisiert seine Vergangenheit und klingt dabei so vital wie schon lange nicht mehr. Mit dem Album geht er direkt auf Tour und kommt auch nach Münster.

  • Nathan Gray im Interview

    Mi., 29.01.2020

    Die Katharsis des zweiten Albums

    Boysetsfire-Sänger Nathan Gray kommt in diesem Jahr gleich zweimal nach Münster. Zunächst im Februar mit seinem neuen Solo-Album.

    Nathan Gray hat sein zweites Soloalbum vorgelegt. „Working Title“ erscheint am 31. Januar. Der Boysetsfire-Sänger thematisiert seine Vergangenheit und klingt dabei so vital wie schon lange nicht mehr. Mit dem Album geht er direkt auf Tour und kommt auch nach Münster.

  • Interview mit Nathan Gray

    Mi., 13.12.2017

    Songs mit Leidenschaft und Tiefe

    Nathan Gray ist vor allem als Frontmann der Band Boysetsfire bekannt. Im Januar veröffentlicht er ein Soloalbum und geht damit auf Tour.

    Als Frontmann der Posthardcore-Band Boysetsfire schlägt Nathan Gray eher härtere Töne an. Jetzt hat sich der 45-Jährige einen langgehegten Wunsch erfüllt und ein Soloalbum aufgenommen. Am 5. Februar spielt er sein bereits ausverkauftes Konzert in der Pension Schmidt. 

  • Auftritt im Skaters Palace

    Mi., 07.10.2015

    Boysetsfire spielten nur 68 Minuten vor 1500 Fans

    Nathan Gray ist der Frontmann von Boysetsfire. Bei seinem Konzert im ausverkauften Skaters Palace fegte der Mann mit dem grauen Alm-Öhi-Bart wie ein Derwisch über die Bühne.

    Montagabend im ausverkauften Skaters Palace: Boysetsfire stehen auf der Bühne und begeistern ihr Publikum. 1500 Besucher stehen vor der Bühne und lassen sich vom Enthusiasmus der Band mitreißen. Nach 68 Minuten ist Schluss.