Nico Brandenburger



Alles zur Person "Nico Brandenburger"


  • Fußball: 3. Liga

    So., 22.12.2019

    Zwischenhoch der Preußen klingt gegen 1860 München wieder ab

    Nichts zu holen für die Preußen

    Die Lage im Keller wurde nicht besser, aber auch nicht wesentlich schlimmer an diesem Spieltag. Preußen Münster bleibt nach dem 0:1 gegen den TSV 1860 München ein heißer Abstiegskandidat. Einer sehr passablen ersten Hälfte folgte eine zweite, in der ein Qualitätsproblem deutlich wurde.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 21.12.2019

    Preußen Münster weiter im Würgegriff des Abstiegskampfs – 0:1 gegen 1860 München

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster weiter im Würgegriff des Abstiegskampfs – 0:1 gegen 1860 München

    Sascha Mölders hat für den Sieg des TSV 1860 München im Gastspiel bei Preußen Münster gesorgt. Der Fußball-Drittligist verlor im letzten Auftritt des Jahres auch noch Abwehrchef Ole Kittner mit einer gelb-roten Karte. Wer auf Interimstrainer Arne Barez folgen wird, ist noch völlig offen. Dirk Lottner, Ex-Bundesliga-Profi beim 1. FC Köln, scheint ein heißer Kandidat zu sein.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 20.12.2019

    Finaler Akt der Interimsmission für Preußen-Coach Barez gegen 1860

    In der vergangenen Wochen hielten sich Ole Kittner (l.) und Simon Scherder (r.) gegen Magdeburgs Christian Beck schadlos, nun wollen sie auch Tore des Löwen-Stürmers Sascha Mölders verhindern.

    Es ist die erste Rückrundenpartie – und für die Preußen steht weiter eine Menge auf dem Spiel. Gegen 1860 München (Hinrunde: 1:1) sollte ein Sieg her, um den Anschluss zu halten an die Nichtabstiegsplätze. Für Interimstrainer Arne Barez ist es wohl der letzte Auftritt. Er hat sich reichlich Gedanken gemacht.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 13.12.2019

    2:0 gegen Magdeburg: Preußen Münster beendet Sieglosserie

    Er kann es noch; Rufat Dadashov (2.v.l.) erzielte wie in Meppen ein Tor, dieses Mal zur 1:0-Führung

    Ist das der Start der bitter nötigen Aufholjagd? Zumindest hat der SC Preußen Münster mit dem 2:0-Erfolg gegen den 1. FC Magdeburg seine Sieglosserie beendet und nach 14 Partien mal wieder eine Partie gewonnen. Endlich mal wieder. Dabei spielte dem SCP sicher auch in die Karten, lange in Überzahl spielen zu dürfen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 26.10.2019

    Preußens starker Auftritt in Ingolstadt wird nicht belohnt

    Fußball: 3. Liga: Preußens starker Auftritt in Ingolstadt wird nicht belohnt

    Wie bitter! Der SC Preußen Münster bleibt in der Fremde noch ohne Sieg in dieser Spielzeit. Beim FC Ingolstadt gab es am Samstag eine 2:3-Niederlage. 2:0 hatte der Außenseiter durch Treffer von Luca Schnellbacher und Maurice Litka geführt.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 19.10.2019

    Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage

    Fußball: 3. Liga: Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage

    Der SC Preußen Münster muss sich im Kellerduell gegen die in Unterzahl spielende SG Sonnenhof Großaspach mit einem 1:1 zufriedengeben und verharrt im Tabellenkeller.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 01.10.2019

    Schnitzer, Stilsuche, Schlagseite – das sind die Probleme der Preußen

    Allzu oft schlichen die Preußen wie hier Niklas Heidemann, Fridolin Wagner und Luca Schnellbacher (v.l.) enttäuscht vom Feld.

    Schwache Ausbeute, mehrfach schwache Leistungen, Abstiegsplatz – damit hatte vor der Saison niemand gerechnet beim SC Preußen. Wo die Problemstellen liegen, welche Qualitäten fehlen, was nicht als Erklärung taugt, erläutern wir in der Sorgenanalyse.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 18.09.2019

    Preußen-Sportchef Metzelder: „Befinden uns in schwieriger Situation“

    Gesprächsbedarf: Der Preußen-Kader am Samstag direkt nach dem Spielende und der Niederlage gegen Viktoria Köln.

    Schönrednerei steht spätestens seit dem 2:3 gegen Viktoria Köln nicht mehr auf der Tagesordnung beim SC Preußen. Auch Sportchef Malte Metzelder benennt die akuten Defizite gerade im Spiel gegen den Ball. Er weiß: Es wird eine ganz schwere Saison.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 15.09.2019

    SCP-Krise ist mit dem trüben Auftritt gegen Viktoria Köln endgültig da

    Der Anfang vom Ende: Mike Wunderlich (links) traf zum 1:0 für Köln, Okan Erdogan und Torwart Max Schulze Niehues konnten nicht mehr eingreifen.

    Die Sorgenfalten, die den SC Preußen umgeben, werden nicht kleiner. Schon die Auftritte der vergangenen vier Wochen waren überaus besorgniserregend. Nach dem lange miserablen Auftritt beim 2:3 gegen Viktoria Köln stecken die Münsteraner in einer handfesten Krise.

  • Fußball: Westfalen-Pokal

    Mi., 04.09.2019

    Schmerzhaftes Preußen-Aus in der Pokal-Lotterie

    Wie sich die Bilder gleichen: Fassungslose Preußen nach dem Pokal-Aus – für Nico Brandenburger (M.) und Maurice Litka (l.) eine neue Erfahrung, Philipp Hoffmann (r.) kennt das Elend schon

    Wenn es doch nur das Murmeltier wäre, dass Jahr für Jahr grüßt. Nein, es ist der SV Rödinghausen, der wieder einmal seine Grußbotschaft an den SC Preußen Münster entsendet. Wir sind weiter, lautet die, und ihr nicht ...