Nico Granatowski



Alles zur Person "Nico Granatowski"


  • Fußball: 2. Bundesliga

    Do., 28.11.2019

    Ausverkaufte Bremer Brücke: VfL Osnabrück erwartet den HSV

    Zuletzt standen sich der VfL Osnabrück und der HSV im DFB-Pokal im August 2017 gegenüber. Hier stoppen Christian Groß (Mitte) und Konstantin Engel (rechts) Lewis Holtby. Der VfL siegte mit 3:1.

    Es ist das Spiel des Jahres für den VfL Osnabrück: Der große Hamburger SV gastiert erstmals seit 57 Jahren zu einem Ligaspiel an der Bremer Brücke. Die traditionsreiche Kampfbahn ist restlos ausverkauft, zum vierten Mal in dieser Saison. Um 18.30 Uhr schaut die 2. Bundesliga nach Osnabrück.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Fr., 15.11.2019

    Girth schießt VfL Osnabrück zum 2:0-Sieg beim FC Emmen

    Benjamin Girth (rechts) traf beim 2:0-Sieg in Emmen doppelt für den VfL Osnabrück

    Der VfL Osnabrück hat das länderspielfreie Wochenende genutzt und einen beim niederländischen Erstligisten FC Emmen absolviert. Dabei traf Benjamin Girth doppelt un bescherte dem VfL einen 2:0-Erfolg.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    So., 21.07.2019

    VfL Osnabrück nach Turnier in Lohne: Nur Körber ist gesetzt

    Kevin Friesenbichler erzielte das Siegtor in Lohne beim 1:0 gegen Werder Bremen.

    Nach viereinhalb Wochen Vorbereitung ist nicht der eine Punkt auszumachen, in dem der VfL massiven Aufholbedarf hätte, aber es gibt auch „nichts, was exorbitant gut ist“, zog Thioune ein durchwachsenes Fazit nach dem Turnier in Lohne. Die beiden 60-Minuten-Spiele gegen die Bundesligisten aus Köln (0:3) und Bremen (1:0) brachten ihn nur bedingt weiter. Die Gegner waren „ein schlechter Maßstab“, weil ihre Qualität stark schwankte: Köln bot nicht die erste Garde, aber immer noch eine gute Besetzung gegen den VfL auf. Bremen schickte eine Defensive aus der U 23 (Regionalliga) ins Spiel.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    So., 30.06.2019

    Wieder zwei klare Testspielsiege für den VfL Osnabrück

    Nach dem 10:1 in Oythe am Freitagabend feierte der VfL Osnabrück mit Neuzugang Bryan Henning (Mitte) am Sonntag beim FCE Rheine einen 6:0-Erfolg.

    Wie in der Vorwoche gewann der VfL Osnabrück den Freundschaftsspiel-Doppelpack klar. Am Freitag behielt der Zweitliga-Aufsteiger beim Landesligisten VfL Oythe mit 10:1, am Sonntag folgte beim westfälischen Oberligisten in einer Partie über zweimal 60 Minuten ein 6:0-Erfolg.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 10.05.2019

    Daniel Thioune vor dem Spiel in Wehen als Trainer des Jahres ausgezeichnet

    Kann es kaum glauben, genießt die Auszeichnung aber in vollen Zügen, der neue Trainer des Jahres Daniel Thioiune.

    Aufstieg, Meistertitel und nun das: Daniel Thioune ist von den Kollegen zum Trainer des Jahres gewählt worden. Viel mehr Auszeichnung geht nicht für den VfL Osnabrück, der am Samstag zu Gast ist beim SV Wehen Wiesbaden.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 07.05.2019

    SF Lotte: Kapitän Adam Straith glaubt an Klassenerhalt

    Die Spielvereinigung Unterhaching in die Knie zwingen, darum geht es am Samstag für Alexander Langlitz (von links), Paterson Chato, Jonas Hofmann und die Sportfreunde Lotte. Mit einem Sieg in Bayern wäre der Klassenerhalt sehr nahe.

    Die jüngste Bilanz der Sportfreunde Lotte in der 3. Liga ist erschreckend. Noch schlechter aber sieht es bei der Spielvereinigung Unterhaching aus, die seit elf Begegnungen nicht mehr gewonnen hat. SFL-Kapitän Adam Straith ist zuversichtlich, dass es mit dem Ligaerhalt klappt.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 22.12.2018

    SF Lotte ohne Glück zum Jahresausklang: 0:2 beim SV Meppen

    Jeron Al-Hazaimeh (links) stand überraschend in der Startelf, zieht hier im Duell mit Meppens Steffen Puttkammer aber den kürzeren.

    Es sollte nicht sein. Im letzten Spiel des Jahres bezogen die Sportfreunde Lotte eine 0:2-Niederlage beim SV Meppen und warten damit seit vier Spielen auf einen Sieg. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze ist dadurch ebenfalls geschmolzen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 21.12.2018

    Familientreffen beim Derby SV Meppen gegen SF Lotte

    Bei bestem Sommerwetter trennten sich SF Lotte mit Jonas Hofmann (links) und SV Meppen mit Luca Tankulic (Mitte) und Martin Wagner 0:0. Mit einem Unentschieden will sich heute keine der beiden Mannschaften zufrieden geben.

    Trainer Nils Drube bezeichnet die Partie als „perfektes Spiel zum Jahresabschluss“. Wenn der SV Meppen und SF Lotte am Samstagnachmittag aufeinander treffen, hat die Begegnung auch etwas von Familientreffen. Nicht nur wegen des Vater-Sohn-Duells.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 17.06.2018

    Zwölf Abgänge: Auch Hober und Wegner verlassen die Sportfreunde Lotte

    Max Wegner verlässt Lotte. Ihn zieht es wohl nach Meppen.

    Zwölf Abgängen bei den Sportfreunden Lotte stehen derzeit sieben Neuzugänge gegenüber. 18 Mann stark ist der Kader aktuell, aber ohne Torhüter, da Yannick Zummack nach einer Operation noch länger ausfallen wird. Am Montag geht es für die Spieler mit einem Laktattest wieder los.

  • Fußball - 3. Liga: SV Meppen gewinnt 2:1

    Fr., 20.04.2018

    Tankulic schockt Sportfreunde Lotte früh

    Das frühe 1:0 für den SV Meppen. Luca Tankulic steht nach einem Freistoß ziemlich frei und köpft zur Führung für die Hausherren ein. 

    Prächtige Stimmung, klasse Wetter, spannendes Spiel. Den knapp 7500 Zuschauern wurde gestern Abend im Meppener Hänsch-Stadion richtig was geboten. Die meisten von ihnen dürften zufrieden nach Hause gegangen sein, feierte der SV Meppen doch einen insgesamt verdienten 2:1-Erfolg.