Nico Neidhart



Alles zur Person "Nico Neidhart"


  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 18.01.2019

    Auch Marcus Piossek bei SF Lotte vor dem Absprung

    Zwischen Marcus Piossek und SF Lotte stehen die Zeichen auf Trennung. Links Michael Schulze.

    Den Sportfreunden Lotte steht in diesem Winter ein kräftiger Umbruch bevor. Bis zu sieben Spieler könnten den Club verlassen. Auch bei Marcus Piossek stehen die Zeichen auf Trennung. Da Lars Dietz und Danny Breitfelder noch lange ausfallen, müssen dringend Neuzugänge her.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 07.01.2019

    Wechsel von Sascha Härtel zu SF Lotte wohl fix

    Sascha Härtel

    Die Bestätigung der Sportfreunde Lotte fehlt noch. Vom FC Erzgebirge Aue dagegen war zu hören, dass der Wechsel fix sei: Demnach leiht der heimische Drittligist den 19-jährigen Linksverteidiger Sascha Härtel bis zum Saisonende aus.

  • Fußball: Trainingsauftakt der Sportfreunde Lotte

    Do., 03.01.2019

    Nico Neidhart wechselt zum FC Emmen

    Mit 14 Feldspielern und zwei Torhütern war der Kader der Sportfreunde Lotte beim Trainingsauftakt in Tecklenburg übersichtlich. Trainer Nils Drube war aber von der Vorstellung seiner Schützlinge sehr angetan.

    Die Pause war kurz. Nur gut anderthalb Wochen nach dem letzten Punktspiel vor Weihnachten, dem 0:2 in Meppen, sind die Sportfreunde Lotte wieder in die Vorbereitung auf die Rückrunde eingestiegen. Am Donnerstagnachmittag bat Trainer Nils Drube seinen Kader zum ersten Training auf den Kunstrasenplatz in Tecklenburg.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 23.12.2018

    SF Lotte: Tim Wendels Comeback

    Tim Wendel.

    Nico Neidhart schmorte in Meppen 90 Minuten auf der Bank - aus sportlichen Gründen. Dafür feierte Tim Wendel sein Comeback. Der Defensiv-Allrounder absolvierte nach langer Verletzungspause sein Comeback.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 19.12.2018

    SV Meppen - SF Lotte: Einziges Vater-Sohn-Duell der 3. Liga

    Im Hinspiel trennten sich SF Lotte und SV Meppen 0:0. Da zählte Nico Neidhart (Mitte), hier mit Jonas Hofmann (links) und Jules Reimerink zu den besten SFL-Kickern. Diese Leistung will er Samstag wiederholen.

    Es ist das einzige Vater-Sohn-Duell der 3. Liga. Und das findet ausgerechnet kurz vor Weihnachten statt. Am Samstag Christian Neidhart als Trainer des SV Meppen auf die Sportfreunde Lotte mit seinem Filius Nico Neidhart. Die Festtage werden sie aber so oder so miteinander verbringen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 23.11.2018

    Karweinas Treffer entscheidet Spiel

    LArs Dietz (links) setzt sich hier gegen Rostocks Biankadi durchh- Dietz kurbelte immer wieder in Hälfte eins das Spiel nach vorne bei den Sportfreunden mit an.

    Schiedsrichter Tim Skorczyk aus Braunschweig scheint für die Sporfreunde Lotte en wahrer Glücksbringer zu sein. Am Freitagabend gegen Hansa Rostock leitete er zum fünften Mal ein Spiel der Blau-Weißen – zum fünften Mal endete das mit einem Sieg für Lotte. Dank des Treffers von Sinan Karweina in der 14.Minute feierte die Elf von Trainer Nils Drube einen knappen, aber wichtigen 1:0-Sieg gegen die Hansa-Kogge vor gut 3100 Zuschauern im Frimo-Stadion.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 22.11.2018

    SF Lotte fordert Top-Team aus Rostock heraus

    Kurz vor Weihnachten vor einem Jahr kehrten Jaroslaw Lindner und die Sportfreunde Lotte mit einem 3:0-Sieg aus Rostock zurück. Überhaupt ist die Bilanz aus Lotter Sicht bisher positiv. In vier Spielen gab es drei Siege und eine Niederlage.

    Zum fünften Mal seit dem Aufstieg in die 3. Liga treffen die Sportfreunde Lotte am Freitagabend auf den FC Hansa Rostock. Die Rostocker wollen sich mit einem Sieg am Autobahnkreuz oben festsetzen. Die Sportfreunde werden fast in Bestbesetzung auflaufen und wollen dagegen ihre Erfolgsbilanz gegen den FC Hansa ausbauen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 11.11.2018

    SF Lotte kehrt mit einer Portion Wut zurück

    Gerrit Wegkamp (links), hier im Kopfballduell mit Cottbus-Kapitän Tim Kruse, brachte Lotte nach der Pause mit 2:0 in Führung. Am Ende reichte es aber nur zu einem 2:2,

    Mit zwiespältigen Gefühlen blickte Nils Drube, Trainer der Sportfreunde Lote, nach der Rückkehr auf das Geschehen im Stadion der Freundschaft in Cottbus zurück. „Eine gehörige Portion Wut ist schon dabei, denn wir hätten uns für ein richtig gutes Auswärtsspiel belohnen müssen“, meinte der SFL-Coach mit einem Tag Abstand.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 09.11.2018

    SF Lotte ohne Neidhart und Lindner zu Energie Cottbus

    Auf Mittelfeldspieler Michael Schulze (links) und die Sportfreunde Lotte wird am Samstag in Cottbus viel Arbeit zukommen.

    Beide Trainer sprechen in höchsten Tönen vom jeweiligen Gegner, zeigen sich schwer beeindruckt und schieben weit von sich, auch nur im Ansatz als Favorit gelten zu können. In jedem Fall treffen am Samstag mit Energie Cottbus und SF Lotte zwei kampferprobte Mannschaften aufeinander.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 04.11.2018

    SF Lotte bleibt nach 1:1 gegen VfR Aalen daheim ungeschlagen

    Über ein 1:1 gegen VfR Aalen kamen die Sportfreunde Lotte um Jonas Hofmann am Samstag nicht hinaus. Freuen durfte sich zumindest Paterson Chato, der seinen ersten Saisontreffer erzielte.

    Die Tendenz geht ohne Frage weiter nach oben. Im heimischen Stadion sind die Sportfreunde Lotte seit dem Einstieg des neuen Trainerduos Nils Drube und Sven Hozjak Anfang September nicht zu bezwingen. Wenn es auch nicht zu drei Punkten reichte, bleibt der heimische Drittligist nach dem 1:1 gegen VfR Aalen im vierten Spiel in Folge ungeschlagen.