Nicole Möller



Alles zur Person "Nicole Möller"


  • Ersatzprogramm zum Sassenberger Triathlon

    Fr., 17.07.2020

    Neuer Bogen und Performance

    Trotz des abgesagten Triathlons ist das Veranstalterteam aktiv. Am 2. August steht unter anderem die Laufschu-Performance an.

    Der Sassenberger Triathlon 2020 fällt bekanntlich den Beschränkungen im Zuge der Corona-Krise zum Opfer. Untätigkeit ist dennoch nicht angesagt beim Veranstalterteam. Ein Teil ist derzeit damit beschäftigt, unter anderem an einem neuen Bogen für den Schwimmausstieg zu bauen Der soll zum eigentlichen Wettkampftag präsentiert werden, und parallel dazu ist die Laufschuh-Performance in der Vorbereitung.

  • 33. Sassenberger Triathlon fällt aus

    Fr., 15.05.2020

    Harter Schlag fürs Orga-Team

    In jedem Jahr ist vor allem der Start am Feldmarksee ein besonderer Hingucker. Doch aufgrund der Corona-Pandemie fällt der 33. Sassenberger Triathlon in diesem Jahr aus.

    Der 33. Sassenberger Triathlon fällt dem Corona-Virus zum Opfer. Die Absage kam nun nicht mehr überraschend, ist aber für die Organisatoren nichtsdestotrotz ein harter Schlag. „Wir haben den Triathlon schon zu 75 bis 80 Prozent vorbereitet gehabt. Es fehlte eigentlich nur noch der Aufbau für den Wettkampftag“, sagt der sportlicher Leiter Dirk Knappheide.

  • Wegen Coronavirus

    Mo., 11.05.2020

    Sassenberger Triathlon fällt 2020 aus

    Die 33. Auflage des Triathlons am Feldmarksee in Sassenberg ist nun wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden.

    Der 33. Sassenberger Triathlon wird wie erwartet nicht stattfinden. Das Organisationsteam um Wettkampfleiterin Nicole Möllers und den Sportlichen Leiter Dirk Knappheide hat sich dazu entschlossen, die Veranstaltung abzusagen.

  • 32. Triathlon in Sassenberg

    Fr., 02.08.2019

    Das Interesse ist ungebrochen

    Am Sonntag werden sich rund 1300 Triathleten in die Fluten des Feldmarksees stürzen. Die 32. Auflage des Sassenberger Triathlons steht an.

    Am Sonntag ist es wieder so weit: Dann werden sich rund 1300 Triathleten zum Feldmarksee in Sassenberg aufmachen, um ihre Fähigkeiten im Dreikampf Schwimmen, Radfahren und Laufen unter Beweis zu stellen.

  • 32. Sassenberger Triathlon

    Mi., 31.07.2019

    Was beim Dreikampfspektakel wichtig ist

    Alle Mann drauf los? Nicht ganz: Wie schon im Vorjahr schicken die Veranstalter die Teilnehmer per Rolling Start auf die erste Etappe des Wettkampfs. Alle drei Sekunden starten dann fünf Teilnehmer zum Schwimmen in den Feldmarksee, um das Gedränge eines Massenstarts zu vermeiden.

    Der Countdown läuft, die letzten Vorbereitungen auch: An diesem Sonntag gehen die Triathleten zum 32. Mal in Sassenberg an den Start. Die Voranmeldungen lassen erneut auf ein enormes Interesse schließen. Klar ist schon jetzt, dass es etliche neue Sieger geben wird.

  • Triathlon: Feldmarksee-Triathlon in Sassenberg

    Di., 02.07.2019

    Starterfelder füllen sich – bereits 950 Meldungen

    Freuen sich auf die diesjährige Auflage des Sassenberger Triathlons: (von links) Nicole Möllers (Wettkampfleiterin), Dirk Knappheide (Orga), Manfred Rickhoff (innogy), Udo Steube und Christian Griestop (beide Orga).

    Gut fünf Wochen vor dem Sassenberger Triathlon am 4. August kommen die Vorbereitungen immer mehr auf Touren. Und auch die Teilnehmerlisten füllen sich weiter. Insgesamt 950 Anmeldungen liegen dem Organisationsteam um Wettkampfleiterin Nicole Möllers und dem Sportlichen Leiter Dirk Knappheide vor.

  • Feldmark-Triathlon

    Fr., 26.04.2019

    Wildcard lockt nach Sassenberg

    So schnell geht’s: Die Mitteldistanz des Sassenberger Triathlons am 4. August 2019 ist seit wenigen Tagen ausgebucht. 90 Anmeldungen liegen für den Wettkampf über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen vor.

  • Feldmark-Triathlon

    Mi., 24.04.2019

    Wildcard lockt nach Sassenberg

    Zielankünfte der besonderen Art dürfte es auch am 4. August wieder geben. 450 Dreikämpfer haben sich bis jetzt schon angemeldet.

    So schnell geht’s: Die Mitteldistanz des Sassenberger Triathlons am 4. August 2019 ist seit wenigen Tagen ausgebucht. 90 Anmeldungen liegen für den Wettkampf über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen vor.

  • 31. Feldmark-Triathlon

    Mo., 06.08.2018

    Auch die Camper helfen mit

    Siegerehrung: Die besten Stafflen präsentieren sich auf dem Podium.

    Das Fazit könnte kaum positiver ausfallen. Der Feldmark-Triathlon in Sassenberg hat auch bei der 31. Auflage nichts von seiner Attraktivität eingebüßt - im Gegenteil.

  • Feldmarktriathlon in Sassenberg

    Fr., 03.08.2018

    Auf die Hitze eingestellt

    Die Wasserversorgung der Athleten wird bei den derzeitigen Temperaturen besonders wichtig werden. Im Vorjahr waren Dabian Görges, Denise Röwekämper und Manuel Strothmann vom THW aktiv und reichten den Läufern Wasser.

    Die Hitzewelle macht derzeit allen zu schaffen. Angesichts der hohen Temperaturen schwitzen auch die Organisatoren des Feldmarktriathlons, denn sie müssen derzeit alle Vorbereitungen für das große Event am Sonntag treffen.