Nicole Pizzuti



Alles zur Person "Nicole Pizzuti"


  • Drei-Monats-Bilanz mit guten Werten

    Di., 09.07.2019

    Eurobahn zeigt pünktliches Gesicht

    Seit die Eurobahn das eine Gleis zwischen Lünen und Münster allein mit den Flirt 3-Fahrzeugen befährt, ist sie deutlich pünktlicher unterwegs.

    Weil die Bahnstrecke zwischen Münster und Lünen marode ist, wird der Fernverkehr umgeleitet. Angenehme Folge für Pendler: Die Eurobahn ist so pünktlich, wie sie mit Fernverkehr nie war.

  • Zweckverband lobt Eurobahn

    Do., 06.06.2019

    „Adäquates Niveau“ erreicht

    Auch für die RB 66, die auf dem Weg nach Osnabrück und Münster in Lengerich Halt macht, konstatiert der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe Verbesserungen.

    Trendwende bei der Eurobahn? Nachdem das Unternehmen seit Übernahme des Teutoburger-Wald-Netzes Ende 2017 immer wieder mit massiver Kritik konfrontiert worden ist, sagt der Zweckverband NWL als Auftraggeber nun, dass sich die Qualität „signifikant verbessert“ habe.

  • Bahnunternehmen fehlt Fachpersonal

    Fr., 08.02.2019

    Lokführer verzweifelt gesucht

    Unterwegs mit dem Zug von Münster in Richtung Warendorf: Dass überall oft Züge ausfallen, liegt auch daran, dass den Unternehmen die Lokführer fehlen.

    Verspätete Züge, gestrichene Verbindungen und genervte Pendler: Bei den Nahverkehrszügen in Nordrhein-Westfalen lief im Herbst vieles nicht rund. Ein Grund dafür: Der Branche fehlen Lokführer. Mit einer Werbekampagne wollen die Bahnunternehmen nun gemeinsam für den Beruf werben und neue Arbeitskräfte gewinnen. Doch es wird auch untereinander gekämpft.

  • Nach technischen Problemen

    Do., 31.01.2019

    Eurobahn-Mutter verhalten optimistisch: Defekte Wagen bald wieder im Einsatz

    Nach technischen Problemen: Eurobahn-Mutter verhalten optimistisch: Defekte Wagen bald wieder im Einsatz

    Die Eurobahn-Mutter Keolis ist vorsichtig optimistisch, die ersten der aus dem Verkehr gezogenen Flirt-3-Triebwagen womöglich schon am Donnerstag (31.1.) wieder auf die Schiene schicken zu können. Das hat Un­ternehmens­sprecherin Nicole Pizzuti mitgeteilt. 

  • Wieder Probleme bei der Eurobahn

    Mi., 30.01.2019

    Fahrzeuge müssen in die Werkstatt

    Fahrzeuge vom Typ Flirt3 der Eurobahn sind kurzfristig aus dem Verkehr gezogen worden. Wegen Schäden an einer Kabelverbindung müssen sie in die Werkstatt.

    Ziemlich voll werden kann es in diesen Tagen in den RB66-Zügen der Eurobahn. Der Grund: Fahrzeuge des Typs Flirt3 müssen kurzfristig in die Werkstatt und fehlen nun auf mehreren Strecken.

  • Keolis lädt Initiator einer Online-Petition ein

    Sa., 19.01.2019

    Eine Runde in der Eurobahn-Werkstatt

    In Heessen wartet Keolis seine Elektro-Triebwagen.

    Im heißen Eurobahn-Herbst griff er zur Online-Petition und forderte zuverlässige Nahverkehrszüge. Das Unternehmen Keolis nahm die Petition zum Anlass, den Schüler und seine Klasse in die Werkstatt nach Heessen einzuladen.

  • Warnstreik bei der Bahn

    Di., 11.12.2018

    Das vergebliche Warten

    Gegen 9.30 Uhr fahren kurz hintereinander gleich zwei RB66-Züge Richtung Münster. Auf den Zug nach Osnabrück warten die Menschen auf dem Bahnsteig gegenüber hingegen vergeblich, obwohl er laut Bildschirmanzeige hätte kommen sollen.

    Der Arbeitsausstand bei der Deutschen Bundesbahn hat sich am Montag auch auf Reisende ausgewirkt, die mit dem Zug von Lengerich aus gen Osnabrück oder Münster starten wollten. Und das zum Teil erheblich. Bei der Eurobahn hieß es: „Aufgrund von Streikmaßnahmen der Gewerkschaft gibt es aktuell massive Beeinträchtigungen. Es kommt zu Verspätungen oder Zugausfällen.“

  • Bahnhof Ascheberg

    Mo., 10.12.2018

    Bahnsteig ist nun 22 Meter „gewachsen“

    Bahnhof Ascheberg: Bahnsteig ist nun 22 Meter „gewachsen“

    Um 22 Meter musste der Bahnsteig Ascheberg wachsen, damit längere Fahrzeuge der Eurobahn dort halten können. Ihr Start verzögert sich aber.

  • Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe bestätigt Verbesserungen

    Do., 19.07.2018

    Eurobahn findet Weg aus der Krise

    Die Eurobahn bringt im Teutoburger-Wald-Netz inzwischen deutlich bessere Leistungen als in den Monaten nach dem Betriebsstart

    Nach einem Katastrophen-Start der Eurobahn samt Abmahnung scheint die Krise im Teutoburger-Wald-Netz so gut wie überwunden. Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) sieht Verbesserungen in allen Bereichen. Sogar der neue Holland-Zug von Bielefeld über Osnabrück nach Hengelo rollt inzwischen zuverlässig.

  • Traumberuf Lokführer

    Di., 05.06.2018

    Eurobahn umwirbt in Münster potenzielle Mitarbeiter

    Personalreferentin Stefanie Steinbirchner (l.) und Unternehmenssprecherin Nicole Pizzuti warben am Montag für die Eurobahn.

    Lokführer sind gefragt. Auch die Eurobahn sucht händeringend nach neuen Mitarbeitern. Rund 100 Stellen sind aktuell nicht besetzt. Nun wirbt das Unternehmen mitten im Hauptbahnhof.