Niels Stensen



Alles zur Person "Niels Stensen"


  • Katholische Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen

    Di., 21.01.2020

    Der ökofaire Paradigmenwechsel

    Pfarrer Peter Kossen, Maria Beumer und Dr. Alois Thomes (von links) erläutern, wie die katholische Pfarrei das zweite Level als Ökofaire Gemeinde erreichen will.

    Der erste Schritt ist getan, jetzt soll der zweite folgen. Die katholische Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen will sich als ökofaire Gemeinde auf dem Level 2 zertifizieren lassen. „Eine Herausforderung“, bekennt Dr. Alois Thomes.

  • Pater Hans-Michael Hürter über „Freitag, den 13.“

    Fr., 13.12.2019

    Gottvertrauen statt schwarzer Katzen

    „Freitag, der 13.“ hin oder her: Hans-Michael Hürter macht sich persönlich nichts aus Aberglauben. Aber der Geistliche mahnt, Ängste anderer ernst zu nehmen.

    Ist Freitag, der 13. ein Unglückstag? Aberglaube hat für Pfarrer Hans-Michael Hürter nie eine Rolle gespielt hat. Gleichwohl ist der Seelsorger überzeugt, dass man „diese Ängste erstmal ernst nehmen muss, weil es für den Gegenüber eine Wirklichkeit ist“.

  • Trauernde Eltern helfen sich gegenseitig

    So., 08.12.2019

    „Ich liebe mein Kind heute anders“

    Zum Gedenken an verstorbene Kinder werden auch 2019 wieder am 8. Dezember weltweit Kerzen angezündet.

    Fünf Mütter und ein Vater sitzen im Gemeindehaus der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen. Sie alle haben einen schweren Verlust zu tragen – den Tod eines Kindes. Die Gruppe hilft ihnen, mit diesem Schicksalsschlag umzugehen.

  • Blick zurück in die Anfänge von St. Hedwig

    Mo., 11.11.2019

    Von Engelchen und Kaffeetassen

    Elisabeth Bröker, Irmgard Selker, Schwester Edelburga, Maria Reiffenschneider, Andreas und Waltraud Finke berichteten aus der Geschichte der Kirche St. Hedwig und erinnerten sich an so manch lustige Anekdote.

    Eine Reise mit Bildern zurück zu den Anfängen des katholischen Lebens im Stiftsort in den Nachkriegsjahren unternahm am Sonntag die Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen. Im Gruppenraum der Kirche St. Hedwig präsentierten Mitglieder der Familie Finke Einblicke in ihre Fotoalben und teilten die Erinnerungen an die ersten Jahrzehnte mit den Anwesenden.

  • Arbeitsbedingungen auf Schlachthöfen

    Do., 17.10.2019

    Priester kämpft gegen Ausbeutung in der Fleischindustrie

     Fleischfabriken in der Kritik: Die Arbeitsbedingungen sind dort nicht immer menschenwürdig. Fleischfabriken in der Kritik:Die Arbeitsbedingungen sind dort nicht immer menschenwürdig. imagoimages

    Seit Jahren engagiert sich der Priester Peter Kossen gegen menschenunwürdige Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie. In seinen Predigten geißelt er sie als „modernes Sklaventum“. In Lengerich hat er die Aktion „Würde und Gerechtigkeit“ ins Leben gerufen. Der Verein will Arbeitsmigranten zu ihrem Recht verhelfen.

  • Pfarrer Peter Kossen wird als „Held“ vorgestellt

    Do., 03.10.2019

    „Begriff muss weit gefasst werden“

    Pfarrer Peter Kossen mit dem Sonderheft „Zeit für Helden“ des Magazins Stern, in dem der katholische Seelsorger als Menschenrechtler vorgestellt wird.

    Dirk Nowitzki, Carola Rackete, Udo Lindenberg, Kristina Vogel. Diese Liste ließe sich beliebig verlängern. Dazu gehört auch Peter Kossen, der leitende Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen. Was er mit dem Basketball-Superstar, der Rettungsschiff-Kapitänin, dem Rock-Urgestein und der im Rollstuhl sitzenden ehemaligen Radweltmeisterin gemein hat?

  • Seliger Niels Stensen

    Di., 27.08.2019

    Ewige Stadt fasziniert Jugendliche

    Einige interessante Tage erlebten die Jugendlichen aus der Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen jetzt mit Pfarrer Peter Kossen in der ewigen Stadt in Rom.

    Aus der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen sind jetzt unterwegs gewesen. entgegen allen Ratschlägen aus einschlägigen Reiseführern besuchten sie im August die Ewige Stadt.

  • Tecklenburg

    Di., 20.08.2019

    Kaplan für Tecklenburg und Ledde

    Ernst Willenbrink

    Vor Kurzem ist Ernst Willenbrink, der neue Kaplan der Pfarrei Seliger Niels Stensen, zum Ansprechpartner in seelsorglichen Fragen für die Gemeinden Tecklenburg und Ledde ernannt worden. Damit der Kaplan die Leute vor Ort besser kennen lernen kann, bietet er ab dem 1. September im Treffpunkt zwei mal wöchentlich Sprechzeiten an. Diese sind: dienstags von 17.15 bis 18.30 Uhr und freitags von 11 bis 12.15 Uhr. Zu anderen Zeiten ist er unter 01 71/61 09 626 zu erreichen. Wenn es gewünscht wird, kommt er auch in seelsorglichen Angelegenheiten ins Haus. Ernst Willenbrink freut sich nach eigenen Angaben auf viele Gespräche, damit ein aktives, gelebtes, kirchliches Gemeindeleben gelingen kann. Zu seinen weiteren Aufgaben in der Pfarrei Seliger Niels Stensen, gehören die Geburtstagsbesuche, Haus- und Krankenbesuche, die Feier der Krankenkommunion, die Caritasarbeit, das Feiern der Sakramente, die

  • Neubau des Gemeindehauses

    Sa., 10.08.2019

    Neues Gesicht für Maria Frieden

    Pfarrer Peter Kossen (rechts) und Franz-Josef Konermann präsentieren die Planung für den Neubau des Gemeindehauses. Die Bankreihe, in der sie stehen, wird wegfallen. Entstehen wird das neue Gemeindehaus direkt an der Südseite der Kirche Maria Frieden (kleines Bild) und so eine neue Eingangssituation schaffen.

    Der Gottesdienst am Sonntag um 9.30 Uhr in der Kirche Maria Frieden wird vorläufig der letzte sein, der dort gefeiert wird. Anfang der nächsten Woche wird die Baustelle eingerichtet, sieben Tage später soll mit den Arbeiten für das neue Gemeindehaus begonnen werden.

  • Kirchengemeinde wächst gegen den Trend

    Sa., 03.08.2019

    Ein Plus von 70 Gläubigen

    Rund 20 000 Katholiken weniger im Bistum Münster im Vergleich der Jahre 2018 zu 2017. Warum die katholische Pfarrei Seliger Niels Stensen ein Plus von 70 Gläubigen in diesem Zeitraum verzeichnet – Peter Kossen weiß auf Anhieb keine Antwort.