Nigel Evans



Alles zur Person "Nigel Evans"


  • Gezerre um EU-Austritt

    Mi., 22.05.2019

    May verteidigt Brexit-Pläne trotz Rücktrittsforderungen

    Premierministerin Theresa May war mit dem Brexit-Abkommen bereits drei Mal bei Abstimmungen im britischen Parlament gescheitert.

    Einen allerletzten Versuch will die britische Premierministerin noch wagen, um ihr EU-Austrittsabkommen zu retten. Hoffnung gibt es aber kaum. Mays Tage als Regierungschefin scheinen gezählt.

  • Parlament

    Mi., 11.09.2013

    Britischer Parlaments-Vize wegen Sexualdelikten angeklagt

    London (dpa) - Der Parlaments-Vize im britischen Unterhaus, Nigel Evans, hat wegen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs sein Amt niedergelegt. Der konservative Politiker werde unter anderem wegen Missbrauchs und Vergewaltigung angeklagt, teilte die Staatsanwaltschaft in London mit. Es soll Übergriffe gegen sieben Männer gegeben haben. Evans hatte 2010 in Zeitungsinterviews erstmals über seine Homosexualität gesprochen. Im Mai 2013 waren Vorwürfe von Übergriffen laut geworden, die zu seiner zeitweiligen Festnahme geführt hatten.

  • Schlaglichter

    So., 05.05.2013

    Britischer Konservativer unter Vergewaltigungsverdacht

    London (dpa) - Ein hochrangiger Vertreter der regierenden Konservativen Partei von David Cameron steht unter dem Verdacht der Vergewaltigung und sexuellen Nötigung von zwei Männern. Der Abgeordnete und Vize-Präsident des britischen Unterhauses, Nigel Evans, wies die Vorwürfe als völlig falsch zurück. Dagegen zeigte sich Verteidigungsminister Philip Hammond schockiert. Es könnte für Evans schwierig werden, seinen exponierten Parlamentsposten während laufender Ermittlungen zu halten. Evans schlossen einen Rücktritt von seinen Ämtern aus.