Niklas Bruns



Alles zur Person "Niklas Bruns"


  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 06.09.2020

    Nach der Ampelkarte wird es hektisch

    Simon Peters-Kottig ist zur Stelle. Der Keeper der FCE-Reserve verhinderte bei einem Freistoß den Rückstand für seine Farben..

    Einen kuriosen Verlauf hätte um ein Haar noch der Ortsvergleich zwischen der Reserve von FC Epe und Fortuna Gronau genommen. Denn nachdem die Blauen in den Bülten nach einer guten Stunde auf einmal in Unterzahl weiterspielen mussten, gewannen sie an Oberwasser.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 08.03.2020

    Auch FC Epe schockt den Spitzenreiter

    Ausgerechnet beim Spitzenreiter Haltern behielt der FC Epe bis zum Abpfiff kühlen Kopf – und triumphierte überraschend.

    Jetzt ist für den TuS Haltern 2 das Eper Trauma perfekt. Denn nachdem der Bezirksliga-Spitzenreiter bereits am Wolbertshof bei Vorwärts mit 2:3 verloren hatte, kassierte das Team vom Stausee nun gegen den FC Epe eine 1:3 (1:1)-Heimniederlage.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 03.11.2019

    Singh rettet FC Epe 2 spätes Remis

    Amandip Singh rettete der Reserve des FC Epe in der letzten Spielminute noch einen Punkt, als er in Stadtlohn den Ausgleich erzielte.

    Am Ende ist Jan Sundermann bei seinem Debüt mit FC Epe 2 noch mit einem blauen Auge davon gekommen. „Das war schon ein glückliches 2:2“, schätzte er das Ergebnis beim A-Liga-Schlusslicht Eintracht Stadtlohn völlig realistisch ein. Die Hausherren waren dem Sieg näher.

  • Fußball: Kreispokal-Achtelfinale

    Do., 10.10.2019

    Irrer Elfer-Wahnsinn an der Vechte

    Da kann man schon mal den Überblick verlieren: Der ASC Schöppingen setzte sich im Pokal nach einem dramatischen Elfmeterschießen gegen FC Epe durch. Rafael Figueiredo (kl. Foto) war sprachlos.

    Es gibt gewöhnliche Pokalspiele und manchmal echte Pokalschlachten. Ab und an freuen sich Fußballfans über regelrechte Krimis bis hin zum absoluten Drama. Und dann gibt es seit Donnerstagabend noch die perfekte Steigerung: ASC Schöppingen gegen FC Epe.

  • Bezirksliga 11: FC Epe - Adler Buldern

    So., 05.05.2019

    Sieben auf einen Streich

    Sieben Treffer für den FC Epe sehen die Fans auch nicht oft. Jannik Holtmann freut sich hier über seinen Treffer zum 6:0.

    Erleichterung in den Bülten. Der FC Epe hat drei weitere Punkte eingefahren. Der Klassenerhalt in der Bezirksliga ist zum Greifen nah. Drei Spieltage vor Saisonschluss weist die Mannschaft von Trainer Markus Banken einen Vorsprung von sechs Punkten auf den ersten Abstiegsplatz aus.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 17.03.2019

    FC Epe beweist Moral

    Hier eilen die TSG-Torschützen Alexander Kock und Robin Kettner davon. Der FCE lag zur Pause am Boden, stand nach dem 1:3 aber wieder auf – und spielte 3:3 unentschieden.

    An der Moral seiner Mannschaft dürfte Markus Banken nach dem Auswärtsspiel bei der TSG Dülmen keine Zweifel haben. „Die Mannschaft hat eine riesige Mentalität gezeigt“, lobte der Spielertrainer des FC Epe. Von einem zwischenzeitlichen Zwei-Tore-Rückstand ließ sich Epe nicht aufhalten und sicherte sich beim 3:3 (3:1) in Dülmen einen Punkt.

  • Fußball | Bezirksliga: FC Epe - Adler Weseke

    So., 21.10.2018

    Am Ende überwiegt Enttäuschung

    Niklas Bruns (gr. Foto, li.) sorgte nach seiner Einwechslung für frischen Wind. Die Szene, die zum 1:0 für den FCE führte: Philipp Hörst (kl. Foto) umspielt Wesekes Torhüter Andre Späher und trifft anschließend ins leere Tor.

    Drei Punkte hätten es werden sollen, doch am Ende musste sich Fußball-Bezirksligist FC Epe gegen Adler Weseke mit nur einem Zähler zufriedengeben. So blieb nach dem mageren 1:1 (0:0)-Remis letztlich die ernüchternde Erkenntnis, dass sich mangelnde Qualität angesichts zahlreicher Ausfälle nur bis zu einem gewissen Grad kompensieren lässt. „Wir sind natürlich enttäuscht. Aber wir hätten das Spiel auch ohne die sechs oder sieben Spieler, die heute gefehlt haben, gewinnen müssen“, sagte Epes Spielertrainer Markus Banken.

  • Missionsgymnasium Bardel entlässt Abiturientia 2018

    Di., 26.06.2018

    Leinen los nach „Abiwaii“

    Das Missionsgymnasium Bardel entließ am Wochenende insgesamt 74 Abiturienten.

    Ganz im Zeichen des Aufbruchs stand die Entlassungsfeier für die Abiturientinnen und Abiturienten des Missionsgymnasiums am Samstag. Allein das Abiturmotto „Abiwaii – mit der nächsten Welle sind wir weg“ veranlasste die Festredner, den Blick in die Zukunft zu richten.

  • 5:5 gegen England

    Fr., 22.06.2018

    Hockey-Herren auch im vierten WM-Teststpiel sieglos

    Stefan Kermas ist der Trainer der deutschen Hockey-Herren.

    Köln (dpa) - Deutschlands Hockey-Herren sind auch im letzten von vier WM-Testspielen innerhalb einer knappen Woche sieglos geblieben.

  • Fußball | Bezirksliga 11: Testspiele FC und Vorwärts Epe

    So., 28.01.2018

    Hattrick in nur 5 Minuten

    Auf Felix Wobbe, in der Hinrunde länger verletzt, ruhen die Hoffnungen des FC Epe. Am Samstag traf er dreimal.

    Den Reigen der Testspiele haben die Fußballer am Wochenende fortgesetzt. Der FC Epe und auch Vorwärts Epe setzten sich eindeutig durch. Felix Wobbe und Bernd Möllers trafen je dreimal.