Niklas Hüser



Alles zur Person "Niklas Hüser"


  • Fußball: Bezirksliga

    So., 11.10.2020

    Verrückte Aufholjagd von Union Lüdinghausen

    Die Lüdinghauser Florian Hüser (l.) und Kai Blomenkemper nehmen in dieser Szene einen Huckarder in die Zange.

    Mit 0:3 lag Union Lüdinghausen zur Pause gegen Westfalia Huckarde zurück, die Köpfe hingen unten. Doch dann kam Halbzeit zwei.

  • Fußball: Bezirksliga 9

    Sa., 12.09.2020

    Hauptsache für Union – Niklas Hüser hört auf sein Herz

    Erst 23, aber schon seit fünf Jahren Stammkraft beim hiesigen Fußball-Bezirksligisten: Niklas Hüser.

    Am Sonntag, 15.15 Uhr, hat Union Lüdinghausen den FC Nordkirchen zu Gast. Niklas Hüser, von Kindesbeinen an ein Schwarz-Roter, hätte auch im FCN-Dress auflaufen können. Gottlob schlägt nur ein Herz in seiner Brust.

  • Fußball: Bundesliga

    Mi., 17.06.2020

    Labern mit Leader-Typ – Ex-Mitspieler über Amos Pieper

    Auf dem Sprung: DSC-Profi Amos Pieper (r.). Niklas Hüser und Robin Schwick (kl. Bild/r.) waren einst Teamkollegen des Bielefelders.

    Seit Dienstag steht fest: Arminia Bielefeld kehrt nach elf Jahren Abstinenz in die Bundesliga zurück. Amos Pieper, vor 22 Jahren in Lüdinghausen zur Welt gekommen, hat großen Anteil am Aufstieg. Zwei Ex-Teamkameraden erinnern an die gemeinsamen Anfänge.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Sa., 22.02.2020

    Gar nicht so sensationelle Sensation – Union Lüdinghausen siegt

    Nicht nur seines Treffers wegen war Marius Grewe (r.), hier im Duell mit dem Stadtlohner Kevin Mantahari Meise

    Was für ein Coup: Kellerkind Union Lüdinghausen hat Titelanwärter SuS Stadtlohn mit 1:0 (0:0) bezwungen. Der Sieg war in jeder Hinsicht verdient – und hätte sogar noch höher ausfallen können.

  • Fußball: Davertpokal

    Fr., 03.01.2020

    BW Ottmarsbocholt außer Rand und Band

    Bester Mann auf dem Parkett war am Freitagabend Niklas Hüser (M.). Trotzdem schied sein Team, Union Lüdinghausen, aus.

    Zwei Publikumsmagneten – Ausrichter TuS Ascheberg und Union Lüdinghausen – sind bereits ausgeschieden. Für die große Überraschung an Tag eins sorgte ein B-Ligist.

  • Fußball: Jungprofi

    Mo., 30.12.2019

    Draußen, drinnen, draußen, drinnen – das irre Jahr des Amos Pieper

    Zweikampfstarker Innenverteidiger mit guter Spieleröffnung: DSC-Jungprofi Amos Pieper.

    Amos Pieper (Arminia Bielefeld) hat ein schier unglaubliches Jahr hinter sich. Im großen WN-Exklusiv-Interview spricht der gebürtige Lüdinghauser über Konkurrenz im Team, Ambitionen der Ostwestfalen sowie, natürlich, die Bezirksliga-Derbys zwischen Union und Nordkirchen.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 08.12.2019

    FCN gnadenlos – Union Lüdinghausen verliert 0:5

    Bester Unionist: Niklas Hüser, der hier mit Nordkirchens Fernando Manfredi (r.) um den Ball ringt.

    Union Lüdinghausen hat das Nachbarschaftsduell beim FC Nordkirchen mit 0:5 (0:2) verloren. Klingt nach einer Abreibung, die es aber zumindest in Hälfte eins gar nicht war. Mit einem Mann im Union-Dress hatte niemand gerechnet.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Mo., 16.09.2019

    Union Lüdinghausen verliert nach Pausenführung

    Niklas Husken (Mitte) erzielte den Führungstreffer für Union Lüdinghausen beim Spiel in Reken.

    Union Lüdinghausen trat bei der 1:3 (1:0)-Niederlage in Reken nur in den ersten 35 Minuten stark auf. Ein Schützling von Trainer Tobias Tumbrink durfte wegen eines Gesprächs mit einem Gegner nur sieben Minuten mitwirken.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 18.08.2019

    Erfolgreiches Gastspiel – Union Lüdinghausen siegt 2:0 in Merfeld

    Schoss das erste Tor selbst und bereitete das zweite vor: Union-Flügelflitzer Niklas Hüser (M.).

    Zu den maßgeblichen Akteuren beim 2:0 (2:0)-Auswärtserfolg des SC Union Lüdinghausen bei den SF Merfeld zählten die Hüser-Brüder. Niklas war an beiden Toren beteiligt, für Florian lief es nicht ganz so gut.

  • Fußball: Elf des Jahres

    Di., 04.06.2019

    Die glorreichen Sieben – nur vier Veränderungen zur WN-Elf der Hinrunde

    Die elf Auserwählten der Spielzeit 2018/19

    Wir haben wieder die Berufungen in die WN-Elf des Tages zusammengezählt – und so die elf besten Fußballer der Saison 2018/19 im Altkreis ermittelt. Unser Spieler des Jahres hat eine erstaunliche Entwicklung genommen.