Niklas Heidemann



Alles zur Person "Niklas Heidemann"


  • Fußball: Testspiel

    Mi., 10.07.2019

    Preußen-Sieg gegen Fortuna Köln: Mörschel lässt es erstmals klingeln

    Heinz Mörschel erzielte im Test gegen Fortuna Köln das einzige Tor des Tages. Den Siegtreffer vor 750 Zuschauern im Telgter Takko-Stadion hatte ihm Rufat Dadashov aufgelegt.

    Ein Erfolgserlebnis gab es am Mittwochabend für den SC Preußen Münster im Testspiel gegen Fortuna Köln. Im Telgter Takko-Stadion setzte sich der Drittligist gegen seinen letztjährigen Konkurrenten mit 1:0 (0:0) durch. Den Treffer erzielte Heinz Mörschel – es war sein Premierentor für den SCP.

  • Fußball: Testspiel

    So., 07.07.2019

    Flexibilität für Preußen wichtiger als Ergebnis gegen Groningen

    Ole Kittner (rotes Trikot, links) und Jannik Borgmann durften 90 Minuten mitwirken.

    Die heiße Phase der Vorbereitung ist in vollem Gange. Beim 0:3 in den Niederlanden gegen den FC Groningen verteilte Preußen-Trainer Sven Hübscher die Spielzeit vielleicht letztmals recht gleichmäßig. Trotz Niederlage wertete er den Test als gelungen.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 01.07.2019

    Heinz Mörschel macht den Preußen-Sturm komplett

    Heinz Mörschel

    Acht Zweitligaeinsätze, Junioren-Nationalspieler – und gerade mal 21 Jahre alt: Preußen Münster präsentiert mit Heinz Mörschel das fehlende Glied für die Abteilung Attacke. Der Neuzugang von Holstein Kiel unterschrieb in Münster einen Zweijahresvertrag.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 08.06.2019

    Drei freie Stellen und zwei kleine Fragezeichen im Preußen-Kader

    Preußen-Keeper Oliver Schnitzler darf gehen, fraglich ist, ob er auch gehen will.

    Das Puzzle ist fast komplett, das Motiv bereits mehr oder weniger erkennbar: Preußen-Sportdirektor Malte Metzelder geht bei den Personalplanungen in die finale Runde und sagt, welche drei Stellen noch zu besetzen sind. Zudem äußert er sich zur Zukunft von Oliver Schnitzler und Danilo Wiebe.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 20.05.2019

    Kobylanski in der Saisonbilanz der Preußen bei vielen Wertungen vorne

    Martin Kobylanski war stärkster Torjäger, Vorbereiter und natürlich auch Scorer.

    Die Statistik lügt nicht. Weder bei Toren, Vorlagen und Karten – noch bei der Notentabelle. Welche Preußen hatten besondere Werte in der gerade beendeten Saison vorzuweisen? Wer lieferte kuriose Zahlen? Wer war konstant, wer sammelte Karten am Fließband? Wir liefern die Antworten.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 19.05.2019

    Bei Preußen ist zum Saisonfinale in Zwickau die Luft einfach raus

    Lion Schweers will mit einem Fallrückzieher das 1:0 erzielen. Tobias Rühle (unten rechts) ließ keinen Zweikampf aus. Beide schlagen sich hier mit dem Zwickauer Nico Antonitsch herum. Für Marco Antwerpen (Bild oben) endet seine Zeit beim SCP.

    Das war der letzte Akt der Saison, die Preußen haben in Zwickau mit 0:2 verloren. Sie ließen sich nicht hängen, am Ende waren aber die Gastgeber fokussierter, so schoben sie sich in der Tabelle noch an den Münsteranern vorbei.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 18.05.2019

    Zwickau hat den längeren Atem – Preußen verlieren mit 0:2 und sind Achter

    Fußball: 3. Liga: Zwickau hat den längeren Atem – Preußen verlieren mit 0:2 und sind Achter

    Ronny König und Kevin Hoffmann trafen spät für den FSV Zwickau – und vermiesten dem SC Preußen Münster den Saisonausklang. Der Fußball-Drittligist verdrängte damit den SCP am letzten Spieltag von Rang sieben.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 07.04.2019

    Preußen sind noch nicht aller Sorgen ledig

    Viel Kampf im Nachbarschaftsduell gegen Meppen: Hier ringen Markus Ballmert und Ole Kittner um den Ball, Sandrino Braun (l.) eilt zur Hilfe.

    Und weiter stellt sich die Frage: Abstiegskampf ja oder nein? So richtig schlau sind die Preußen nach dem 1:1 gegen Meppen am Freitag immer noch nicht. Der Abstand nach unten könnte am Montag noch mal zusammenschrumpfen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 05.04.2019

    Ein Klingenburg-Tor reicht dem SC Preußen Münster nicht

    Spektakuläre Einlage: Preußen-Stürmer Tobias Rühle trifft den Ball mit hohem Bein und touchiert dabei auch den herausstürmenden Gästekeeper Erik Domaschke.

    Ein Punkt – oder eher doch nur ein Pünktchen: Das 1:1 des SC Preußen Münster gegen den SV Meppen bringt den Drittligisten nur einige Zentimeter voran auf dem Weg zum Klassenerhalt. Drei Zähler wären drei Mal so gut gewesen – aber am Freitag nicht drin.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 30.03.2019

    Gute Unterhaltung – aber keine Punkte für Preußen beim 2:3 in Würzburg

    Fußball: 3. Liga: Gute Unterhaltung – aber keine Punkte für Preußen beim 2:3 in Würzburg

    Zwei Tore auswärts durch Cyrill Akono und Martin Kobylanski genügten Preußen Münster nicht zu einem Erfolgserlebnis. Der Fußball-Drittligist unterlag bei den Würzburger Kickers mit 2:3 vor 4807 Zuschauern.