Nils Hülsmann



Alles zur Person "Nils Hülsmann"


  • Fußball-Tennis-Cup in Ostbevern

    Di., 14.01.2020

    Die Finten der Füchse – Busch und Hülsmann gewinnen

    76 Spiele mit artistischen Rettungsaktionen und druckvollen Kopfbällen – das war der 18. Fußball-Tennis-Cup in der Tennishalle Ostbevern. Der „Polarfuchs“ Björn Busch und „Bengalofuchs“ Nils Hülsmann gewannen das Turnier. Ihre cleveren Spielzüge hatten sie im Training einstudiert.

  • Fußball-Tennis-Cup in Ostbevern

    Di., 14.01.2020

    Die Finten der Füchse – Busch und Hülsmann gewinnen

    Fußball-Tennis-Cup in Ostbevern: Die Finten der Füchse – Busch und Hülsmann gewinnen

    76 Spiele mit artistischen Rettungsaktionen und druckvollen Kopfbällen – das war der 18. Fußball-Tennis-Cup in der Tennishalle Ostbevern. Der „Polarfuchs“ Björn Busch und „Bengalofuchs“ Nils Hülsmann gewannen das Turnier. Ihre cleveren Spielzüge hatten sie im Training einstudiert.

  • Fußball: Kreisliga B2

    So., 14.04.2019

    Jeder zweite Schuss ein Treffer beim Erfolg des BSV Ostbevern gegen die SG Telgte II

    Roman Middrup (l.) im Zweikampf mit Artom Krasniqi. Die Ostbeverner gewannen das Derby im Beverstadion überraschend deutlich.

    Eine halbe Stunde lang war unnötig viel Zunder drin im B-Liga-Derby. Dann sorgte der BSV Ostbevern im Duell mit der SG Telgte II für klare Verhältnisse und das Spiel beruhigte sich ein wenig. Ein Funken Resthoffnung auf das Erreichen des Relegationsplatzes bleibt den Blau-Weißen.

  • 17. Fußball-Tennis-Cup

    Fr., 11.01.2019

    Konkurrenz ist groß – Vorjahressieger fehlen in Ostbevern

    Haben wieder gemeldet: Die Ostbeverner Stefan Hollmann (r.) und Marcel Kock sind im vergangenen Jahr in der Tennishalle ins Viertelfinale eingezogen.

    Die Vorjahressieger fehlen, aber an Sieganwärter mangelt es nicht beim 17. Fußball-Tennis-Cup in der Tennishalle Ostbevern. Dazu gehören Björn Busch und Nils Hülsmann, die Gewinner von 2017, und Nils Müller und Daniel Holthusen.

  • Fußballtennis: Turnier in Ostbevern

    Mo., 15.01.2018

    Ballkontrolle ist alles: Wegner und Gabriel gewinnen Fußball-Tennis-Cup

    Sie können auch locker ein Fass stemmen: die Sieger Jens Gabriel (l.) und Jannik Wegner.

    Ballkontrolle ist alles: Einen spannenden Fußball-Tennis-Cup in Ostbevern gewannen Jannik Wegner und Jens Gabriel. Das klassenhöchste Team schied im Viertelfinale überraschend aus.

  • Fußball in der Tennishalle

    Sa., 09.12.2017

    Fußball-Tennis-Cup in Ostbevern ist ruckzuck ausgebucht

    Blau-gelbes Erfolgsduo: Philipp Schange (l.) und Pierre Jöcker, 2016 auf dem zweiten Platz, gehören zum engen Favoritenkreis.

    Für den Family-Fußball-Tennis-Cup gibt es noch freie Plätze, für das andere Turnier in der Tennishalle Ostbevern nicht mehr. Die Starttickets waren ratzfatz vergeben. Die Titelverteidiger Björn Busch und Nils Hülsmann müssen mit vielen ambitionierten Konkurrenten rechnen.

  • Fußball-Tennis-Cup 2017

    Mo., 16.01.2017

    Ohne Niederlage

    Das Siegerfass präsentieren stolz Nils Hülsmann und Björn Busch aus Telgte.

    Die 15. Auflage des Fußball-Tennis-Cups ist Geschichte. Der „Siegerpreis“, ein Faß Bier, geht nach Telgte. Nils Hülsmann und Björn Busch wollen ihren Titel 2018 verteidigen.

  • Entlassfeier der Abiturienten : „Lasst das Leben kommen ...“

    So., 29.06.2014

    Der Abiturjahrgang 2014

    Ida Ahrens, Hannah-Marie Alfermann, Rica Bartling, Maren Bernsmann, Dominik Beyer, Katharina Biller, Emily Böckenholt, Lionel Bombardelli, Nicolas Bork, Anton Böttcher, Vanessa Brakensiek, Moritz Brandherm, Katharina Brüggemann, Felix Brunnbauer, Eva Busch-Lütke Westhues, Sabrina Cord, Fabrice Diedrich, Paula Dießelberg, Yannik Dörnte, Leonie Düttmann, Amelie Eyben, Lucas Fockenbrock,

  • Fußball-Tennis-Cup in Ostbevern

    Mo., 13.01.2014

    Alle Gegner ausgebremst

    Mit einem furiosen Finale endete die zwölfte Auflage des traditionellen Fußball-Tennis-Cups in der Tennishalle Ostbevern. In einem packenden Endspiel setzten sich dabei die Titelverteidiger Nils Müller und Matthias Stadtmann mit 20:18 nach Verlängerung gegen die dreifachen Champions Carsten Esser/Martin Schulz durch und sicherten sich das vom Getränkehandel Peppenhorst ausgelobte 50-Liter-Fass Bier. Somit verpassten Esser/Schulz die direkte Revanche für die im Vorjahr erlittene Endspielniederlage nur hauchdünn, wobei sie in einem spektakulären Spiel gleich zwei Matchbälle nicht nutzen konnten.