Nils Schemann



Alles zur Person "Nils Schemann"


  • Fußba.. Bezirksliga 12

    So., 06.10.2019

    SV Wilmsberg nach der Pause zu „schlampig“

    Das lange Bein des Abwehrspielers rechts kommt zu spät Nico Fischer (M.) erzielt den 2:2-Ausgleich.

    Eine in der zweiten Halbzeit mit mehr Siegeswillen auftretende Ibbenbürener Spielvereinigung nahm mit 4:2 drei Punkte vom SV Wilmsberg mit, der die Partie nur eine Halbzeit lang ausgeglichen gestalten konnte.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 11.08.2019

    Vorne sehr großzügig – SG Telgte verliert beim SV Wilmsberg

    Sichere Beute: SG-Torwart Max Wulfert greift sich den Ball, Jörg Sauerland (2.v.l.) sichert ab – die Wilmsberger (v.l.) Simon Scharlau, Tobias Buck und Alexander Wehrmann kommen zu spät.

    Mit einer Niederlage startete die SG Telgte in die Bezirksliga-Saison. Nach 50 Minuten lagen die Gäste beim SV Wilmsberg mit 1:3 hinten, hatten danach aber immer noch genügend Chancen zumindest auf ein Unentschieden. Sie scheiterten an diesem Nachmittag an ihrer Abschlussschwäche.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 09.08.2019

    SV Wilmsberg will Stolperstart vermeiden

    Jan Markfort (am Ball) gehört ab sofort zum Kreis der fünf Wilmsberger Mannschaftskapitäne, die sich künftig die Aufgabe ihres Vorgängers Niclas Ochse teilen.

    Der SV Wilmsberg hat alles für einen optimalen Saisonstart getan. Selbst in der letzten Woche der Vorbereitung standen gleich eine Reihe teambildender Maßnahmen auf dem Programm. Sie sollen dazu beitragen, das Eröffnungsspiel gegen die SG Telgte erfolgreich zu gestalten.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 12.05.2019

    Ganz starke erste Halbzeit der Piggen

    Raphael Dobbe (r.) setzt sich gegen seinen Wolbecker Gegenspieler durch und treibt das Spiel nach vorne.

    Mit einer sehr starken ersten Halbzeit, in der der SV Wilmsberg drei Tore erzielte, setzte sich der Tabellendritte gegen den VfL Wolbeck durch. Am Ende hieß es 5:2.

  • Fußball: Bezirksliga

    Do., 09.05.2019

    Piggen rücken auf Rang drei vor

    Marcel Thoms zeigte beim 3:1-Sieg seines SV Wilmsberg bei Arminia Ibbenbüren gestern Abend eine souveräne Leistung.

    In der ersten Halbzeit war die Nachholpartie

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Mo., 22.04.2019

    Böser Ausrutscher des SV Wilmsberg

    Marius Wies (r.) und seine Wilmsberger blieben in Lengerich hinter ihren Möglichkeiten.

    Der SV Wilmsberg muss immer 100 Prozent auf die Platte bringen, um zu gewinnen. Nur 90 Prozent – so wie am Ostermontag bei Preußen Lengerich – sind zu wenig. Folglich setzte es für die „Piggen“ eine nicht einkalkulierte 1:2-Pleite.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Do., 18.04.2019

    SV Wilmsberg schlägt Recke mit 3:2

    Diogo Maia Rego (l.) war der Wilmsberger Matchwinner. Beim 2:1 zog der kleine Wirbelwind von außen nach innen, ließ Reckes Patrick Vocks stehen und traf per Flachschuss.

    Dank eines starken Diogo Maia Rego, der in der zweiten Halbzeit gegen den TuS Recke zwei Treffer erzielte, siegte der SV Wilmsberg gegen Recke mit 3:2.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 14.04.2019

    Wilmsberger wackeln am Wasserturm

    Alexander Hesener (M.) glänzte am Sonntag als Doppeltorschütze. Trotzdem reichte es für die Wilmsberger nur zu einem 2:2 im Kreisderby bei Emsdetten 05.

    Nur einen Zähler gab es für den SV Wilmsberg am Sonntag zu holen. Bei Emsdetten 05 mussten sich die Piggen mit einem 2:2 einverstanden erklären. Ein glänzend aufgelegte Lukas Schröder im Kasten sowie ein Doppeltorschütze verhinderten aus Sicht der Gäste Schlimmeres.

  • Bezirksliga: SV Wilmsberg siegt in Riesenbeck mit

    Do., 29.11.2018

    SV Wilmsberg an der Tabellenspitze

    Innerhalb von 20 Minuten durften sich die Wilmsberger drei Mal freuen, denn nach den Treffer von Alex Hesener, Niclas Ochse (kl. Bild) und Marius Wies (l.) hieß es schon 3:0 für Wilmsberg.

    Der SV Wilmsberg hat am Abend in einem vorgezogenen Spiel beim SV Teuto Riesenbeck durch einen 4:2-Erfolg die Tabellenführung erobert und kann genüsslich in die morgigen Weihnachtsfeier gehen.

  • Bezirksliga: SV Wilmsberg spielt 2:2 gegen Preußen Lengerich

    So., 28.10.2018

    Torchancen in Hülle und Fülle

    Cedric Eisfeldt erzielte in der 8. Minute mit einem Rückzieher die Führung. Niclas Ochse (kl. Bild) sah in der 62. Minute Gelb-Rot und wird im nächsten Spiel gegen den SV Burgsteinfurt nur auf der Bank sitzen können.

    Der SV Wilmsberg hat sich gegen das Schlusslicht der Bezirksliga mit einem 2:2 ein wenig blamiert. Schlimmer noch: Kapitän Niclas Ochse sah die Gelb-Rote Karte und fehlt nächsten Sonntag gegen den SV Burgsteinfurt.