Nina Hugendubel



Alles zur Person "Nina Hugendubel"


  • Neues aus der Szene

    Do., 05.09.2019

    Buchhändlerbeutel wird «Modekracher»

    Die Tasche des Münchner Buchhändlers Hugendubel.

    Eigentlich ist sie eine ganz einfache Einkaufstasche aus Stoff. Es ist offenbar der Aufdruck, die sie cool macht. Mit ihr kann man sich heute getrost sehen lassen.

  • Handel

    Fr., 03.04.2015

    Hugendubel hält an Läden fest: «Es geht nicht ohne Filialen»

    Nina Hugendubel sieht trotz der wachsenden Bedeutung von E-Books und dem Online-Handel gute Chancen für ihre Buchgeschäfte.

    München (dpa) - Die Buchhandelskette Hugendubel sieht trotz der wachsenden Bedeutung von E-Books und dem Online-Handel gute Chancen für ihre Buchgeschäfte in Deutschland und plant nach mehreren Schließungen in den vergangenen Jahren keine weiteren Einschnitte.