Noel Gryczka



Alles zur Person "Noel Gryczka"


  • Fußball: A-Junioren Bezirksliga

    So., 01.12.2019

    A-Junioren bemühen das Glück des Tüchtigen und bekommen eine Pause

    Aktivposten auf links: Außenverteidiger Luan Spahija.

    Sie haben keinen Schönheitspreis gewonnen – aber erneut drei Punkte. Beim 3:2-Erfolg gegen Vorwärts Wettingen musste die U 19 der Warendorfer SU das Glück des Tüchtigen bemühen. Dafür darf sich das Team von Trainer Gregor Surmann nun erholen.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 22.11.2019

    Steinkamp bricht den Widerstand – Warendorfer SU gewinnt beim SC Hoetmar

    Aufgrund einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewannen Fabian Schütte (l.) und die Warendorfer SU im Auswärtsspiel gegen Moritz Höne und den SC Hoetmar mit 3:0.

    Zwei vollkommen verschiedene Halbzeiten hat das Fußballderby zwischen dem SC Hoetmar und der Warendorfer SU geboten. Tatsächlich schien es zur Pause möglich, dass die Pleitenserie des Letzten der Kreisliga A ausgerechnet gegen den Nachbarn aus der Kreisstadt endet.

  • Fußball: Kreispokal U19

    So., 17.11.2019

    Torhüter Frederic Leve wird zum Elfmeterkiller und Finalgarant der WSU

    Mit seinem Anschlusstreffer brachte Tom Lintemeier (l.) die U 19 gegen den VfL Senden rechtzeitig ins Spiel zurück.

    Er war der Garant für den Halbfinalsieg und den Endspieleinzug der A-Junioren. Gleich drei Strafstöße parierte Frederic Leve beim Sieg in Senden. Einen in der Schlussphase der Partie, zwei im Elfmeterschießen. Für den Schlusspunkt sorgte allerdings ein anderer WSU-Akteur.

  • Jugendfußball-Bezirksligen: GW Nottuln

    Di., 01.10.2019

    U19-Coach Jens Tendahl will nicht meckern nach Sieg gegen Warendorfer SU

    Hannes Krüdewagen (vorne) steuerte einen Treffer zum 2:1-Sieg der Nottulner U19 gegen Warendorf bei.

    Ein Sieg, ein Remis, eine Niederlage: Für die Bezirksliga-Nachwuchskicker von GW Nottuln war am Wochenende von allem etwas dabei. U19-Trainer Jens Tendahl musste am Ende noch um den Erfolg gegen die Warendorfer SU bangen. Doch drei Punkte stimmten ihn letztlich zufrieden.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 29.09.2019

    Warendorfer SU beendet schwarze Serie beim SC Füchtorf

    Maik Lauhoff am Ball, die Roten aus Füchtorf schauen zu. 3:1 hieß es am Ende für die WSU.

    Die Warendorfer SU hat das Derby der Krisenteams gegen den SC Füchtorf gewonnen. Die Kreisstädter bezwangen den punktlosen Gastgeber in einem hitzigen Match mit 3:1 (0:0).

  • Fußball: A- und B-Junioren-Bezirksliga

    So., 02.12.2018

    Warendorfer SU stutzt SpVg Beckum die Flügel

    Vollauf zufrieden: A-Juniorencoach Dominik Frasch.

    Zwei wichtige Siege landeten die beiden älteren Juniorenteams der WSU am Sonntagmorgen. Eine stürzte sogar den Spitzenreiter.

  • A-Jugend-Bezirksliga: Warendorfer SU - Eintr. Ahaus 10:2

    So., 11.11.2018

    Wermutstropfen trotz Kantersieg: WSU verliert Kapitän Luca Mattews

    Luca Mattews verletzte sich in diesem Zweikampf und musste ausgewechselt werden.

    Einen starken Auftritt legten die A-Junioren der Warendorfer SU am Sonntagmorgen auf heimischen Kunstrasen hin. Gegen Eintracht Ahaus gewannen die Spieler von Trainer Dominik Frasch auch in der Höhe völlig verdient mit 10:2 (5:0).

  • Fußball: B-Junioren-Bezirksliga

    So., 18.03.2018

    Noel Gryczka trifft für die Warendorfer SU gegen die SG Telgte doppelt

    War mit der ersten Halbzeit nicht zufrieden, dafür mit der zweiten: Warendorfs B-Juniorentrainer Gregor Surmann.

    Einen knappen 3:2 (1:0)-Heimsieg landeten die B-Junioren der Warendorfer SU am Sonntagmorgen gegen Aufsteiger und Abstiegskandidat SG Telgte. Damit kletterten die Hausherren auf den zweiten Rang der Bezirksliga.

  • Fußball: B-Junioren-Bezirksliga

    So., 30.04.2017

    Stan Schubert glänzt beim 6:0 per Hattrick

    Yannis Carneim (linlks) gewann nicht nur dieses Duell, sondern auch das Heimspiel mit den B-Junioren der WSU gegen Altenberge klar mit 6:0.

    Eine Halbzeit lang bereiteten Altenberges B-Juniorenkicker der Warendorfer SU Probleme, dann brachen sie auseinander. „In der ersten Halbzeit hat Altenberge uns richtig gefordert und gut nach vorne gespielt. Das Spiel war sehr umkämpft“, erklärte Warendorfs Trainer Gregor Surmann nach dem überraschend deutlichen 6:0 (1:0)-Erfolg.

  • Fußball-Bezirksliga

    So., 12.03.2017

    Drei Treffer in fünf Minuten

    Abgehängt hat hier WSU-Torschütze Linus Austermann seinen Gegenspieler aus Mettingen.

    Auch im Spitzenspiel gegen Eintracht Mettingen stellte die B-Juniorenfußballer der Warendorfer SU ihre Offensivkünste zur Schau. Gegen den Dritten der Bezirksliga gewann die Elf von Gregor Surmann mit 5:2 (1:1).