Norbert Krevert



Alles zur Person "Norbert Krevert"


  • Fußball: Ständige Konferenz

    Di., 15.12.2020

    Saisonverlängerung ist für den FLVW weiterhin kein Thema

    Steffen Hunnewinkel (r.) und der BSV Roxel hoffen wie alle Fußballer auf eine Fortsetzung der Saison.

    Die Aussichten sind nicht gut. Wann wieder Sport getrieben werden darf in Deutschland, steht in den Sternen. Unvorbereitet möchte der FLVW aber nicht in die nächsten Monate gehen. Die Ständige Konferenz beschloss, dass die Saison nicht über den 30. Juni verlängert wird.

  • Fußball: Rechenspiele bei Saisonabbruch

    Mi., 25.11.2020

    50 Prozent sind nicht für alle die Hälfte

    Die Pandemie hat den Fußball-Betrieb auf Amateur-Ebene gestoppt. Dass die Saison in manchen Ligen nicht komplett zu Ende gespielt werden kann, ist wahrscheinlich.

    Wie geht es auf den Fußballplätzen weiter? Saisonfortsetzung? Saisonabbruch? Fragen über Fragen, auf die es momentan keine verlässlichen Antworten gibt. Mit einer Frage aber müssen sich die Funktionäre aber beschäftigen: Wie und ab wann wird diese Saison gewertet, sollte eine Fortführung nicht möglich sein? Nicht einfach, zumal 50 Prozent nicht unbedingt gleich 50 Prozent sind.

  • Fußball: Saisonunterbrechung

    Mi., 18.11.2020

    In Westfalen wird 2020 nicht mehr gespielt

    Nils Burchardt (r.) und die zweite Mannschaft des SC Preußen haben in der Oberliga letztmals am 18. Oktober gespielt. Neun von 40 Partien der 21er-Staffel sind absolviert. 31 müssten also in vier oder fünf Monaten noch folgen.

    2020 wird kein Fußball mehr gespielt. Zumindest nicht in einer Liga in Westfalen. Der FLVW hat seine Saison wie erwartet bis zum Ende des Jahres ausgesetzt. Wie es danach weitergeht, ist natürlich noch offen. Eine mögliche frühere Wiederaufnahme der Serie wurde schon diskutiert.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mo., 09.11.2020

    Die Musterknaben – BWO, SVH 2, TuS, Davaria und Co. vorbildlich

    In der Kreisliga A 2 – hier eine Szene aus dem Derby zwischen dem SV Herbern 2 und dem TuS Ascheberg – gab es deutlich weniger pandemiebedingte Absagen als in anderen Ligen.

    Dass die Saison wie geplant über die Bühne geht, erscheint angesichts weiter steigender Corona-Fallzahlen fraglicher denn je. Nur eine Spielklasse im Altkreis Lüdinghausen hat in der Krise, wie es scheint, alles richtig gemacht.

  • Fußball: Spielunterbrechung in den Amateurligen

    Do., 05.11.2020

    Krevert: „Ich glaube, dass wir zumindest die Hinrunde spielen“

    Wann sich die Fußballer wieder in die Zweikämpfe werfen dürfen, ist bislang noch nicht ausgemacht.

    Plötzlich ging dann alles doch ganz schnell: Der Spielbetrieb in den Amateurligen kam mit Beginn des Novembers vollständig zum Erliegen. Der Fußballkreis Münster-Warendorf und sein Vorsitzender Norbert Krevert haben für die Wiederaufnahme der Meisterschaftsrunde einige denkbare Szenarien entwickelt – je nachdem ab wann wieder gespielt werden darf.

  • Fußball: Kreisliga

    Mo., 02.11.2020

    Winterpause muss nicht bis März andauern

    Machen Fußball auch in den ungemütlichen Monaten und damit eine verkürzte Winterpause möglich: Kunstrasenplätze wie beim TuS Saxonia in Münster.

    Wie geht es weiter? – Und wann? Im Fußball machen einige Szenarien die Runde. Auch der Kreisvorstand um Norbert Krevert spielt einige Alternativen durch. Theoretisch. Eine Variante rückt dabei immer mehr in den Mittelpunkt des Interesses, erscheint denkbar. Es geht um die Winterpause.

  • Fußball: Kreis Münster

    Di., 27.10.2020

    Krevert ermahnt Fußballer: Kein Bierchen danach

    Norbert Krevert (vorn rechts): Gewissheit gibt es nicht.

    Nach dem Lockdown im Frühjahr zwingt die Pandemie erneut Sportler und Sportarten in den Stillstand. Auch der Amateurfußball ist bedroht. Norbert Krevert, der Vorsitzende des Kreises Münster, hofft auf eine Fortsetzung des Spielbetriebs. „Die großen Fehler werden vor und nach dem Spiel gemacht“, sagt er.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Fr., 02.10.2020

    1. FC Gievenbeck plant gegen alle Widerstände

    Der Höhepunkt mindestens der Hallensaison, vielleicht sogar des Fußballjahres in Münster:

    Winterzeit ist Hallenzeit, aber Corona ist eben auch Corona – und nichts, wie es mal war. Der Fußball-Verband hat allen Hallenturnieren eine Absage erteilt. Dennoch kämpft der 1. FC Gievenbeck unverdrossen um die 44. Austragung des Jahresend-Klassikers.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Do., 10.09.2020

    Entwarnung beim SC Hoetmar nach Coronafall

    Ausgebremst: Moritz Höne (Mitte) hat mit dem SC Hoetmar am Sonntag bei Münster 08 II gespielt. Dort wurden in der Folge Corona-Infektionen festgestellt. Was bedeutet das für den SCH?

    Die Saison ist erst einen Spieltag jung und schon gibt es die ersten Vorfälle und Irritationen bezüglich der Corona-Pandemie. Mit dem SC Hoetmar ist auch direkt ein Club aus dem Kreis betroffen. Zum Glück für den Verein gab es am Donnerstag aber vorerst Entwarnung.

  • Fußball: Corona-Beauftragte der Vereine

    Fr., 04.09.2020

    Wichtigster Mann auf dem Platz

    Rolf Ellebracht ist der Corona-Beauftragte des BSV Ostbevern.

    Vor dem Saisonstart der Fußballer haben die WN mit den Leuten in den Vereinen gesprochen, die für einen reibungslosen Ablauf auf den Sportanlagen sorgen sollen. Nein, nicht mit dem Platzwart, Kassierer oder Trainer, sondern mit den offiziellen Corona-Beauftragten.