Norbert Loch



Alles zur Person "Norbert Loch"


  • Erster Erfolg nach Babypause

    So., 17.01.2021

    Rodeln: Geisenberger mit Jubiläum zurück - Lochs Serie hält

    Mit Bahnrekord zum 50. Weltcup-Sieg: Natalie Geisenberger aus Deutschland freut sich im Ziel.

    Deutschlands beste Rennrodler präsentieren sich zwei Wochen vor der WM in Top-Form. Felix Loch gewinnt weiterhin jedes Rennen, und Natalie Geisenberger feierte nach ihrer Babypause den lang erhofften 50. Weltcup-Sieg.

  • Weltcup am Königssee

    So., 03.01.2021

    Deutsche Rodler in WM-Form

    Julia Taubitz gewann auf der Kunsteisbahn am Königssee.

    Stammplatz Podest: Das deutsche Rodelteam räumt auf der WM-Bahn am Königssee richtig ab und dominiert in allen Wettbewerben.

  • Saisonstart

    Do., 19.11.2020

    Rodel-Bundestrainer Loch: «Wir brauchen die mediale Präsenz»

    «Wir brauchen die mediale Präsenz», stellt Rodel-Bundestrainer Norbert Loch fest.

    Düsseldorf (dpa) - Mit großen Vorsichtsmaßnahmen haben die deutschen Rennrodler die Vorbereitung auf die am 22. November mit der deutschen Meisterschaft beginnende Saison abgeschlossen.

  • Rodel-Finale am Königssee

    So., 01.03.2020

    Doppelsitzer gewinnen Weltcup - Sieg für Team-Staffel

    Die Deutschen Rodler jubeln im Zielbereich über ihren 1. Platz.

    Am Königssee kamen die deutschen Rodler nach einer durchwachsenen Saison zu einem versöhnlichen Ende: Die Doppelsitzer und Julia Taubitz siegten im Gesamtklassement, die deutsche Team-Staffel setzte sich beim Weltcup-Finale durch.

  • Rodel-Weltmeisterschaft

    So., 16.02.2020

    Enttäuschung bei Loch - Zwei WM-Titel für deutsches Team

    Felix Loch wurde nur Neunter.

    Die Zielvorgabe von sieben Medaillen verpasst und zwei WM-Titel gewonnen: Russland löst bei der Heim-WM in Sotschi Deutschland als beste Rodel-Nation ab.

  • Rennen in Sotschi

    Sa., 15.02.2020

    Doppelsitzer Eggert/Benecken gewinnen Titel bei Rodel-WM

    Toni Eggert (vorne) und Sascha Benecken werden nach ihrem WM-Sieg von ihren Teamkollegen gefeiert.

    Nach dem mäßigen WM-Auftakt am Freitag gewannen die deutschen Rodler am Samstag bei der WM in Sotschi den ersten Titel und sicherten sich insgesamt drei Medaillen.

  • Weltcup-Auftakt

    So., 24.11.2019

    Deutsche Doppelsitzer holen Sieg - Weltmeister Loch Sechster

    Fuhren in Innsbruck zum Sieg: Toni Eggert (l) und Sascha Benecken.

    Innsbruck (dpa) - Ein Doppelsieg, drei dritte Plätze und ein zufriedener Weltmeister Felix Loch, der zwar nur auf Rang sechs fuhr, aber dennoch zufrieden war.

  • Rodeln

    So., 27.01.2019

    Loch krönt WM für deutsche Rodler: «Das ist Wahnsinn»

    Rennrodler Felix Loch aus Deutschland jubelt über seinen Sieg.

    Der einstige Dominator ist zurück: Der zuletzt schwächelnde Rodel-Star Felix Loch gewinnt zum Abschluss der Titelkämpfe in Winterberg sein sechstes WM-Gold und untermauert seine Ausnahmestellung. Und dann lüftet er noch sein streng gehütetes Geheimnis.

  • «Das ist Wahnsinn»

    So., 27.01.2019

    Loch krönt goldene WM für deutsche Rodler

    Felix Loch jubelt über seinen Sieg in Winterberg.

    Der einstige Dominator ist zurück: Der zuletzt schwächelnde Rodel-Star Felix gewinnt zum Abschluss der Titelkämpfe in Winterberg sein sechstes WM-Gold und untermauert seine Ausnahmestellung. Und dann lüftet er noch sein streng gehütetes Geheimnis.

  • Rodeln

    Fr., 25.01.2019

    Deutsche Rodler bei der WM in Winterberg favorisiert

    Zum dritten Mal nach 1989 und 1991 ist Winterberg Schauplatz der Weltmeisterschaften im Rodeln. Die deutschen Athleten sind favorisiert und wollen die vier Titel in den olympischen Disziplinen.