Norbert Rikel



Alles zur Person "Norbert Rikel"


  • SPD-Fraktion geht mit vielen neuen Kandidaten in den Kommunalwahlkampf

    Di., 16.06.2020

    Norbert Rikels tritt nicht mehr an

    Diese acht Männer und zwei Frauen wollen für die SPD in den neuen Gemeinderat einziehen.

    Mit einer fast komplett neuen Mannschaft tritt die SPD Laer und Holthausen zur Kommunalwahl am 13. September an. Als alter Hase im Team will Gerrit Thiemann die zwei weiblichen und die sieben männlichen Bewerber unterstützen. Hingegen geht sein langjähriger Parteikollege Norbert Rikels nicht mehr ins Rennen. Als Vorsitzender des Ortsvereins wird der Genosse den Sozialdemokraten aber weiterhin zur Seite stehen.

  • Corona-Krise: Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann besucht die Kräfte im Hintergrund

    Fr., 20.03.2020

    Flexibilität ist das Gebot der Stunde

    Sie alle helfen mit, dass das Gemeindeleben weiter läuft: Die Verantwortlichen der Werner-Rolevinck-Schule und der OGS (oben l.), die Junge Union sowie die Landjugend Laer, die Risikogruppen ihre Einkaufsdienste anbietet (oben r.), der Reit-, Fahr- und Zuchtverein, der seine Anlage nur zur Versorgung der Tiere öffnet (unten l.) und Petra Sowah vom Ewaldi-Kindergarten, die stellvertretend für die Kitas spricht.

    Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann hat mit den WN einige Kräfte besucht, die während der Corona-Krise mehr im Hintergrund arbeiten, aber mit dafür sorgen, dass das gemeindliche Leben weiter läuft. Ob Grundschule, OGS, Kitas, JU, KLJB und Reitverein, sie alle leisten ihren Beitrag.

  • Nutzung der Fläche Treus/Hinnemann in Ausschusssitzung noch unklar

    Do., 05.09.2019

    Fortschritte im Freisenbrock

    Das Interesse an Baugrundstücken in Laer ist groß. Das nächste zur Vermarktung anstehende Neubaugebiet ist das rund zwei Hektar große Gelände „Freisenbrock III“, zwischen der Hofstelle Lengers und dem Wallheckenweg gelegen. „Auf der Liste stehen über 70 Bewerber, die die Vergabekriterien erfüllen“, stellte Norbert Rikels, Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Dorfentwicklung, Tourismus und Marketing während der Gremiumssitzung am Mittwochabend fest.

  • Dauerstreit im Laerer Rathaus

    Do., 13.06.2019

    Ratsmitglieder kritisieren Bürgermeister: "Sie schaden dem Ansehen unserer Gemeinde"

    Palitha Löher wehrt sich gegen die Vorwürfe des Laerer Bürgermeisters.

    Die Dauerfehde zwischen Bürgermeister Peter Maier und Kommunalpolitikern geht weiter: Der Hauptausschuss hat den Umgang des Bürgermeisters mit dem Ratsmitglied Palitha Löher heftig kritisiert. Löher kündigte eine Schadensersatzklage über 10.000 Euro an. Ratsherr Uwe Veltrup forderte, Maier abzuwählen.

  • SPD Laer zieht Bilanz

    Fr., 15.03.2019

    Hohe Gewerbesteuer bereitet der SPD Sorgen

    Mit dieser Mannschaft an seiner Seite leitet Norbert Rikels (r.) als Erster Vorsitzender weiterhin die Geschicke des SPD-Ortsvereins.

    Die hohe Gewerbesteuer und die fehlende Altenpflegeplanung in der Gemeinde Laer brennen den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins besonders unter den Nägeln. Das zeigte sich während der Jahreshauptversammlung, zu der sich die Genossen in der Gaststätte Smeddinck trafen. Dabei wurde aber auch deutlich, dass die Sozialdemokraten mit ihrem Personal zufrieden sind, denn alle Wahlen zum Vorstand erfolgten einstimmig.

  • Eine neue Lösung

    Di., 26.06.2018

    Pflegekräfte ziehen ins Marienhospital

    Neues Leben wird ins leer stehende Laerer Marienhospital kommen. So sollen dort im Herbst 50 ausländische Pflegekräfte einziehen, die das Universitätsklinikum Münster in Brasilien, Kolumbien und Italien angeworben hat.

    Auf der Suche nach einem neuen Investor, der bereit ist, das Konzept zur Nachnutzung des Marienhospitals in Laer umzusetzen, ist das Kuratorium. Seine Mitglieder sind froh, für die Zwischenzeit eine neue Lösung gefunden zu haben. So hat das Universitätsklinikum Münster das leer stehende Krankenhausgebäude gemietet, um zirka 50 seiner ausländischen neuen Pflegekräfte dort unterzubringen.

  • Reaktion der kirchlichen Mitglieder

    Mi., 11.10.2017

    „Verwundert und enttäuscht“

    Marion Rikels 

    Verwundert und enttäuscht“ über das Verhalten und Vorgehen des Vorsitzenden des Kuratoriums der Stiftung Marienhospital, Pfarrer Andreas Ullrich, zeigten sich am Dienstag Laers Bürgermeister Peter Maier, Marion Rikels und Norbert Rikels im Gespräch mit dieser Zeitung. Die drei gehören als politische Mitglieder dem Gremium an. Als solche kritisieren sie, dass der Vorsitzende „ohne Legitimation“ aller Mitglieder am Montag die Pressekonferenz im Pfarrzentrum abgehalten hat (wir berichteten). Zudem seien sie nicht alle über den Termin informiert worden. .

  • Laer

    Mo., 24.04.2017

    SPD will alle Bürger mitnehmen

    SPD-Fraktionschef Norbert Rikels verspricht allen Bürgern eine offene, ehrliche und faire Diskussion.

    Die SPD will alle Bürger mitnehmen, wenn es um das Thema JVA geht. Wie deren Fraktionsvorsitzender Norbert Rikels erklärt, gibt es neben den Gegnern und Befürwortern einer Ansiedlung vor Ort auch Bürger, die noch das Pro und Contra abklären und sich erst dann eine Meinung bilden wollen. Dazu gehören auch die Genossen, die mit allen Bürgern eine offene, ehrliche und faire Diskussion führen wollen.

  • Geklappt

    Di., 24.03.2015

    Verabschiedung im zweiten Anlauf

    Erst im zweiten Anlauf konnte der Laerer Gemeinderat den Haushalt mit 14 Ja- und sieben Gegen-Stimmen verabschieden. CDU, Grüne, Dr. Reinhard Nippert (UBG), der fraktionslose Ratsherr Uwe Veltrup und Bürgermeister Detlev Prange votierten für den Etatentwurf samt Haushaltssicherungskonzept. Dagegen sprachen sich SPD, FDP und Josef Laumann (UBG) aus.

  • Frühjahrsturnier des RV Laer

    Di., 24.02.2015

    Reckermann wendet auf „einem Teller“

    Ein großartiges Turnier liegt hinter dem RV Laer. Von Donnerstag bis Sonntag zog es viele Reitsportfans in die Reithalle am Borgweg zum Großen Dressur- und Springturnier, welches seit „ewigen Zeiten“ den Saisonauftakt für viele Reiter einläutet und auch den Besuchern immer eine ganz besondere Stimmung bietet.